Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Touran
  5. Alle Motoren VW Touran
  6. 1.9 TDI (105 PS)

VW Touran 1.9 TDI 105 PS (2003–2015)

 

VW Touran 1.9 TDI 105 PS (2003–2015)
52 Bilder

Alle Erfahrungen
VW Touran 1.9 TDI (105 PS)

3,9/5

Erfahrungsbericht VW Touran 1.9 TDI (105 PS) von Zeto, Februar 2019

3,0/5

Positiv:

- Motor macht auch nach über 250.000 km keine Probleme.
Vorhandende Mängel am Auto sind nach der Laufleistung auch durchaus akzeptabel

- Viel Stauraum im Inneren, riesen Ladefläche

- Wirklich ein sehr praktisches Auto

Negativ:

- Im Gegensatz zu vielen Vorrednern finde ich die Verarbeitung nicht so gut. Bei bestimmten Drehzahlen treten Vibrationsgeräusche auf.

- Fahrkomfort, bei 130+ km/h rappelt und wackelt das Auto wie ein Kleinwagen

- Sehr sehr lauter Motor

- Hoher Verbrauch (?), bei sehr sparsamer Fahrweise komme ich minimal auf ca 5,5 Liter, im Schnitt verbrauche ich zwischen 6 und 7 Liter

- Rost auf Motorhaube und Heck

Mein Fazit: 3,5/5 Sternen

Es ist kein schlechtes Auto, aber eben auch kein wirklich gutes Auto.
Ich weiß im VW Land hört man das nicht gerne, aber durch direkten Vergleich kann ich sagen, bei Peugeot (407, verkauft mit 244.000km) oder Ford (S-Max) bekommt man tatsächlich einen ruhigeren und leistungstärkeren Motor mit gleichem Verbrauch.
Auch wirken bei den beiden der Innenraum hochwertiger und das Fahrgefühl ist deutlich komfortabler und ruhiger.
Nicht falsch verstehen, dennoch kann man das Auto durchaus weiterempfehlen, jedoch sollte man sich bewusst sein, dass dies ausschließlich ein praktisches Auto ist und man bezüglich Fahrgefühl, Komfort usw. nicht viel erwarten sollte.
Ich finde er fährt sich eher wie ein Kleinwagen a la Golf (mit weniger Leistung)

Dennoch hoffe ich, dass mir der VW noch einige Zeit gute Dienste erweisen wird und kann ihn empfehlen.
Allerdings wenn wir mal alle ehrlich sind, hat VW bei weitem nicht das beste Preis/Leistungs-Verhältnis, auch nicht bei den Gebrauchten.

