Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Passat
  5. Alle Motoren VW Passat
  6. 2.5 TDI V6 (163 PS)

VW Passat 2.5 TDI V6 163 PS (1996–2005)

 

VW Passat 2.5 TDI V6 163 PS (1996–2005)
26 Bilder

Alle Erfahrungen
VW Passat 2.5 TDI V6 (163 PS)

4,4/5

Erfahrungsbericht VW Passat 2.5 TDI V6 (163 PS) von Anonymous, Dezember 2017

5,0/5

Fahren einen Passat 3bg aus dem Jahr 2005
V6TDI
163ps(software tuning 205ps)
Familien besitz(neu gekauft) und vor 6 Jahre von meinem Vater übernommen.
Motorisch top, hatten noch nie Probleme mit diesem Wagen. Wir fahren im Jahr 3x in den Urlaub(EU weit) und der Wagen hat uns nie im Stich gelassen. Der Wagen hat mittlerweile 726.291km oben. Ja der Turbolader kam bei 512tkm raus da er gepfiffen hat.
Innenraum auch super verarbeitet (Highline) nichts quitscht und knackst rum. Tolle Verarbeitung.
Zum Thema Nockenwelle!
Nockenwellen Probleme gab es bei dem 150ps Motor und bei den ersten Serien mit dem 180ps Motor. Bei dem 180ps Motor wurde die Fehler dann behoben. Also Probleme von 98~2002! Wenn man so einen zulegen will dann ist es besser ab monat 08 und jahr 2003 den da gibt's keine probleme mit NKW, da sind die Kinderkrankheiten beseitigt.
Dann zur thema Automatik, warum diese bei den meisten kaputt werden ist da die leute mit Automatik nicht umgehen können und zum zweiten extrem schwere Anhänger ziehen! Er kann es ziehen, aber dann lieber ein Schaltgetriebe, beim Automatik sollte man es lassen. Es gibt da auch ein sehr gutes Video warum die Automatik schneller kaputt gehen kann wenn man schwere Anhänger zieht. Top Video und der man erklärt es auch top.
Bei regelmäßigen Automatiköl +filter Wechsel lebt die Automatik(Wandler Automatik) ewig. Meine Automatik ist original drinnen und er schaltet butterweich, auch mit der tiptronik.
Zahnriemen Wechsel geht in die Tasche aber wer es selber kann spart extrem viel Geld. Bin Mechaniker und der ist bei mir in 4 Stunden gemacht(Zahnriemen kit & Keilriemen kit)
Ich kann denn Wagen nur weiter empfehlen. Top Auto, top Motor, Fahreigenschaften auch top. Verbrauch auch top

Erfahrungsbericht VW Passat 2.5 TDI V6 (163 PS) von Anonymous, November 2008

3,9/5

Preis: als Jahreswagen gekauft, letzter der Serie, unter dieser Maßgabe gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Karosserie: zeitlos, sieht noch immer nicht alt aus (allerdings auch ohne je begeistert zu haben). Gute Qualität: Astrein, wie die Tür satt ins Schloss fällt.

Innenraum/Komfort: Wir sitzen auf Leder/Alcantara und das sehr gut. Gute Sitzheizung. exzellent (zugfrei!) funktionierende Klimaautomatik.
Navi: sehr zeitgenaue Kalkulation, ist aber unerbittlich bei der zeitoptimierten Berechnung - und wenn für 5 Sekunden Vorteil 20 Km Umweg gefahren werden müssen. Nur 1 Ziel einzugeben, keine Route zu planen.

Reichlich Platz für die Passagiere, reichlich Laderaum, insbesondere mit Gepäcknetz. Nachteil: Kofferraumboden und insbesondere Rücken der klappbaren Rückenlehnen recht empfindlich: zeigen trotz "normaler" Beanspruchung Risse, Verklebung der Rückenverkleidung gelöst, mehrfach nachgebessert.

Fahren: Lenkung straff, etwas schwergängig. Beim Anfahren behäbig wirkend - es sei denn, man gibt ordentlich Drehzahl. Deutliches Turboloch, dann kräftiger Vortrieb. Solide Straßenlage, ausgewogener Federungskomfort - je nach Reifen erheblicher Unterschiede. In der Stadt o.k., gutes Reiseauto, auch auf Landstaße. Auf der Autobahn reichlich Druck, gute Beschleunigung auch noch oberhalb von Tempo 160.

Zuverlässigkeit/Verarbeitung: schon jede Menge Ärger, meist mit der Maschine: "Verschlammung" bei 60000 km (6000€; 40% hat VW getragen), Kühlwasserverlust, defekt an Glühkerzen, Öldrucksensor. Aktuell Manschetten der Antriebswellen gerissen. Nervende Kleinigkeiten: Wackelkontakt im Lautsprecher, rubbelnde Wischblätter (hoher Verschleiß; teuer!)

Fazit: bin soweit ganz gut zufrieden, behalte ihn auch. Recht gute Kompromiss zwischen Komfortlimosine und Transporter. Bei Kauf hatte ich die Erwartung eines guten Preis/Leistungsverhältnis: das wurde durch die Reparaturkosten zerschossen.

Alle Varianten
VW Passat 2.5 TDI V6 (163 PS)

  • Leistung
    120 kW/163 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    9,3 s
  • Ehem. Neupreis ab
    30.925 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    7,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    E

Technische Daten VW Passat 2.5 TDI V6 (163 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2003–2005
HSN/TSN0603/717
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum2.496 ccm
Leistung (kW/PS)120 kW/163 PS
Zylinder6
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,3 s
Höchstgeschwindigkeit222 km/h
Anhängelast gebremst1.800 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.682 mm
Breite1.746 mm
Höhe1.498 mm
Kofferraumvolumen495 – 1.600 Liter
Radstand2.703 mm
Reifengröße205/55 R16 V
Leergewicht1.583 kg
Maximalgewicht2.150 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum2.496 ccm
Leistung (kW/PS)120 kW/163 PS
Zylinder6
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,3 s
Höchstgeschwindigkeit222 km/h
Anhängelast gebremst1.800 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch VW Passat 2.5 TDI V6 (163 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt62 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben7,0 l/100 km (kombiniert)
9,9 l/100 km (innerorts)
5,4 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben189 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch7,7 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen203 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseE
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 e

Alternativen

VW Passat 2.5 TDI V6 163 PS (1996–2005)