Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Taro
  5. Alle Motoren VW Taro
  6. 2.4 D (79 PS)

VW Taro 2.4 D 79 PS (1989–1997)

 

VW Taro 2.4 D 79 PS (1989–1997)
2 Bilder

VW Taro 2.4 D (79 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
VW Taro 2.4 D (79 PS)

3,9/5

Erfahrungsbericht VW Taro 2.4 D (79 PS) von max2743, Februar 2017

4,0/5

Der Taro ist ein solider Lastesel mit gut nutzbarer Ladefläche. Robust mit einem Toyota-Motor ausgestattet weist er eine sehr gute Haltbarkeit auf und auch die Motorisierung ist durchaus ausreichend. Problematisch fand ich die Variante mit Heckantrieb, welche bei geringer Beladung naturgemäß dafür sorgte, dass (auch schon im sehr leichten) Gelände Traktionsprobleme auftraten. Falls Fahrten ohne Beladung im Gelände das Einsatzgebiet darstellen, ist sicherlich der 4x4 Taro zu empfehlen.

Erfahrungsbericht VW Taro 2.4 D (79 PS) von Anonymous, November 2010

3,6/5

Mein Taro ist das Nutztier schlechthin!
Ob beim leichten holzrücke-einsatz, das Vieh zieht mir die
Bäume bis an die Strasse, oder als schnelles Einsatzfahrzeug
bei Motocrossveranstaltungen!
Den Motor bekommt man nur durch Öl ablassen kaputt!!

Erfahrungsbericht VW Taro 2.4 D (79 PS) von mietzmietz, Dezember 2008

4,0/5

habe mir einen Taro für Transporte und Hobby zugelegt; macht einfach Spass das Teil. Auch größere Touren lassen sich gut damit fahren; leider ist er mit Wohnwagen am Haken zu schwach; da wird man schon mal bei leichten !! Steigungen von 40tonnern überholt.
Wenn jemand Erfahrungen hat mit einem Turbeinbau hat wäre ich für Infos dankbar.
Eigentlich müsste der 3 Liter Motor mit 125 PS von Toyo auch reinpassen......
Wenn jemand da Erfahrung hat bitte melden.

Meine Mailadresse: b-kasparek-wolfsburg@t-online.de

Erfahrungsbericht VW Taro 2.4 D (79 PS) von Anonymous, Juli 2008

4,1/5

Ich habe den VW Taro vor Jahren für einen Dachdeckerbetrieb über 6 Jahre lang gefahren und war immer begeistert.Es war immer erstaunlich in wie vielen Situationen er ein zusetzen ist.Im August 2006 habe ich mir privat auch einen zugelegt.Ein bischen aufgemotzt,mit breiteren Reifen und viel VA.Er ist absolut zuverlässig.Bei vernüftiger Fahrweise kommt er auch mit 8.5 l Diesel aus.Laut Angabe ist er 145 KMH schnell.Er kann laut Tacho auch 160KMH.Dann braucht er wohl 12.5 l.
Man muß höllisch aufpassen beim bremsen.Durch die Zuladung von faßt einer Tonne sind die Bremsen verdammt gut ausgelegt.Habe es selbst erlebt und bin einem beim bremsen
hinten drauf gerutscht.Meinen Schaden konnte ich durch seine einfache Karosseriebauart, gottseidank,selbst beheben.Ich habe mir meinen Taro über eBay ersteigert weil er der totale Hingucker ist.Ich möchte ihn nicht mehr missen und würde ihn immer wieder kaufen!

MfG Hannes

Alle Varianten
VW Taro 2.4 D (79 PS)

  • Leistung
    58 kW/79 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    24,0 s
  • Ehem. Neupreis ab
    14.505 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    0,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten VW Taro 2.4 D (79 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseTransporter
KarosserieformPritsche
Anzahl Türen2
Sitzplätze2
Fahrzeugheck
Bauzeitraum1994–1997
HSN/TSN0600/245
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.446 ccm
Leistung (kW/PS)58 kW/79 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h24,0 s
Höchstgeschwindigkeit145 km/h
Anhängelast gebremst1.800 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.725 mm
Breite1.650 mm
Höhe1.555 mm
Kofferraumvolumen
Radstand2.850 mm
Reifengröße195/82 R14 8P
Leergewicht1.400 kg
Maximalgewicht2.395 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.446 ccm
Leistung (kW/PS)58 kW/79 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h24,0 s
Höchstgeschwindigkeit145 km/h
Anhängelast gebremst1.800 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch VW Taro 2.4 D (79 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt56 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben0,0 l/100 km (kombiniert)
0,0 l/100 km (innerorts)
0,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
Schadstoffklasse
Energieeffizienzklasse