Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Touran
  5. Alle Motoren VW Touran
  6. 1.6 TDI DPF (105 PS)

VW Touran 1.6 TDI DPF 105 PS (2003–2015)

 

VW Touran 1.6 TDI DPF 105 PS (2003–2015)
52 Bilder

Alle Erfahrungen
VW Touran 1.6 TDI DPF (105 PS)

3,6/5

Erfahrungsbericht VW Touran 1.6 TDI DPF (105 PS) von Anonymous, Februar 2020

5,0/5

Haben unseren Touran als Jahreswagen (Bj. 10/13) mit 12.500 km (11/2014) gekauft.
Innerhalb der Garantiezeit wurde der Kühler (Schleifgeräusche) und der Armaturenfachdeckel getauscht. Seit dem außer Räderwechseln und Service keine Probleme. Sehr variabel und prima für Familien geeignet.
Aktuell 215.000 km gefahren (Inspektion 02/20). Jetzt wird das erste Mal die komplette Bremsanlage vorn und hinten (Scheiben und Steine) fällig.
Der DPF hat einen Füllstand von 80% und der Durchschnittsverbrauch liegt bei 6,2l/100km.

Erfahrungsbericht VW Touran 1.6 TDI DPF (105 PS) von Anonymous, Januar 2020

1,0/5

Am 06.03.2013 habe ich einen Touran 1600 Blue Motion als Neuwagen erworben. Das Auto hat gute Fahreigenschaften und ist dennoch grosser Mist. Ich wollte ein sauberes Auto, aber sauber ist es nur auf dem Papier. Anstelle von 4,5 l/100 km verbraucht es 6,2 l/100km. Betrogen wurde noch viel mehr bei den Stickstoff-Abgaswerten. Dazu kamen Reparaturen nach relativ kurzer Laufzeit: Nach 109.000 km war das Abgas-Rückführungsventil defekt. Nach 134.000 km war das automatische Doppelkupplungsgetriebe defekt. Reparaturkostem von über 5.000 € haben sich aufgehäuft. Zudsem ärgert mich die unanständige Handlungsweise des Konzerns bei der Abwicklung des Abgasskandals.
VW hat mich als Kunde endgültig verloren.

Erfahrungsbericht VW Touran 1.6 TDI DPF (105 PS) von Anonymous, Oktober 2019

1,0/5

Bj. 2011, Automatik, 1.6TDI, Softwareupdate, 105.000km
Einfach nur Schrott: Automatikgetriebe musste bei 80 Tkm getauscht werden, AGR-Ventil defekt und musste getauscht werden (wegen Software-Update), Injektor EINES Zylinders defekt (Reparatur >1.000 €, Software-Update).
Nie wieder VW!
Wichtig: Niemals, wirklich niemals die VW-Mobilitätsgarantie in Anspruch nehmen!

Erfahrungsbericht VW Touran 1.6 TDI DPF (105 PS) von heidjer14, Juni 2019

2,0/5

Wir haben einen Touran 1,6 TDI Bluemotion (Schummeldiesel) von 2014 (mit hohem Rabatt neu gekauft) als Zweitwagen. Er fällt gegen den (allerdings teureren) Erstwagen Mercedes B 200 CDI deutlich ab.
Der recht große Touran ist mit dem kleinen Diesel deutlich überfordert. Verbrauch 7,5 l/100 km im Schnitt, eigentlich eher Benziner-Werte. Man muss viel schalten, um ihn in Gang zu halten. Wendekreis wie ein Reisebus. Qualität divers. Kurz nach Ablauf der Garantie fiel ein Scheinwerfer auseinander, durften wir z.T. selbst bezahlen.
Man bekommt sehr viel Raum fürs Geld. Das ist es dann aber auch. Wenn Volkswagen überhaupt noch in Betracht käme, dann für den Touran nur mit dem großen Diesel. Aber solange VW seine Kunden in Deutschland schlechter behandelt als in den USA, kommt bei uns ein neues Auto sicher von einem anderen Hersteller!

