Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Tiguan
  5. Alle Motoren VW Tiguan
  6. 2.0 TDI DPF 4Motion BlueMotion Techn (177 PS)

VW Tiguan 2.0 TDI DPF 4Motion BlueMotion Techn 177 PS (2007–2016)

 

VW Tiguan 2.0 TDI DPF 4Motion BlueMotion Techn 177 PS (2007–2016)
77 Bilder

Alle Erfahrungen
VW Tiguan 2.0 TDI DPF 4Motion BlueMotion Techn (177 PS)

3,6/5

Erfahrungsbericht VW Tiguan 2.0 TDI DPF 4Motion BlueMotion Techn (177 PS) von Almcowboy, März 2017

1,0/5

Mein Tiguan 2,0 TDI - 4 Motion hatte im Januar 2014 bei einem bayrischen Händler südlich von München neu gekauft.
Das Auto ist ein Garagenfahrzeug, wurde immer Scheckheftgepflegt und alles war soweit in Ordnung. Es wurde der TÜV im Januar 2017 neu gemacht ohne Beanstandung , worüber ich sehr erfreut war..
Lediglich 3 Tage nach dem TÜV fiel das gesamte VW Infoenertainment aus, worüber ich mir am Anfang wenig Gedanken machte. Bei einem kurz darauf folgenden Werkstatt Termin wurde mir mitgeteilt, dass das gesamte Navigations-System mit kompletter Einheit ersetzt werden muss. Kosten 2800,--€
Damit nicht genug! Es wurde weiter festgestellt, dass eine Hydraulikpumpe zur Zuschaltung des Allrad ebenfalls defekt ist.
Kosten 560,--€
Das Auto ist gerade einmal 22700 Km gelaufen.
Ein Kulanzantrag von VW wurde abgelehnt.
Ich Frage mich jetzt wirklich ob diese Autos die VW baut nur noch zum wegwerfen prodoziert werden. Von Qualitativ hochwertigen Teilen kann bei VW bestimmt nicht mehr die Rede sein.
Jetzt wo VW Milliarden zu berappen hat, wird vermutlich noch stärker an den Autos gespart und noch billigere Teile verbaut, damit der Zyklus in den Werkstätten beschleunigt wird.
Für mich ist der VW Konzern eine Ramschmarke geworden der auf "bayrisch gesagt" nur teuren Schrott produziert und seine Kunden abzocken möchte.
Kein Auto mehr aus dem VW Konzern zu kaufen: lautet seit einer Woche meine deviese dieser Fahrzeuge.
Den von mir geplanten VW Caddy wird es in meiner Garage nie geben.
Ich hoffe einige Kunden vor großem finanziellen Schaden bewahren zu können, die sich gerade oder in Zukunft ein Fahrzeug dieser Marke anschaffen wollten oder möchten!

Erfahrungsbericht VW Tiguan 2.0 TDI DPF 4Motion BlueMotion Techn (177 PS) von z4ler, März 2017

5,0/5

Es gibt an diesem Fahrzeug wenig zu kritisieren. Sehr gut sind vor allem: Der leise Motor harmoniert mit dem ausgezeichneten Doppelkupplungsgetriebe mit Automatik, das gute Fahrverhalten, Rundumsicht, Platzangebot vorne und hinten.

Es gibt auch Kritik, aber nur Kleinigkeiten:
* lange Beine im Fahrersitz berühren leicht das Lenkrad
* das Basis-Navi (Bestandteil des Businesspakets) kann nur sehr wenig
* bei mir flog x-mal die Sicherung heraus für die 12V Versorgung. Der Fehler wurde nicht gefunden
Mittlerweile gibt es ein allerdings ein neues Modell mit vielen Änderungen

Erfahrungsbericht VW Tiguan 2.0 TDI DPF 4Motion BlueMotion Techn (177 PS) von FerdiR, Dezember 2013

4,9/5

Ich fahre den neuen Tiguan 2,0 TDi mit 177 PS 7-Gang DSG (380 NM) nun seit Anfang Oktober 2013. Zuvor hatte ich seit Februar 2008 einen Tiguan 2,0 TDi mit 6-Gang Automatik. Zwischen beiden Fahrzeugen liegen Welten, nicht nur was den Verbrauch und die zur Verfügung stehende Leistung angeht, sondern auch von den Materialien.

Ich sollte erwähnen, dass ich bis zur Anschaffung unseres ersten VW Tiguan immer getunte PS-Starke Autos gefahren habe, zuletzt einen Golf VR6 mit HGP-Tuning und Glaube sagen zu können eine Leistungs-Einstufung im Vergleich zu unserem jetzigen VW Tiguan mit 177 PS 7-Gang DSG abgeben zu können. Wenn ich dann lese das der jetzige Tiguan (wie ich ihn fahre) unten herum sehr Müde ist, dann lade ich alle gerne mal ein um diesen Schlaubergern das Gegenteil zu beweisen.

