Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Tiguan
  5. Alle Motoren VW Tiguan
  6. 1.4 TSI BlueMotion Technology (122 PS)

VW Tiguan 1.4 TSI BlueMotion Technology 122 PS (2007–2016)

 

VW Tiguan 1.4 TSI BlueMotion Technology 122 PS (2007–2016)
77 Bilder

Alle Erfahrungen
VW Tiguan 1.4 TSI BlueMotion Technology (122 PS)

4,6/5

Erfahrungsbericht VW Tiguan 1.4 TSI BlueMotion Technology (122 PS) von appe84, Mai 2017

5,0/5

Wir fahren seit Januar 2016 diesen Tiguan. Ein absolut zuverlässiges und flexibles Auto. Trotz der kleinen Motorisierung kommt man sich keineswegs untermotorisiert vor. Keine technischen Probleme bisher. Der Verbrauch liegt bei akzeptabelen 7 Liter/ 100km. Dank der verschiebaren Rücksitzbank bekommen wir auch gut den Kinderwagen unter.

Erfahrungsbericht VW Tiguan 1.4 TSI BlueMotion Technology (122 PS) von Masterflush, Februar 2017

5,0/5

Insgesamt ein super Fahrzeug.
Bisher hat es mich sehr sicher und zuverlässig über Deutschlands Straßen gebracht. Neben dem schicken Design und der VW-typisch guten Verarbeitung habe ich nur zwei Kritikpunkte:

Nachteile:
- Rundum-Sicht nicht so optimal, grade für Fahränfänger
- Elektrische Handbremse hat bei mir beim Anfahren am Berg (Schräge im Parkhaus) mal Probleme gemacht und nicht "losgelassen"

Dennoch kann ich dieses Fahrzeug vollstens empfehlen. Stabilität, Fahrgefühl und Dynamik überzeugen. Da es relativ schwer ist, empfiehlt sich ein etwas größerer Motor als ich ihn hab (1,4 Liter), da die Beschleunigung sonst nicht die allerbeste ist.

Erfahrungsbericht VW Tiguan 1.4 TSI BlueMotion Technology (122 PS) von Klosius, Februar 2017

4,0/5

Ein von der Form her sehr schönes Auto. Der VW Tiguan kann jedoch meiner Meinung nach nicht als richtiger SUV, da er etwas kleiner ausfällt. Der Motor ist schön leise und auch bei höherer Geschwindigkeit lässt sich das Auto auf der Autobahn sehr gut steuern. Das Einsteigen und Aussteigen ist teilweise etwas gewöhnungsbedürftig, weil die Säule der Karosserie ein wenig zu weit nach vorne steht. Leider verbraucht es etwas mehr Benzin als mein alter Ford Focus C-Max. Mit 8 Litern pro 100 km muss man da schon rechnen. Insgesamt bin ich aber sehr zufrieden mit dem Auto und kann es, bis auf die fehlplatzierte Säule, sehr empfehlen.

Erfahrungsbericht VW Tiguan 1.4 TSI BlueMotion Technology (122 PS) von autoempfehlung123, Februar 2017

4,0/5

Alternative zum BMW X3, Seat Ateca oder Audi Q5, aber günstiger:

- Zuverlässigkeit. Nach mehreren Jahren in Gebrauch und 120.000 km Fahrleistung bleibt festzustellen: absolut zuverlässig, kein Quitschen, keine Ausfälle, keine Beanstandungen.
- Rundumsicht. Für einen SUV gute Rundumsicht.
- Design. Nicht besonders auffallend. Wen das nicht stört ist es egal.
- Cockpit. Sehr funktional. Aufgeräumt.
- Verbrauch. Kultivierter Verbrauch für einen Diesel. Liegt bei etwas 5-6l/100km.
- Fahrspaß. Fahrspaß ist für mich hier Zuverlässigkeit, nicht Geschwindigkeit!
- Kofferraum. Sehr Groß.
- Platz im Fond. Ausreichend vorhanden, auch für große Personen.

Alles in allem, ein sehr schönes Auto für den Alltag - der Kofferraum ist groß, das Auto ist zuverlässig.