Erfahrungsbericht VW Touran 1.9 TDI (105 PS) von Anonymous, Februar 2018

3,0/5

Hab mir den Touran 1.6 TDI Blue Motion (5 Sitzer) im Februar 2013 gebraucht zugelegt. War ein Leasingrückläufer aus einer Firmenflotte und hatte mit knappen 14 Monaten bereits stolze 140.000 km auf der Uhr. Der damalige Kaufpreis von rund 12.500 Euro sowie der einwandfreie Zustand (technisch als auch optisch) sprachen allerdings schon sehr für den Kauf. Fahrleistung bisher rund 219.000 km (also gut 20.000/Jahr). Die Motorisierung mit 105 PS reicht im Normalbetrieb vollkommen aus, lediglich bei längeren Bergauffahrten könnten es ruhig ein paar Pferdchen mehr sein. Der Vebrauch liegt bei normaler Fahrweise zwischen 4,8 - 6 Liter, bei zügigeren Autobahnfahrten und voller Beladung verbraucht er auch mal 7,5 Liter - der kombinierte Verbrauch hat sich aber bei 5,5 Liter eingependelt, was wie ich meine absolut in Ordnung ist. Das Platzangebot im Innenraum ist im Vergleich zu anderen Mini-Vans (z.B. Opel Zafira) besser und durch die Einzelsitze sehr flexibel. Die Fahrgeräusche im Innenraum könnten allerdings niedriger sein, auch tauchte bei ca. 180.000 Kilometer ein Geklapper in der Fahrertüre auf, das doch sehr nervte. Hatte bisher - abgesehen von einem Austausch des Kofferaumschlosses (gebrochenes Zahnrad im Öffnungsmechanismus) - keinerlei außerplanmäßigen Reparaturen. Ansonsten bisher bloß Servicetätigkeiten und 1-maliger Bremsentausch (Scheiben + Beläge). In Kürze wird zum ersten mal (!) die Kupplung fällig - was aber wie ich finde bei dieser Kilometerleistung ok ist. Negativ fällt mir bisher das lagsam aber sicher beginnende Rostproblem auf. Habe zuletzt an zwei Stellen der Motorhaube kleine Rostblasen entdeckt und dachte zuerst an Steinschläge - wie sich allerdings bei genauerer Betrachtung herausgestellt hat, hat sich der Rost unter dem Lack (keine äußerliche Beschädigung) gebildet, selbes auch an einen Stelle an der Heckklappe. Hier scheint also die Qualität der Lackierung entsprechend schlecht zu sein. Ansonsten keine Probleme mit Rost - auch der Unterboden samt Abgasanlage ist top in Schuss. Zum Thema Softwareupdate betreffend Co2-Werten: Ich konnte bisher keinerlei nachteilige Veränderungen im Fahrverhalten/Verbrauch etc. feststellen und denke das hier sehr viel "Halbwissen" und "Hörensagen" in die ganze Depatte hinein interpretiert wurde. Tatsache ist, dass der Wiederverkaufswert nach einer gewissen "Schrecksekunde" wieder absolut im Rahmen liegt und vergleichbare Modelle mit annähernd selber Motorlaufleistung seit Monaten wieder stabil zwischen 7.500 und 9.000 Euro liegen. Plane mir heuer das Nachfolgemodell zuzulegen, ob Diesel oder Benziner steht dabei noch nicht fest - obwohl ich trotz aller Diskussionen schon eher zum Diesel tendiere.

Erfahrungsbericht VW Touran 1.9 TDI (105 PS) von reichle, Februar 2017

1,0/5

Immer wieder was defekt

Federn alle gewechselt

Rost Unterboden und Heckklappe

Batterie nach ca 4 Jahren defekt

Läuft im warmen Zustand schlecht an

Klimaanlage tickt

Zuheizer stinkt

Achsgummies vorne defekt

Hinten Schrauben verrostet ,die Spur kann nicht eingestellt werden

Schrauben der Federaunahme fest

überall klappert die Kiste
und vieles mehr
positiv : Auspuff hält noch nach 10 Jahren

Erfahrungsbericht VW Touran 1.9 TDI (105 PS) von delilplayer, Februar 2017

5,0/5

Den Touran besitze ich nun schon seit 5 Jahren. Ich fahre die 2004er Version bis jetzt mit sehr kleinen Mängeln, die nach nach kurzen Stopps bei meiner Werkstatt entfernt wurden. Anfangs war ich verblüfft wie gut es sich fährt. Ich hätte niemals gedacht dass ich solange mit diesem Auto fahren werde. Es fährt sich länger als man anfangs gedacht hätte. Neben der Zuverlässigkeit des Motors ist das Handling ein deutliches Pluspunkt, welches für dieses Auto spricht. In den Kurven habe ich zwar manchmal das Gefühl als würde ich aus der Kurve fliegen, doch dafür fahre ich auch überdurchschnittlich schneller als andere Autofahrer. Die Schaltung könnte zwar geschmeidiger sein, doch nach jahren gewöhnt man sich auch daran und dieses kleine Problem fällt einem dann nicht mehr auf. Neben alltäglichen Dingen, wie Einkauf und zum Sport fahren, erledigt der Touran sogar kleine Möbel-Transporte dank dem geräumigen Kofferraum und den herausnehmbaren Sitzen. Letztes Jahr im Winter habe ich sogar das komplette Brennholz für diesen Winter damit transportiert. Ich könnte eine Liste herunter schreiben, welche Macken dieses Auto eventuell auch hätte. Doch in Anbetracht des wichtigsten Punktes, und zwar dass es sich immer noch ohne Probleme fährt, hat dieses Auto irgendwie nicht verdient schlecht gemacht zu werden.

Erfahrungsbericht VW Touran 1.9 TDI (105 PS) von NoxaVWFreund, Februar 2017

4,0/5

Unser neuer VW Touran macht genau so viel Spaß wie der alte, sieht dabei aber besser aus.

