Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Passat
  5. Alle Motoren VW Passat
  6. 2.0 TDI BlueMotion Technology (150 PS)

VW Passat 2.0 TDI BlueMotion Technology 150 PS (seit 2014)

 

VW Passat 2.0 TDI BlueMotion Technology 150 PS (seit 2014)
26 Bilder

Alle Erfahrungen
VW Passat 2.0 TDI BlueMotion Technology (150 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht VW Passat 2.0 TDI BlueMotion Technology (150 PS) von Anonymous, April 2018

3,0/5

Alles ist perfekt bis auf den Verbrauch.
10L bei 100km ist schon sehr heftig für ein 150 ps auto
Ich verwende weder comfort noch sportmodus sondern den normalen (zwischen) modus
Habe aber schon den comfort modus ausprobiert aber am Verbrauch macht sich da nichts bemerkbar
Dsg 6 gang 2015 Baujahr
Hätte jemand Vorschläge wie man den Verbrauch senken könnte ?
Lg

Erfahrungsbericht VW Passat 2.0 TDI BlueMotion Technology (150 PS) von Muzaffer, Februar 2017

3,0/5

Ich fahre mein Fahrzeug nur Privat und überwiegend in der Stadt und auf der Landstraße. Im Winter verbraucht er um die 8.0 Liter bis er warm wird und im Arbeitsverkehr. Doch wenn er warm ist und man normal Fährt schafft er auch 5,6 Liter Diesel. Der DSG ist sehr Anfahrschwach doch danach ist eher sehr gut und schaltet sanft und gut. Die 150PS sind in der Stadt absolut reichend. Doch auf der Autobahn wenn man mal die marke der 160km/h zieht er auch aber nicht mehr so wie unten rum. Ausstattung hat man soviel man möchte solange man genug Geld dafür hat. Man merkt aber auch das die neue Technologie nicht ganz ausgereift ist und es immer wieder Updates dazu gibt und auch kleinere Elektroprobleme. Die Kosten sind mittel Hoch wenn man weiß welche Angebote es alles gibt. Wobei wenn man alle updates usw alle macht sich das auto sehr gut und angenehm fahren lässt. Es gibt endlich auch viele Ausstattungsvarianten von den Premiummarken. Ich finde die neuen Systeme wie das ACC oder Aktive Spurhalteassistent sehr nützlich.Man muss bei dem ACC nur beachten, dass es zu schnelleren Bremsenverschleiß führt.
Ich würde das Auto weiterempfehlen wobei ich mir eins mit dem BJ ende 2015 oder 2016 holen würde, da bei diesen auch das AppleCarPlay unterstützt wird und bei den älteren nur Mirrow Link.

Erfahrungsbericht VW Passat 2.0 TDI BlueMotion Technology (150 PS) von ErklaerbaerOH, Februar 2017

5,0/5

Meine Eltern haben den Passat letztes Jahr als RE-Import aus Dänemark geholt. Sie haben sich für die Farbe blau entschieden.

Da meine Eltern Rentner sind und gerne mit dem Auto fahren (auch in den Urlaub), wollten sie wieder einen Diesel haben.

Die Entscheidung, Alufelgen zu wählen, haben sie nicht bereut.

Der Wagen ist robust und "zieht ordentlich".

Er hat ordentlich Stauraum. Insbesondere der Stauraum war meinen Eltern sehr wichtig, da sie einen großen Hund haben (Bernen-Sennenhund), der entsprechenden Freiraum braucht.

Für meine Eltern ist es der dritte Passat nacheinander. Sie haben ihre Entscheidung nicht bereut.

Erfahrungsbericht VW Passat 2.0 TDI BlueMotion Technology (150 PS) von pendal, Februar 2017

4,0/5

Ich fahre diese Passat-Varinte im Rahmen eines Leasingvetrages. Das Fahrzeug habe ich mit 8 Monaten und 25000 km übernommen. Der 2.0 TDI Motor ist ein Klassiker aus der VW-Reihe. Bei einem niedrigen Verbrauch von unter 4,5 l/100 km bietet er genug Leistung, um von A nach B zu kommen ohne dabei als Hindernis auf der Straße zu agieren. Die Comfortline-Variante verfügt über viele sinnvolle Optionen, die einen anspruchsvollen Fahrer zufriedenstellen können. Darüberhinaus würde ich jedem empfehlen, die Tempomatvariante mit automatischer Distanzregelung mitzunehmen, da sich diese Option auf längeren Fahrten richtig auszahlt. Was mir nicht so sehr gefällt ist das etwas zu harte Fahrwerk. Bei 2.0TDI lohnt es sich, das Auto direkt auf Longlife-Serviceintervalle umstellen zu lassen, sodass die relativ hohen Wartungskoten etwas eingedämpft werden können.