Erfahrungsbericht VW Touran 1.6 TDI DPF (105 PS) von DENSKO, Oktober 2017

5,0/5

Wir haben einen Automatic. Tolles Auto. Perfekt für Familien. Fährt sich gut. Verbraucht wenig.
Unser ist Bj. 2014/12. Habe das Auto mit 14.000 km gekauft. im letzten Jahr kamen 25.000 drauf. Nicht kaputt gegangen. War auch nie in der Werkstatt (außer Service, Räderwechsel).
Leider hat das Auto die EURO5 Norm. Evtl. gibt es hier /in München / Fahrverbotrisiko. Das einzige Risiko bzw. unsere Bedenken.
Ansonsten würde ich das Auto jederzeit wieder kaufen und kann es nur weiter empfehlen. Wenn nur nicht dieser Dieselskandal wäre. Sonst wäre es perfekt.
Viele Grüße

Erfahrungsbericht VW Touran 1.6 TDI DPF (105 PS) von Anonymous, März 2017

2,0/5

Auto wurde wegen großem Kofferraum und geringem Verbrauch und geringen CO2 Ausstoß gekauft. Ca. 50.000 km gefahren. 1,6 TDI, DPF, Start Stop Automatik. Nach vielen anderen VW´s enttäuscht. Verarbeitung durchschnittlich und weniger. Nach 20.000 km Klappern von Sicherungskasten, Fahrertür ließ sich nicht ohne Kraft öffnen und klemmte stellenweise, was von VW nie behoben werden konnte. Die Fensterdichtungen hinten lösten sich in der Sonne auf. Wurde nach viel Argumentieren auf einer Seite auf Kulanz erneuert, zweite Seite war außerhalb der Kulanz. Verbrauch super, unter 6 Litern bei moderater Fahrweise. Auch bei schnellem Fahren auf der Autobahn nur 7 bis 7,5 Liter (160 - 180 km/h). Lenkung mäßig, da häufiges Korrigieren bei Geradeausfahrt nötig, auch in Kurven wenig direkt. Turbo zeigte nach 20.000 km schon ersten Ölnebel und wurde ständig beobachtet, blieb aber o.k. Innenraum sehr variabel, Fahrgeräusch i.O., massig Platz, trotzdem übersichtlich und wendig. Verkauf, da nach Softwareupdate kein Vertrauen in Langlebigkeit. Es entstand Konstantfahrruckeln, der Lüfter schaltete öfter ein, die Leerlaufdrehzahl war erhöht. VW zeigte sich nicht kulant. Vorerst der letzte VW. Andere können das besser.

Erfahrungsbericht VW Touran 1.6 TDI DPF (105 PS) von derknipser, Februar 2017

3,0/5

Der Touran eignet sich perfekt als Familienvan. Es können ohne Probleme fünf Leute in dem Wagen mitfahren und man hat sehr viel Platz. Durch die relativ hohe Sitzposition sind lange Strecken ohne Probleme entspannt zu fahren. Der Kofferraum bietet sehr viel Platz und auch für z.b. Festivalfahrten eignet sich dieses Auto perfekt. Die hintere Sitzreihe kann auch umgeklappt werden, so dass Möbeltransporte auch möglich sind. Ebenfalls kann man bei umgeklappten Sitzen in dem Auto ohne Probleme mit 2 Personen schlafen. Der Dieselmotor ist ein wenig laut im Gegensatz zu anderen Modellen.
Ein Kritikpunkt ist jedoch das DSG Getriebe, denn dieses hat bei mir bei ca. 80.000km einen Getriebeschaden erlitten. Dabei musste zur Reparatur das gesamte Getriebe getauscht werden. Die Kosten kann ich nicht einschätzen, da dieses ein Leasingfahrzeug von VW war und somit dieser Schaden unter Garantie fiel. Als Privatmann wäre das allerdings bestimmt eine sehr teure Angelegenheit geworden.
Der Motor mit 105PS ist bei Vollbeladung ein wenig zu leistungsarm. Für ein entspanntes Fahren sollte man schon zu einem höherwertigeren Motor greifen.
Der Verbrauch lag im Durschnitt bei 5,4 L und ist damit hervorragend. Eine Tankfüllung reicht für ca. 800KM.

Erfahrungsbericht VW Touran 1.6 TDI DPF (105 PS) von next38, Februar 2017

5,0/5

Sehr gut geeignet für Familien. Die dritte Reihe (7 Sitzer) ist sehr bequem und für Familien wirklich 1A ausgelegt. Sehr viel Platz im Innenraum sowie Kofferraum. Für Langstrecken sehr gut geeignet, auch mit "nur" 105 PS geht wirklich sehr gut. Liegt sehr gut auf der Straße, Fahrverhalten positiv. Ausstattung Highline bietet alles was das Herz begehrt, Rückfahrkamera bis Teilleder in Beige einfach ein Traum. Neu sowie Gebraucht sehr günstig zu haben. Würde ich jeder Familie nur empfehlen, auch für den Urlaub sehr gut geeignet. Auch Reparaturkosten sehr günstig da die Teile sehr günstig zu haben sind. Qualität ist natürlich nicht wie bei Audi oder Mercedes außer man hat einen R-Line, jedoch besser wie bei Seat und Co. Blättert nichts ab. Auch nach 100.000Km sowie 5 Jahren ohne Probleme gefahren.