Design: Das Auto sieht schön aus, auch als Geschäftsmann kann man sich damit blicken lassen.

Verbrauch: Keine Verbesserung gegenüber altem Auto, ohwohl wir dieses mal die "bluemotion" Variante gewählt haben. Schade. Und - wie bei jedem VW, den ich kenne - ist die Verbrauchsanzeige nicht korrekt, sondern zeigt 0,5 l/100km zu wenig an.

Fahrspaß: Die Kiste macht Spaß, ist sehr leise. Leider ist der 1.6 l-Motor in manchen Situationen doch etwas schwar auf der Brust, unser alter 1.9l mit gleicher PS-Zahl konnte da mehr. Aber vielleicht fährt sich das ja noch ein...

Extras: Die Bluetooth-Freisprecheinrichtung macht ihren Dienst perfekt, das Souns-System hört sich klasse an. Nur der CD-Wechsler braucht zu lange zum CD-Wechseln...

Alles in allem:
Klare Kaufempfehlung :-)

Erfahrungsbericht VW Touran 1.9 TDI (105 PS) von m.kantauer, Februar 2017

4,0/5

Der Touran von Volkswagen ist meiner Meinung nach ein sehr guter Kompromiss aus Zweckmäßigkeit und Prestige. Einerseits hat das Auto ein enormes Ladevolumen mit einem sehr niedrigen Ladekante (Hundebesitzer und Umzugshelfer werden das zu schätzen wissen). Etliche Ladehaken lassen das Transportgut sicher verstauen, die ausbaubaren Sitze hinten maximieren noch einmal den Stauraum.

Andererseits bekommt man von diesem "Transporter-Charakter" auf den vorderen beiden Sitzen nichts mit. Hochwertige Ausstattung gepaart mit einem butterweichen Doppelkupplungsgetriebe beim Automatikmodell mit DSG. Etliche (teilweise leider aufpreispflichtige) Extras lassen das Interieur locker mit einer Business-Limousine mithalten (Tempomat, automatisches Abblendlicht, Panorama-Schiebedach, etc. etc.).

Auch von außen sieht der Touran ziemlich schick aus. Insbesondere dafür, dass er so extrem praktisch veranlagt ist. Mit diesem tollen Mini-Van muss keine Familie oder Hundebesitzer den Vergleich mit anderen teureren Mittelklassewagen scheuen. Den günstigen Unterhalt bei der Diesel-Version gibt es sozusagen noch "on top".

