Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Touran
  5. Alle Motoren VW Touran
  6. 1.6 (102 PS)

VW Touran 1.6 102 PS (2003–2015)

 

VW Touran 1.6 102 PS (2003–2015)
52 Bilder

VW Touran 1.6 (102 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
VW Touran 1.6 (102 PS)

3,3/5

Erfahrungsbericht VW Touran 1.6 (102 PS) von olihase, Februar 2017

3,0/5

Ein sehr gutes Reisefahrzeug mit Familie. Man hat sehr viel Platz im Innenraum, alle Sitze lassen sich individuell einstellen. Sehr viele Ablage möglichkeiten sind Vorhanden. Auch was den Fahrkomfort angeht kann man nicht meckern. Ist halt ein Familienauto.
Jedoch würde ich dieses Auto, mit diesem Motor keinem empfehlen der ungeduldig ist. Schnell ist was anderes. Dadurch das der Motor so schwach auf der Brust ist dreht man ihn ständig sehr hoch und er schluckt dann auch dementsprechend. Besser wäre da, sich einen Touran mit einem Leistungstärkeren Motor zu holen.
Mit diesem Motor würde ich dieses Fahzeug nicht weiterempfehlen, ansonsten ist er schon recht gut.

Erfahrungsbericht VW Touran 1.6 (102 PS) von mikekaminski, Februar 2017

5,0/5

Der VW Touran ist ein sehr schönes und Familiengerechtes Fahrzeug auf welches man immer zählen kann, ich bin mit meiner Familie schon viel mit dem Fahrzeug unterwegs gewesen und hatte nur ein mal Probleme(mehr dazu unten). Er ist leise hat viel platz und verbraucht wenig, alles in allem ein sehr schönes Fahrzeug. Kleine Mängel lassen sich Problemlos selbst beheben. Wenn es dann aber doch was größeres wird dann kann es leider sehr schnell teuer werden. Wir hatten einmal einen festen Kolben im Bremssattel, sprich wir mussten 200€ für den neuen Bremssattel zahlen und durften dann noch für die Reparatur um die 200€ zahlen, dennoch hat es bis dato gut gehalten und mehr ist auch nicht passiert.

Erfahrungsbericht VW Touran 1.6 (102 PS) von stefanbrummel, Februar 2017

4,0/5

Dieser Volkswagen Touran ist in meinen Augen ein solides Familienauto. Es hat als Sieben-Sitzer genügend Platz und und auch einen großen Kofferraum. Die Rundumsicht in diesem Auto ist nahe zu perfekt, man kann es wirklich alles sehr gut sehen und die Form und Fenster des Wagens. Ausstattung ist nichts außergewöhnliches aber solide VW.

Allerdings hat er ab 100.000 km bei uns etwas angefangen zu klappern und der Motor würde etwas lauter (was nicht generell so sein muss).

Alles im allem ist dieses Automobile Familien wirklich zu empfehlen , da man auch Kinderfahrräder reinbekommt etc (wenn man die Sitze umklappt.

Erfahrungsbericht VW Touran 1.6 (102 PS) von Matze123, Februar 2017

5,0/5

Ich bin sehr zufrieden mit dem Touran 1.6.. Er hat bisher keinerlei Schwierigkeiten gemacht und hat jetzt schon sehr viele Kilometer hinter sich. Der ausreichend große Stauraum reicht auch für Urlaubsfahrten vollkommen aus. Lediglich die Schaltung und Kupplung ist nicht so meins. Sie wirkt sehr schwammig und ohne etwas Fahr-Erfahrung ist es nicht so einfach, wie mit manch anderen, "direkteren" Autos.

Erfahrungsbericht VW Touran 1.6 (102 PS) von chrisatherolz, Februar 2017

4,0/5

Der VW Touran ist meiner Meinung nach das perfekte Familien-Auto. Sowohl die große Rücksitzbank als auch der sehr geräumige Kofferraum lässt im Grunde genommen kaum Wünsche offen. Ein Weiterer Pluspunkt finde ich die etwas erhöhten Einstiege - somit ist ein Ein- und Aussteigen (z.B. von älteren Personen) kein Problem.

Erfahrungsbericht VW Touran 1.6 (102 PS) von tryertg, Februar 2017

4,0/5

Der Touran ist ein sehr gute Familienauto. Die Motorisierung ist ausreichend für den vollbeladenen Van. Den Verbrauch kann man bei Plus Minus 6 Litern pro 100km einpendeln, je nach Fahrprofil des Fahreres. Laut Anzeige sind auch Fahrten unter 5 Liter pro 100km möglich.
Die Fahrgeräusche bei 120km/h und mehr sind okay aber es würde besser gehen.
Platz ist im Touran mehr als genügend vorhanden. Der Kofferraum ist großzügig. Ein Manko ist, dass bei diesem Modell die Kofferraumklappe nicht immer beim ersten Mal einrastet.
Interieur ist bei unserem Modell schlicht gehalten und besitzt als Sonderausstattung nur Sitzheizung und Navigation. Beides ist super.
Fahrzeug wurde bei 74000km übernommen und ist inzwischen 82000km gefahren. Bisher gan es keine außerplanmäßigen Werkstattbesuche.