Erfahrungsbericht VW Tiguan 1.4 TSI BlueMotion Technology (122 PS) von Juhumbo, Februar 2017

5,0/5

Unser VW Tiguan wurde 2012 im Werk in Wolfsburg abgeholt und ist seitdem 90.000 km gefahren worden. Der Wagen wird ca. 1/3 Landstraße, 1/3 Autobahn und 1/3 im Stadtverkehr gefahren. Der durchschnittliche Verbrauch lt. Bordcomputer liegt bei 6,2 l, was ich für ein Fahrzeug dieser Größe als recht sparsam empfinde. Die Fahrweise war hierbei ruhig. Kleiner Tipp am Rande: Wenn ihr nicht auf die Verbrauchswerte kommt, lasst euch vom Meister mal zeigen, wie man optimal fährt. Dadurch habe ich eine große Ersparnis innerhalb kürzester Zeit erfahren ohne an Fahrspaß zu verlieren.
Zur Ausstattung kann ich nicht viel sagen, da ich meine Fahrzeuge gerne recht mager ausstatte. Empfehlenswert ist in jedem Fall der Parksensor, da die Rücksicht bei Autos dieser Größer eher schlecht ist (Darstellung auf dem Bildschirm sehr angenehm und hilfreich).
Der Wagen ist bisher völlig mängelfrei geblieben und hat bisher die Werkstatt nur für Inspektionen gesehen.
Ich könnte mir gut vorstellen, nochmal einen Tiguan zu kaufen, da der Wagen ein sehr angenehmer Weggefährte ist und mir optisch auch sehr gut gefällt.

Erfahrungsbericht VW Tiguan 1.4 TSI BlueMotion Technology (122 PS) von Turner1988, Januar 2016

4,8/5

Fahre seit August 2014 den 140PS Tiger und bin begeistert von diesem Auto ,bin 30000 km gefahren und bis auf die defekte Drosselklappe vorm Motor keine Mängel.
Top verarbeitung im Innenraum kein knistern nichts
Liegt sehr gut auf der Strasse ,warum ich begeister bin?Der Wagen ist 7 Jahre Alt und hat 160000 gelaufen.

Erfahrungsbericht VW Tiguan 1.4 TSI BlueMotion Technology (122 PS) von bnicknick, Dezember 2015

4,1/5

Der VW Tiguan ist ein sehr schöner SUV.
Nicht zu groß und klobig bietet eher zusammen mit einem sehr ansprechenden Design eine sehr gute Mischung. Der kleine Geländewagen bietet vier Personen bequem Platz, des weiteren bietet der großzügige Laderaum genügend Platz für weitere Reisen oder auch die Alltagseinkäufe. Im Gelände fand ich den VW großzügige Laderaum genügend Platz für weitere Reisen oder auch die Alltagseinkäufe. Im Gelände fand ich den VW nicht schlecht aufgehoben. Auch schlammige und staubige Wege waren für den Geländewagen kein Problem. Also beim besten willen kein " Weichspüler"...
Die Verarbeitungsqualität ist hochwertig und ich habe noch keine Mängel in deckt. Die Fix- und Unterhaltskosten bewegen sich im Rahmen. Wenn man jedoch den Service bei VW macht ist es natürlich etwas teurer als in einer freien Werkstatt.

Erfahrungsbericht VW Tiguan 1.4 TSI BlueMotion Technology (122 PS) von meteor, Dezember 2014

4,6/5

Habe früher einen Vectra C Bj. 2004 gefahren, mit dem ich sehr zufrieden war (viel Laderaum, sparsam in Verbrauch und Unterhalt und zuverlässige Technik). Seit ich den Tiguan fahre - habe ich gemerkt, dass es jetzt (10 Baujahre später) noch besser geht - vor allem für Senioren (66) wie mich. Einstieg und Ausstieg sind viel besser als im "tieferen Vectra", die Türen benötigen nicht soviel Parkraum beim Öffnen und die hohe Sitzposition ist gut für den verkehrstechnischen Überblick. Der Motor des 1.4 TSI BMFT mit 160 PS schnurrt leise und das Fahrzeug lässt sich trotz der 1,6t Gewicht mühelos dirigieren. Den riesigen Kofferraum des Vectra habe ich bisher nicht vermisst, da sich der hohe Kofferraum des Tiguan mit passenden Plastikkörben (Baumarkt) wunderbar unterteilen und sehr gut nutzen lässt (- und die beruflich bedingten Umzugsorgien habe ich Gottseidank hinter mich gebracht). Die Assistenzsysteme (Start u Stop, Parkassistent, Tempomat, Halteautomatik ) möchte ich nicht mehr missen. Meine Frau hat sich kurz bei mir abgeschaut, wie diese Assistenzsysteme funktionieren und hat sich auf Anhieb in dem Auto wohl gefühlt. Er ist zwar 40cm kürzer als der Vectra, aber das kommt dem handling des Fahrzeugs zugute. Das Radio RCD 510 und die Media Anschlüsse (Handyfreisprechanlage, abspielen von P3 CDs und iphone Musikstücken) funktionieren sehr gut und sind einfach über das Multifunktions Lenkrad zu handhaben - auch für technisch weniger Begabte. Die Verarbeitung flößt Vertrauen ein und die AHK ist schnell auf- und weggeklappt ohne Abbauaufwand. Ich fahre überwiegend kurze Strecken in Nachbarorte (2-5km) zum Einkaufen ab und zu in die nächste größere Stadt (25km) und wenn man mit dem Verkehrsstrom schwimmt und nicht ständig Vollgas gibt und ein wenig vorausschauend fährt, braucht er ca. 8,5 bis 8,7 l/100km - soviel wie mein Vectra mit 122PS früher. Ein wirklich gutes Auto für einen guten Preis und für mich jetzt viel passender als mein vorheriges "Schiff" mit 4,85m Länge. Empfehlenswertes Auto - nicht nur für Senioren....