Erfahrungsbericht VW Touran 1.9 TDI (105 PS) von Kampf_roswitha, Februar 2017

5,0/5

Das Fahrzeug wurde von uns im Frühjahr 2009 als Jahreswagen in der Variante als 7-Sitzer gekauft. Wir, das ist eine 6köpfige Familie bestehend aus 2 Erwachsenen mit 4 Kindern. Seitdem Erwerb des Fahrzeugs wurden 140tkm mit dem Fahrzeug gefahren.
OPTIK
Nach wie vor häufig im Straßenbild zu sehen, hat das Fahrzeug ein schlichtes, aber nicht unmodernes Design. Durch das grosse Facelift 2006 hat das Fahrzeug deutlich gewonnen. Ausser der optischen Änderungen, die hauptsächlich aus der Einführung des "Single-Frame-Kühlergrills" und den Blinjleuchten in den Aussenspiegeln bestand, wurde auch der Innenraum komplett überarbeitet und wurde deutlich wertiger.
FAHRVERHALTEN
Souverän, sicher und komfortabel sind die Adjektive, mit denen sich daß Fahrverhalten des Touran am besten beschreiben lässt.
Egal ob mit nur einer Person oder mit voller Besetzung nebst Gepäck, der Touran nimmts gelassen und sicher und ist jederzeit "Herr der Lage".
INNENRAUM
Sehr bequeme Sitze machen den Touran auch auf langen (Urlaubs-)Fahrten zu einem gern gesehenen Begleiter. Dabei suchen nicht nur die Sitze selbst, sondern auch das gesamte Sitz- und Innenraum-Konzept in der Klasse der Familienanschluss seinesgleichen. In der Länge verschiebbar bieten die Sitze der 2. Sitzreihe selbst gross gewachsenen Personen mehr als nur ausreichende Beinfreiheit. Die Sitze der 3. Reihe sind einzeln nutzbar und gut zu erreichen, wenn auch naturgemäß von beengterer Natur. Für Kinder bis zu einem Alter von 6 oder 7 Jahren reichen sie aber völlig aus.
Der Kofferraum ist durch eine großflächig öffnende Heckklappe zugänglich. Mit Ausnahme der Sitzarretierungen der 3. Sitzreihe (jeweils links und rechts ein Metallstift) ist der Kofferraum optimal nutzbar. Selbst Familien-Urlaub zu sechst (also mit nur einem halben Kofferraum) waren nie ein Problem.
MOTOR
Die Motorisierung mit der 1,9 Liter Dieselmaschine (77kw/105Ps) ist die optimale Wahl. Mit einem Drehmoment von 250Nm ausreichend durchzugsstark, bleibt das Fahrzeug in allen Lebenslagen sehr sparsam. Die Herstellerangaben von einem kombinierten Verbrauch bei 5,9 l/100km sind durchaus realistisch und erreichbar, mit voller Besetzung und Gepäck aber wohl eher 1 bis 1,5 Liter höher anzusetzen. Jedoch werden auch bei schnelleren Autobahnfahrten maximal Werte mit einer 7 vor dem Komma erreicht.
KOSTEN
Der durchschnittliche Verbrauch über 140tkm liegt bei 6,4 Liter.
Ausser der Erneuerung von Öl und Ölfilter, Bremsbelägen, Bremsscheiben und Reifen sind in der ganzen Zeit keine weiteren Kosten angefallen oder Defekte aufgetreten. Allerdings gibt es immer wieder Phasen, in denen das Fahrzeug Glühbirnen zu "fressen" scheint. Aber auch diese Kosten bleiben in einem günstigen Rahmen.
Gleiches gilt auch für die Versicherungsbeiträge, die in Ihren Eingruppierungen unteres Mittelfeld sind und in den letzten Jahren eher noch eine leichte Abwärtstendenz aufweisen.
FAZIT
Vor dem Erwerb, mochte ich das Fahrzeug nicht. Rein sachliche Gründe und ein gutes Angebot führten trotzdem zum Erwerb des Fahrzeugs.
7 Jahre und 140tkm später ist aus dieser"Vernunftsentscheidung" ein treuer, günstiger und nicht zuletzt "geliebter" Begleiter geworden, den man nicht mehr missen möchte und den man jederzeit weiterempfehlen kann.

Erfahrungsbericht VW Touran 1.9 TDI (105 PS) von kaesae, Februar 2017

3,0/5

An sich war ich mit dem Auto eigentlich schon zufrieden. Vor Allem beim Stauraum für große Einkäufe oder auch bei Fahrten mit vielen Personen kann ich dieses Modell schon empfehlen. Mich störte am allermeisten die Lautstärke bei der Fahrt. Gerade bei höheren Geschwindigkeiten war es unangenehm laut, sodass selbst Musik nicht sehr viel helfen konnte. Nun gut, vielen wird es sicher nicht so wichtig sein, wie laut ein Auto im Innenraum ist, nach einer gewissen Eingewöhnungsphase war es auch ganz in Ordnung. Jedoch würde ich es nicht noch einmal kaufen und achte seitdem auch bei der Probefahrt sehr viel mehr darauf, da es ja eine Anschaffung für mehrere Jahre ist und auch wenn es bei der Probefahrt auf Grund von Aufregung nicht sofort auffällt, später stört es.

Erfahrungsbericht VW Touran 1.9 TDI (105 PS) von pilot64, Februar 2017

4,0/5

Klasse Familienauto, den wir jetzt seit 7 Jahren fahren. Wir fahren den Touran in der Freestyle Ausstattung mit 1,9 TDI Blue Motion Motor. Zur Zeit hat unser Touran 142.000 km gelaufen und hat diese ohne größere Reparaturen überstanden. Der Touran bietet ausreichend Platz für 5 Personen inkl. Gepäck. Durch die komplett nach vorne klappende Beifahrersitz Rücklehne kann man auch lange sperrige Güter ohne Probleme transportieren. Das Fahrgefühl ist Klasse. Der Spritverbrauch beträgt ca. 5 Liter auf 100 Kilometer.
Wer ein treues , sparsames Familienauto braucht, sollte den Touran auf jeden Fall in die engere Wahl nehmen.