Erfahrungsbericht VW Passat 2.0 TDI BlueMotion Technology (150 PS) von Elbarto412, Februar 2017

5,0/5

Ich habe den Passat im Januar gekauft. Nach den ersten 2500 Km möchte ich gerne meine Erfahrungen mit euch teilen. Der Passat lässt sich sehr gut fahren und bringt mit seinem Motor viel Kraft auf die Straße. Das bringt Laune und macht Spaß. Der Verarbeitung beim Passat ist sehr wertig. Negativ ist mir allerdings aufgefallen, dass VW neuerdings den CD-Player um Handschuhfach verbaut hat. Hier ist eine Bedienung während der Fahrt nicht möglich. Eigentlich ein No-Go. Ansonsten bekommt man zu einem guten Preis viel Auto. Auch die laufenden Kosten und der Spritverbrauch sind überraschend niedrig.

Erfahrungsbericht VW Passat 2.0 TDI BlueMotion Technology (150 PS) von icebyte, Februar 2017

3,0/5

Ich finde den neuen Passat gelungen und aus diesem Grund habe ich mir auch den B8 als 150 PS DSG mit vielen Extras für etwas über 45.000€ bestellt.

Stärkstes Stück Design ist für mich die Heckscheibe der Limousine. Das ist einfach ein Stück Glas mit geschliffenem Rand und bildet eine perfekte Linie mit den umliegenden Blechteilen. Kein sichbarer Gummirand, nix. Einfach nur ein schwarzes Rechteck. Very nice.

Das ganze LaneAssiste, Acc, Stauassistent funktioniert sehr easy und gut. Leicht zu bedienen und geht einfach. Am meisten nervt es, dass man dauert aufgefordert wird doch "mitzulenken" oder so, ob wohl das System das alleine ganz 1a hinbekommt. Man muss quasi aktiv ein bisschen dagegen lenken sonst glaubt der Passat nicht, dass man mitspielt.

Erfahrungsbericht VW Passat 2.0 TDI BlueMotion Technology (150 PS) von irossido, Februar 2017

4,0/5

Fahre das Auto mittlerweile 1 Jahr.
Es liegt ruhig auf der Strasse, bietet in der Kombination Highline Ausstattung + Sonderausstattung viel Schnickschnack.
Das Auto ist sehr auf Comfort ausgelegt (hinten viel Platz für die Beine der Mitfahrer, ACC, lange Reisen machen so wirklich Spass) An sich der perfekte Geschäftswagen, wenns keiner der "Premium"hersteller sein muss.
Auch wirkt das Auto sehr edel im Innenraum mit den Alluminiumleisten, würde das Auto jedem empfehlen, der sein Geld in was Gescheites investieren will und sich mit der Ersparnis ggü einem zB A4/A5 ein paar schöne Sachen gönnen möchte

Erfahrungsbericht VW Passat 2.0 TDI BlueMotion Technology (150 PS) von Anonymous, Februar 2017

5,0/5

Ich fahre als Dienstwagen aktuell den Passat der neusten Generation. Die Verarbeitungsqualität ist sehr Hochwertig und Gut verarbeitet. Die Motor und Getriebekombination (2,0TDI mit 6Gang DSG) ist TOP! Verbrauch bei konstanter Fahrweise 4-4,5 Liter Diesel!
Man sollte aber wenn man sich so eine kombination kauft umbedingt den Abstandstempomat mitbestellen!
Sehr empfehlen kann ich auch die ergo Comfort sitze mit Massagefunktion! Es ist fühlt sich zwar sehr mechanisch an aber trotzdem auf längeren Touren sehr angenehm.

Alle Varianten
VW Passat 2.0 TDI BlueMotion Technology (150 PS)

  • Leistung
    110 kW/150 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    8,7 s
  • Ehem. Neupreis ab
    31.300 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    4,2 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    A

Technische Daten VW Passat 2.0 TDI BlueMotion Technology (150 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2014–2017
HSN/TSN0603/BQR
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.968 ccm
Leistung (kW/PS)110 kW/150 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,7 s
Höchstgeschwindigkeit220 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst730 kg
Maße und Stauraum
Länge4.767 mm
Breite1.832 mm
Höhe1.476 mm
Kofferraumvolumen586 – 1.152 Liter
Radstand2.786 mm
Reifengröße215/60 R16 V
Leergewicht1.475 kg
Maximalgewicht2.020 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.968 ccm
Leistung (kW/PS)110 kW/150 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,7 s
Höchstgeschwindigkeit220 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst730 kg

Umwelt und Verbrauch VW Passat 2.0 TDI BlueMotion Technology (150 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt66 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben4,2 l/100 km (kombiniert)
4,9 l/100 km (innerorts)
3,8 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben109 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch6,1 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen161 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU6
EnergieeffizienzklasseA
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 a

Alternativen

VW Passat 2.0 TDI BlueMotion Technology 150 PS (seit 2014)