Erfahrungsbericht VW Tiguan 1.4 TSI BlueMotion Technology (122 PS) von MAG78, Juni 2012

4,6/5

Seit 2009 schaue ich neidisch auf alle Tiguan Besitzer. Dieses SUV hat mich von vornherein beeindruckt und begeistert. Bevor ich zu den einzelnen Punkten komme, gebe ich meine Fahrzeugdetails bekannt: VW Tiguan 1.4 TSI BMT 122PS Sport&Style Sonderausstattung "Team", Bj. 2011 (altes Modellgesicht). Ich habe mich bewusst für diese Variante entschieden, denn das Fahrzeug wird max. 10 TKM im Jahr laufen, daher kein TDI. Den 1,4 TSI mit 122PS und nicht 160PS, da es absolut ausreichend motorisiert ist und die 160PS bei dem gleichen Motor, der ja einen Turbo und Kompressor hat angeblich zu Problemen auf Dauer führt und mal ehrlich, wer mehr "Bums" will, sollte dann lieber zum 2.0TSI greifen. Die 122PS aus dem 1,4TSI sind absolut unglaublich, man denkt man hat deutlich mehr unter der Haube. (unbedingt Probefahren). Das alte Modellgesicht habe ich ebenfalls mit Absicht gewählt aus folgenden Gründen: das Modell ist deutlich markanter als das neue VW Einheitsgesicht (man muss ja mittlerweile dreimal gucken, ob man nen Polo oder Passat hinter sich hat, finde ich schrecklich), bei dem Facelift sind aussen Materialien m.M. nach sparsamer verarbeitet.(Marketing beim Relaunch: Wo kann man noch was sparen zum gleichen Verkaufspreis bei fast gleicher Qualität? habe ich bemerkt an der Heckschürze z.B.). Innen sind aber seit 2010 die Assistenzsysteme, Armaturen und Lenkrad vom "Neuen" drin. Zudem bekommt man das alte Modell im Moment sehr gut ausgestattet im Verhältnis zum Facelift natürlich etwas günstiger! Kinderkrankenheiten sind beim 2011er ausgeschlossen, bzw. ausgemerzt (Thema Kompressor oder Steuerkette).
Preis/Leistung:
Der Tiguan ist kein Schnäppchen, aber man bekommt fürs Geld ne Menge geboten und der Wiederverkauf ist entsprechend hoch. Laut ADAC hat der Tiguan nach 4 Jahren noch einen Wert von ca. 52% des Neupreises. Teilweise werden die Gebrauchtpreise im Verhältnis noch höher gehandelt.
Design:
Designempfinden ist immer eine subjektive Geschichte. Aber ich finde halt den Tiguan unter den kompakten SUV einfach am Schönsten und besonders ausdruckstark, aufgrund seiner markanten Linien und der passenden Front. Unabhängig von der Marke VW!!!
Verarbeitung:
Wirklich sehr gut, ich bin Fiat, Ford, Seat, BMW gefahren. Kann also schon ganz gut vergleichen. Einziges Manko, es gibt in der Türverkleidung einige Kunststoffe die sehr kratzempfindlich sind. Passgenauigkeit und Habtik sind hervorragend. Die Sportsitze im "Team" sind nicht nur bequem, sondern bietet sehr guten Seitenhalt.
Verbrauch:
Es gibt in einigen Foren Stimmen, die von sehr hohem Verbrauch erbost reden. Mal im Ernst, wer sich nen fahrenden Kleiderschrank mit 1,5 Tonnen Leergewicht kauft, darf keine 7 Liter im Drittelmix erwarten. Mein Verbrauch ist absolut zufriedenstellend und übertrifft sogar meine Erwartungen. Die BlueMotion Technology tut einiges beitragen. Der Stadtverbrauch liegt bei 9,5 - 10,5 Litern (normal gefahren) und Überland sind es 7,5 - 8,5 Liter, in Kombination (ohne Autobahn) habe ich im Schnitt 8,2- 9 Liter. Meine Frau hat mal einen neuen Ford Ka gefahren 1,2 mit 69PS, die Karre hat in der Stadt 8,5 Liter genommen, nur mal zum Vergleich...
Motorisierung:
Ich bin eigentlich kein Freund vom Downsizingprinzip, aber was der 1,4 TSI BMT von VW leistet ist schon ein kleines Wunder. Ich bin gespannt wie lange der Motor hält...Getriebe ist leichtgängig und lässt sich sehr gut schalten. Die Geräuschkulisse ist so leise, dass ich an der Ampel bei Start/Stopp zweimal hinhören muss, ob nun der Motor aus oder an ist, beim Beschleunigen knurrt der 1,4er wie ein Zweiliteragregat, es wird aber bei hohen Geschwindigkeiten nicht unangenehm laut...
Alltag:
Gut zugegeben ein reines Stadtauto ist der Tiguan natürlich nicht, auch wenn man seinen Einkauf sehr bequem verstauen kann. Es ist eher der Lifestyle, der dieses Auto prägt und man muss ihn lieben, dann nutzt man den Tiguan sehr gern im Alltag. Ich fahre zusätzlich einen Dienstwagen und freue mich, wie ein kleines Kind, wenn ich die Gelegenheit nutzen kann den Tiguan zu fahren. Das Platzangebot ist einfach super und der Ein-und Ausstieg sehr bequem. Aufgrund seiner Assistenzsysteme ist das Einparken schon ein Highlight oder der Berganfahr-abfahrassistent, autom. lösende Handbremse...etc. (falls man so ein Spielkram an Bord hat; ich will es allerdings nicht mehr missen)
Unterhalt:
Sprit = völlig i.O. (rel. großes, hohes Auto mit 17 Zoll Allwetterreifen)
Versicherung = Typenklassen ebenfalls i.O., günstiger als Golf
Steuer = 1,4 TSI BMT Co2 Ausstsoß EuroNorm5 z.Zt. 96 EUR p.a.
Wertverlust = ca. 48% vom NP nach 4 Jahren
Wiederverkauf = sehr hoch, da die Nachfrage zum Tiguan weiterhin ungebrochen ist
In allem ein sehr gutes Auto - klare Empfehlung