Der neue Tiguan mit besagter Motorisierung, wie sie auch im Audi Q5 und Q3 angeboten wird ist derart Stark im Anzug dass mein Bekannter mit seinem X5 jedesmal die Tränen in den Augen stehen.

Da wir sehr oft mit einem Boot/Trailer (1600 Kg) unterwegs sind, insbesondere im Urlaub auf längeren Strecken, war mir unser alter Tiguan zu schwach. Bei unserem jetzigen merkt man den Trailer kaum hinter dem Fahrzeug. Was den Verbrauch angeht.. so habe ich mit unserem alten Tiguan gut und gerne 2,0 Ltr auf 100 Km mehr verbraucht.

Das.. was mich aber an unserem neuen wirklich beeindruckt hat ist die enorme Laufruhe was die Geräuschkullisse angeht. Nicht nur außen ist er um einiges leiser als unser alter Tiguan, sondern um ein vielfaches leiser im Innenraum. Auf Autobahnfahrten (obwohl unser Tiguan im Inneren schon sehr.. sehr-.. leise ist, überwiegen die Windgeräusche (die ebenfalls sehr.. gering sind) das Motorengeräusch.

Das Platzangebot im Inneren, sowohl auf den Vordersitzen wie auch auf den Rücksitzen ist selbst für Groß gewachsene Leute sehr kompfotabel. Mein Bekannter (wenn er schon mal mitfährt mit immerhin 1,92 Meter Größe) ist jedesmal begeister.

Rundumsicht.. die ja schon mal mit leichten Abstrichen bewärtet wurde, ist vollkommen i.O. - ich Glaube das beurteilen zu können, da aich sehr oft mit unserem Trailer rangieren muss und noch nie Probleme hatte. Fahrverhalten, Strassenlage, Sitze mit sehr gutem Seitenhalt und Federungskompfort sind ausgezeichnet, so dass ich selbst (als verwöhnter Fahrer etlicher PS-Starker Autos in der Vergangenheit) keinen Grund zur Klage habe.. ganz im Gegenteil.

Für weitere Dinge die ich jetzt nicht erwähnt habe stehe ich gerne zur Verfügung weitere Auskünfte zu geben. Wäre ich mit unserem vorhergehenden Tiguan (bis auf die Motorisierung) nicht im Übermaß zufrieden gewesen, hätte ich mir bestimmt den neuen Tiguan Nicht wieder gekauft.

Erfahrungsbericht VW Tiguan 2.0 TDI DPF 4Motion BlueMotion Techn (177 PS) von Anonymous, August 2013

3,4/5

Für einen Tag hatte ich einen Tiguan R-Line mit der 2 l Dieselmaschine. Gleich vorweg. Niemals den Diesel mit Schaltgetriebe nehmen. Da der Motor einen recht großen Turbolader hat, braucht er etwas höhere Drehzahlen, um genug Ladedruck aufzubauen (kleiner Hubraum, viel Leistung). Daher wirkt der Tiguan unten ruhm recht müde, erst wenn man ihn etwas ausdrehen läßt, kommen auch entsprechende Fahrleistungen zustande. Und hier kommt das Getriebe ins Spiel. Denn mann wäre die ganze Zeit am Schalten, oder man läßt es bleiben und denkt immer nur "wo sind die fast 180 Pferde den versteckt". Der Allradantrieb und die sehr brieten Reifen (265) tun ein Übriges für die gefühlt schlechten Fahrwerte. Ein DSG Getriebe wäre hier definitiv die bessere Wahl. Zum Auto selbst: Nettes Design, ordentliches Platzangebot, Kofferraum definitiv zu klein und wegen hoher Ladekante schlecht zu beladen. Verarbeitung VW typisch gut. Für einen Mini-SUV ordentliches Fahrwerk mit ausreichendem Komfort und sportlicher Strassenlage. Angenehmes Motorengeräusch. Gute Sitzposition, hervorragende Sportsitze.
Alles in allem ein sehr nettes Auto mit durchschnittlichem Nutzwert. Allerdings nur mit DSG Getriebe wirklich zu empfehlen.