Erfahrungsbericht VW Touran 1.6 TDI DPF (105 PS) von Anonymous, Februar 2017

5,0/5

Mein VW Touran macht genau so viel Spaß wie der alte, sieht dabei aber besser aus.
Design: Das Auto sieht schön und praktisch aus, auch als Lastwagenkann man ihn gut missbrauchen.
Verbrauch: Keine Verbesserung gegenüber altem Auto, ohwohl wir dieses mal die "bluemotion" Variante gewählt haben. Schade.
Und - wie bei jedem VW, den ich kenne - ist die Verbrauchsanzeige nicht korrekt, sondern zeigt 0,5 l/100km zu wenig an.
Fahrspaß: Die Kiste macht Spaß, ist relativ leise. Leider ist der 1.6 l-Motor in manchen Situationen doch etwas schwar auf der Brust, unser alter 1.9l mit gleicher PS-Zahl konnte da mehr. Aber zu 99% kein Problem.
Bisher sind kaum Reparaturen notwendig gewesen, aber der Wagen hat erst 80 tkm gemacht.
Vor allem lange Reisen meistern der Touran ohne zu schwächen.
Alles in allem: Klare Kaufempfehlung als Familienwagen :-)

Erfahrungsbericht VW Touran 1.6 TDI DPF (105 PS) von Mo1984, Februar 2017

4,0/5

Durch die Sitzhöhe ist ein sehr angenehmes Fahren möglich. Das Modell mit 105 PS ist aber leider untermotorisiert. Positiv ist zu erwähnen, dass der Touran sehr viele Staumöglichkeiten hat und der Kofferraum riesig ist. Die Automatikschaltung ist auch sehr gut und schaltet ohne Probleme. Als Familienfahrzeug kann der Wagen mit einer guten Motorisierung definitiv empfohlen werden.

 

VW Touran Van 2003 - 2015: 1.6 TDI DPF (105 PS)

Eher zurückhaltende Beurteilungen erhielt der 1.6 TDI DPF (105 PS) von den VW-Fahrern. Während der Touran Van 2003 insgesamt durchschnittlich 3,8 Sterne erhielt, schneidet diese Maschine nur mit 3,6 von fünf Sternen ab. Genauso überzeugt die Auswahl aus ganzen acht Ausstattungsvarianten – darunter welche in exklusiver Preisklasse – auf ganzer Linie. In Sachen Getriebe gibt es Wahlmöglichkeiten: 6-Gang-Schaltgetriebe oder 7-Gang-Automatik sind möglich und machen damit Vertreter beider Schaltfraktionen glücklich. Eine Entscheidungshilfe, neben den Fahreigenschaften, ist immer auch der Blick auf die Kosten. Die sind nämlich beim manuellen Schaltgetriebe deutlich erfreulicher. Sowohl in der Neuanschaffung als auch im laufenden Verbrauch verliert die Automatik hier Punkte. Zwischen viereinhalb und 5,4 Litern schwankt der Kraftstoffverbrauch.

Der Motor ist aufgrund seiner Werte in die Schadstoffklasse EU5 eingeordnet – damit besteht auch freie Fahrt in Umweltzonen. Die genauen Angaben stehen in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 oder im Fahrzeugschein. Beim CO2-Ausstoß muss man mit Werten zwischen 119 und 143 Gramm pro 100 Kilometer rechnen.

Alles in allem ist der 1.6 TDI DPF ein empfehlenswerter Motor von VW, auch wenn unsere Nutzer mit einigen Eigenschaften unzufrieden sind.

Alle Varianten
VW Touran 1.6 TDI DPF (105 PS)

  • Leistung
    77 kW/105 PS
  • Getriebe
    Automatik/7 Gänge
  • 0-100 km/h
    12,8 s
  • Ehem. Neupreis ab
    28.250 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,1 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten VW Touran 1.6 TDI DPF (105 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKompakt-Van
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckGroßraumlimousine
Bauzeitraum2010–2015
HSN/TSN0603/ATE
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge7
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)77 kW/105 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,8 s
Höchstgeschwindigkeit183 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.397 mm
Breite1.794 mm
Höhe1.674 mm
Kofferraumvolumen695 – 1.989 Liter
Radstand2.678 mm
Reifengröße205/55 R15 V
Leergewicht1.557 kg
Maximalgewicht2.200 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge7
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)77 kW/105 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,8 s
Höchstgeschwindigkeit183 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch VW Touran 1.6 TDI DPF (105 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt60 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,1 l/100 km (kombiniert)
6,0 l/100 km (innerorts)
4,5 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben132 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch6,0 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen159 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU5
Energieeffizienzklasse