 

VW Tiguan SUV 2007 - 2016: 1.4 TSI BlueMotion Technology (122 PS)

Der 1.4 TSI BlueMotion Technology (122 PS) ist eine der gefragtesten Motorisierungen für den Tiguan SUV 2007 und erreicht insgesamt 4,6 von fünf Sternen in den Bewertungen unserer Fahrer. Genauso überzeugt die Auswahl aus neun Ausstattungsvarianten – darunter welche in exklusiver Preisklasse – auf ganzer Linie. Beim Getriebe bist du auf die manuelle Schaltung mit sechs Gängen festgelegt. Auf 100 Kilometern schluckt das Fahrzeug rund sechseinhalb Liter Benzin.

Wer regelmäßig in Umweltzonen fahren will, muss auch die Schadstoffklasse kennen. Der 1.4 TSI BlueMotion Technology ordnet sich in die EU5 ein, damit erhält er die grüne Plakette und darf auch in den benannten Umweltzonen fahren. Der CO2-Ausstoß liegt bei 152 g pro 100 Kilometer.

Test und Nutzerbewertungen zeigen es, und die technischen Daten sind ebenfalls ausgezeichnet: Mit dem 1.4 TSI BlueMotion Technology (122 PS) ist VW ein sehr gutes Gesamtpaket gelungen, welches das Fahren zum Vergnügen macht.

Alle Varianten
VW Tiguan 1.4 TSI BlueMotion Technology (122 PS)

  • Leistung
    90 kW/122 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    24.175 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,5 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    C

Technische Daten VW Tiguan 1.4 TSI BlueMotion Technology (122 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSUV-Medium
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckSUV
Bauzeitraum2010–2011
HSN/TSN0603/ATN
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.390 ccm
Leistung (kW/PS)90 kW/122 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,9 s
Höchstgeschwindigkeit184 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.427 mm
Breite1.809 mm
Höhe1.686 mm
Kofferraumvolumen470 – 1.510 Liter
Radstand2.604 mm
Reifengröße215/65 R16 H
Leergewicht1.512 kg
Maximalgewicht2.080 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.390 ccm
Leistung (kW/PS)90 kW/122 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,9 s
Höchstgeschwindigkeit184 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch VW Tiguan 1.4 TSI BlueMotion Technology (122 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt64 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,5 l/100 km (kombiniert)
8,3 l/100 km (innerorts)
5,5 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben152 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseC
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 c

Alternativen

VW Tiguan 1.4 TSI BlueMotion Technology 122 PS (2007–2016)