Erfahrungsbericht VW Touran 1.9 TDI (105 PS) von romain.f48, Februar 2017

5,0/5

Sehr gutes Auto, zuverlässig, keine Rückkehr in die Garage für größere Reparaturen so weit, mit dem Messgerät bereits 130 000km. Bald wird der Zahnriemenwechsel, aber es überzeugt mich nicht Autos zu ändern, so weit es zuverlässig ist.
Gut gestaltete Auto in jeder Hinsicht, handlich, nervös. Der einzige Nachteil ist der Verbrauch (und Lärm, aber persönlich mag ich das Geräusch eines Autos). Es gibt ein großes Cockpit mit bequemen Sitzgelegenheiten ist groß, das Auto ist nicht hoch genug, unten an Rost.
Getönte Scheiben auf der Rückseite sind sehr effektiv und nützlich: Sonnenlicht nichts nach innen sehen können.
Ich beabsichtige nicht, diese Zeit zu ändern.

 

VW Touran Van 2003 - 2015: 1.9 TDI (105 PS)

Bei den Motoren gehört der 1.9 TDI (105 PS) zu den besten Kandidaten des Touran Vans 2003. Die VW-Fahrer gaben ihm 3,9 von fünf Sternen. Genauso überzeugt die Auswahl aus acht Ausstattungsvarianten – darunter welche in exklusiver Preisklasse – auf ganzer Linie. Je nachdem, was du bevorzugst, kannst du dich für ein Schaltgetriebe oder ein Automatikgetriebe entscheiden. Mit dem manuellen Schaltgetriebe legst du dich auf sechs Gänge fest, während du bei der Automatik je nach Ausführung mit entweder sechs oder sieben Gängen unterwegs bist. Eine Entscheidungshilfe, neben den Fahreigenschaften, ist immer auch der Blick auf die Kosten. Die sind nämlich beim manuellen Schaltgetriebe deutlich günstiger. Sowohl in der Neuanschaffung als auch im laufenden Verbrauch verliert die Automatik hier Punkte. Zwischen 5,3 und sechseinhalb Litern schwankt der Kraftstoffverbrauch.

Umweltbewusste Fahrer sollten genau auf die Motorvariante achten, denn diese liegen hier zwischen den Schadstoffklassen EU4 und EU3. Die Schadstoffklassen spielen auch eine wichtige Rolle für die Plakette, die die Zufahrt in Umweltzonen gewährleistet. Die genauen Angaben findest du in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 oder im Fahrzeugschein. Zwischen 140 und 172 g pro 100 Kilometer CO2 stößt der Motor je nach Ausstattung aus.

Abseits der technischen Kennzahlen sind sich unsere Nutzer aber nicht ganz einig über die Qualität des Fahrzeugs, sodass unterm Strich nur eine durchschnittliche Bewertung für den 1.9 TDI von VW zu Buche steht. Da ist noch Potenzial auszuschöpfen.

Alle Varianten
VW Touran 1.9 TDI (105 PS)

  • Leistung
    77 kW/105 PS
  • Getriebe
    Automatik/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    13,2 s
  • Ehem. Neupreis ab
    25.050 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,1 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten VW Touran 1.9 TDI (105 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKompakt-Van
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckGroßraumlimousine
Bauzeitraum2006–2008
HSN/TSN0603/732
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum1.896 ccm
Leistung (kW/PS)77 kW/105 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h13,2 s
Höchstgeschwindigkeit177 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.391 mm
Breite1.794 mm
Höhe1.635 mm
Kofferraumvolumen695 – 1.989 Liter
Radstand2.678 mm
Reifengröße195/65 R15 T
Leergewicht1.538 kg
Maximalgewicht2.200 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum1.896 ccm
Leistung (kW/PS)77 kW/105 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h13,2 s
Höchstgeschwindigkeit177 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch VW Touran 1.9 TDI (105 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt60 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,1 l/100 km (kombiniert)
7,7 l/100 km (innerorts)
5,3 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben161 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch6,7 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen176 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU4
Energieeffizienzklasse