Erfahrungsbericht VW Touran 1.6 (102 PS) von Anonymous, Januar 2016

3,3/5

Als Familie von 4 Erwachsenen entschieden wir uns, bei der Suche nach einem Familen-Van, für den Touran.
Von der Verarbeitung im Inneren, wie auch außen wirkt der Touran sehr hochwertig. Man fühlt sich wirklich sehr wohl im Inneren.
Auch größere Erwachsene bis zu 1,95cm (aus eigener Erfahrung kann ich dies sagen), sitzen wirklich auf allen Plätzen bequem. Durch den großen Kofferraum, wie auch durch die Möglichkeit der Montage eines Dachträgers, ist der VW das perfekte Reisemobil.
Der Verbrauch liegt bei sportlicher Fahrweise bei zirka 9-10 Litern. Dies finde ich wirklich OK.
Der Motor hat zwar im unteren Drehzahlbereich etwas Probleme "voranzukommen". Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 180 kmh.
Für den Unterhalt zahlen wir pro Monat um die 400 Euro.
Wir fahren den Touran nun für insgesamt 3 Jahre und hatten noch nie Schwierigkeiten mit dem Motor oder der Technik.

Erfahrungsbericht VW Touran 1.6 (102 PS) von louisloeffelsender, April 2014

2,1/5

Hiermit möchte ich meine Meinung zum Touran abgeben:
+Der Wagen sieht an sich sehr schick und edel aus
+ Er hat viel Platz und eine Menge kleiner Gimmicks, wie Klappen unter den Sitzen zum verstauen
+ Die Sitze hinten bieten dank einezelnem Austausch sehr viel Variabilität
-Trotz eigentlich gutem Geamtaussehehn, fällt einem ins Auge, dass der Innenraum sehr stark mit Plastik ausgekleidet ist, welches sich auch nicht sehr gut anfühlt, außer das der Mittelkonsole und des Lenkradkranzes
-Die 100PS sind nicht ausreichend
-der Verbrauch ist sehr variierend, zwischen 7 l bei Schleichtempo und 9,5 l im Stadtverkehr
-Reperatur und Erreichbarkeit der Lampen und der Ölfilters ist schwer
-Die Qualität ist auf einem allgemein sehr niedrigem Niveau für ein solch teueres Auto

Der Touran ist ein schönes Auto, allerdings ging es nach der Garantie steil bergab:

Zuerst ging ein Rädchen der Klimaautmatik kaputt und hat ein höllisches Rattern erzeugt und nun der Luftstrom ist nicht reguliebar, da ein Plastikzähnchen abgebrochen ist. das Problem trat mehrmals auf. Man hat wohl ein paar Cent zu viel gepart.
Ein Paar Monate klappete der Motor und die Zündung in Zylinder setzte aus, sodass das Auto nur noch ca. 75 PS hatte. Nach der Repeatur passierte das gleiche wieder und dazu spielt auch das EPC manchmal verrückt und dann lässt der Wagen sich so gut wie gar nicht mehr fahren.

NACHTRAG:
Ursache war ein kaputter Kolben. Ein Teil der Kolben ist komplett abgerissen gewesen, hat sich im Zylinder zerbröselt und die Zylinderwand komplett zerstört. Reperaturkosten 1000€ !!!
Und nach so nem Monat WIEDER LEISTUNGSVERLUST und der Wagen gibt seltsam Gas. Zündkerzen - zum Glück, aber die hätten sie beim Motorausbau doch mal tauschen können, das sehen die doch! Und im Moment ist das Motorlämpchen an, ich will garnicht erst in die Werkstatt fahren. allerdings gibt der Wagen bergauf im 3. oder 4. ab 2500 seltsamer weise sehr ruppig Gas.

Erfahrungsbericht VW Touran 1.6 (102 PS) von Anonymous, November 2013

2,4/5

Ich habe im Dezember 2006 beim Autohaus Elmshorn einen
VW Touran Conceptline 1,6 l 75 kw 5 Gang gekauft. Dieser wurde
am 4.1.2007 zugelassen und ist seit dem in meinem Besitz.

Das Fahrzeug hat jetzt einen Kilometer Stand von knapp 82.000.
Leider habe ich jetzt seit kurzem beim Fahren - speziell in den
ersten 2 Gängen - ein surrendes Nebengeräusch. Die Werkstatt
teilte mir mit, dass dieses vom Getriebe verursacht wird und
ich wahrscheinlich ein neues Getriebe benötigen würde. Als
Kostenpunkt nannte man mir ca. EUR 4.000 inkl. Einbau.