Erfahrungsbericht VW Tiguan 2.0 TDI DPF 4Motion BlueMotion Techn (177 PS) von dawosi, Mai 2013

3,9/5

Positives:
Die Kombination von 177PS/130kW 2.0TDi BMT mit DSG überzeugt auf ganzer Linie und ist mit dem 140PS nicht vergleichbar. Diese Motorisierung erlaubt agiles und doch äußert komfortabeles Fahren, hohe Laufrufe, genaue und ruckelfreier Gangwechsel des 7G-DSG, ein angenehmes Dahingleiten auch bei hoher Geschwindigkeit und mit genug Kraftreserven für Überholvorgänge auf Landstraßen.
Die automatische Feststellbremse (Autohold) sorgt immer, auch an extremen Steigungen, für exaktesAnfahren.
Sehr zu empfehlendes Extra: Fernlichtautomatik Light Assist - einmal aktiviert sorgt dies in Verbindung mit den BiXenon immer für beste Ausleuchtung ohne den Gegenverkehr zu blenden.
Negatives:
Sicht nach rechts oben (z.B. auf Ampel) ist durch den tief sitzenden Innenspiegel und der Elektronik an der Fronscheibenmitte stark eingeschränkt.
Die Rückfahrkamera verschmutz sehr leicht und ist daher zur genauen Beurteilung des rückwärtigen Raums oft nicht zu gebrauchen.

 

VW Tiguan SUV 2007 - 2016: 2.0 TDI DPF 4Motion BlueMotion Techn (177 PS)

Nicht gerade beliebt scheint der 2.0 TDI DPF 4Motion BlueMotion Techn (177 PS) für den Tiguan SUV 2007 von VW zu sein. Aus unserer Community kommt nur eine Bewertung mit 3,6 von fünf Sternen zustande. Zum Vergleich: Die durchschnittliche Bewertung für den SUV liegt bei 3,9 Sternen. Genauso überzeugt die Auswahl aus zehn Ausstattungsvarianten – darunter welche in exklusiver Preisklasse – auf ganzer Linie. Je nachdem, was du bevorzugst, kannst du dich für das 6-Gang-Schaltgetriebe oder das 7-Gang-Automatikgetriebe entscheiden. Eine Entscheidungshilfe, neben den Fahreigenschaften, ist immer auch der Blick auf die Kosten. Die sind nämlich bei der manuellen Gangschaltung deutlich günstiger. Sowohl in der Neuanschaffung als auch im laufenden Verbrauch sind die Automatikgetriebe teurer. Zwischen 5,8 und 5,9 Litern schwankt der Kraftstoffverbrauch.

Der Motor ist aufgrund seiner Werte in die Schadstoffklasse EU5 eingeordnet – damit besteht auch freie Fahrt in Umweltzonen. Die genauen Angaben stehen in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 oder im Fahrzeugschein. Beim CO2-Ausstoß muss man mit Werten zwischen 151 und 154 Gramm pro 100 Kilometer rechnen.

Und noch ein letzter Blick auf die Nutzerbewertungen: Die zeichnen ein durchwachsenes Urteil Bild vom 2.0 TDI DPF 4Motion BlueMotion Techn (177 PS) von VW. Jedoch hat auch dieser Wagen Eigenschaften, die für ihn sprechen.

Alle Varianten
VW Tiguan 2.0 TDI DPF 4Motion BlueMotion Techn (177 PS)

  • Leistung
    130 kW/177 PS
  • Getriebe
    Automatik/7 Gänge
  • 0-100 km/h
    8,5 s
  • Ehem. Neupreis ab
    36.525 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,9 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten VW Tiguan 2.0 TDI DPF 4Motion BlueMotion Techn (177 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSUV-Medium
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckSUV
Bauzeitraum2012–2015
HSN/TSN0603/BJO
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge7
Hubraum1.968 ccm
Leistung (kW/PS)130 kW/177 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h8,5 s
Höchstgeschwindigkeit200 km/h
Anhängelast gebremst2.200 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.426 mm
Breite1.809 mm
Höhe1.703 mm
Kofferraumvolumen470 – 1.510 Liter
Radstand2.604 mm
Reifengröße215/60 R17 H
Leergewicht1.688 kg
Maximalgewicht2.260 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge7
Hubraum1.968 ccm
Leistung (kW/PS)130 kW/177 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h8,5 s
Höchstgeschwindigkeit200 km/h
Anhängelast gebremst2.200 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch VW Tiguan 2.0 TDI DPF 4Motion BlueMotion Techn (177 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt64 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,9 l/100 km (kombiniert)
6,6 l/100 km (innerorts)
5,5 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben154 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch7,5 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen199 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU5
Energieeffizienzklasse

Alternativen

VW Tiguan 2.0 TDI DPF 4Motion BlueMotion Techn 177 PS (2007–2016)