Ferner wurde beim Klimaservice festgestellt, dass der Kompressor
defekt sei. Ich hatte von Anfang an das Gefühl, dass meine
Klimaanlage nicht funktionstüchtig war. Ich habe das Fahrzeug die
ersten 4 Jahre lediglich für die Fahrt zur Arbeit genutzt - morgens
und abends je ca. 13 km. Ich war der Meinung, dass die Klimaanlage
in den ca. 20 Minuten nicht ihre volle Wirkung erreichen würde und
habe das daher ignoriert. Bei einer längeren Fahrt dieses Jahr im
Sommer zeigte die Klimaanlage allerdings keinerlei Wirkung.

Für beide Fehler habe ich bei der Fahrleistung keinerlei Verständnis
und hoffe, dass diese Fehler zumindest teilweise auf Kulanz beseitigt
werden. Bei meinem heutigen Besuch in der Vertragswerkstatt war man allerdings nicht einmal bereit einen Kulanzantrag bei Ihnen zu stellen, da das Fahrzeug älter als 5 Jahre ist. Man teilte mir mit, dass so ein Antrag zwecklos sei und abgewiesen würde.

Ich bin der Meinung, dass beide Teile eine deutlich höhere Fahrleistung aushalten sollten und bitte um Kostenbeteiligung auf dem Kulanzwege, zumal diese Probleme des öfteren bei VW Fahrzeugen auftreten sollen, wie von Bekannten (Betreiber einer Autowerkstatt) und aus dem Internet erfahren musste.

Bei einer Marke wie VW, die preislich deutlich höher liegt wie vergleichbare Modelle anderer Hersteller erwarte ich auch eine längere Lebensdauer. Das war auch der Grund, bisher Fahrzeuge Ihres Unternhemens zu kaufen (Die Vorgänger dieses Autos waren auch immer von VW). Bei Ablehnung meiner berechtigten Forderung werde ich bei einem weiteren Autokauf Andere Marken
bevorzugen.

Erfahrungsbericht VW Touran 1.6 (102 PS) von VWGP122, August 2012

4,1/5

Ich habe mir den Touran im Oktober 2009 zugelegt, mit der Ausstattungslinie Trendline. Nach 4 Jahren habe ich mir einen 2. Golf Plus gekauft und den Touran verkauft. Probleme hatte ich mit dem Touran nie.

Vorteile:
- Variabler Innenraum
- 3 Einzelsitze hinten (neigugns-und längseinstellbar)
- gute Rundumsicht
- großer Kofferraum
- funktionale und einfache Bedienung
- kühlbares Handschuhfach
- mehrere praktische Ablagefächer
- komfortables Fahrwerk

Nachteile:
- 75kW (102 PS) sind etwas zu wenig zur Beschleunigung bis Tempo 100 vergehen rund 10 Sekunden.

Ausstattung:
- Climatic (1-Zonen Klimaanlage), nehmen sie lieber die Climatronic!
- Tempomat
- RCD 310
- 5-Sitze
- 8 Airbags
- AUX-Anschluss
- MFA

Fazit: Der Touran ist ein sehr zu empfehlendes Familienauto, egal ob mit 5 oder mit 7 Sitzen, leider lässt sich der Touran 1.6 75kW nicht besonders sportlich fahren, hier empfehle ich den 1.4 TSI mit 140 PS oder den 2.0 TDI auch mit 140 PS (beide optional mit DSG).
Ich würde mir jederzeit wieder einen Touran zulegen, dann aber mit besserer Ausstattung wie ParkAssist oder dem sehr guten DSG-Getriebe.

Alle Varianten
VW Touran 1.6 (102 PS)

  • Leistung
    75 kW/102 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    12,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    20.275 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    7,9 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten VW Touran 1.6 (102 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKompakt-Van
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckGroßraumlimousine
Bauzeitraum2003–2004
HSN/TSN0603/702
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.595 ccm
Leistung (kW/PS)75 kW/102 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,9 s
Höchstgeschwindigkeit179 km/h
Anhängelast gebremst1.200 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.391 mm
Breite1.794 mm
Höhe1.635 mm
Kofferraumvolumen695 – 1.989 Liter
Radstand2.678 mm
Reifengröße195/65 R15 T
Leergewicht1.427 kg
Maximalgewicht2.090 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.595 ccm
Leistung (kW/PS)75 kW/102 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,9 s
Höchstgeschwindigkeit179 km/h
Anhängelast gebremst1.200 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch VW Touran 1.6 (102 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt60 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben7,9 l/100 km (kombiniert)
10,9 l/100 km (innerorts)
6,2 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben190 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
Energieeffizienzklasse