Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Passat
  5. Alle Motoren VW Passat
  6. 1.9 TDI (115 PS)

VW Passat 1.9 TDI 115 PS (1996–2005)

 

VW Passat 1.9 TDI 115 PS (1996–2005)
26 Bilder

VW Passat 1.9 TDI (115 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
VW Passat 1.9 TDI (115 PS)

4,1/5

Erfahrungsbericht VW Passat 1.9 TDI (115 PS) von medi13, März 2017

5,0/5

Toller Kombi, sehr sparsam im Verbrauch, sehr zuverlässig, keine Probleme mit Reparaturen et cetera. Tanken und fahren. Das beste Auto das ich bisher hatte.
Sehr geräumig. Toller Komfort. Sparsam im Unterhalt. Mit einer tankfüllung bis zu 1000 km fahren. Variable Sitz Umlegung. Klimaanlage. Alarmanlage, Zentralverriegelung.

Erfahrungsbericht VW Passat 1.9 TDI (115 PS) von Rosi78, Februar 2017

5,0/5

Mein Passat hat schon ein paar Jährchen auf dem Buckel, das sieht man ihm jedoch kaum an. Defekt ist eigentlich nur der Kontakt in der Fahrertür, was die Auswirkung hat, dass man hin und wieder mal den Alarm auslöst, wenn man nicht dran denkt...ansonsten ist das Auto top fit.
Als junge Mutter kann ich den Passat nur loben. Der Kinderwagen ist leicht in den großen Kofferaum gepackt und dank einer einfacher Nachrüstung ist unser Auto jetzt auch mit Isofix ausgestattet, was beinahe jeden Kindersitz sicher einbauen lässt.
Die automatischen Fensterheber funktionieren noch alle und auch die Zentralverriegelung schließt tadellos

Erfahrungsbericht VW Passat 1.9 TDI (115 PS) von Sascha.wagner91, Februar 2017

5,0/5

Motor: Vor allem in Kombination mit dem 6-Gang Schaltgetriebe ist der 1.9 TDI ein sehr sparsames Fahrzeug. Auch die Leistung lässt keine Wünsche übrig. Egal in welchem Gang, er zieht immer. Ich fahr das Fahrzeug jetzt seit ca. 9 Monaten und hatte noch nichts am Motor. Auch der Vorbesitzer hatte keine Probleme.

Fahrverhalten: Extrem konfrotables Fahren. Er profitiert natürlich vom langen Radstand. Auch nach all den Jahren vergleichbar mit modernen Fahrzeugen.

Ausstattung: Ein großer Vorteil des Fahrzeuges ist natürlich der große Kofferraum. Hiermit kann man schonmal einen kleinen Umzug bewältigen!

Erfahrungsbericht VW Passat 1.9 TDI (115 PS) von Anonymous, Februar 2017

4,0/5

Fahre den Passat 1,9tdi seit ca. 6 Monaten. Habe mit ihm ca. 40000km zurückgelegt. Ein einfaches und solides Fahrzeug. er ist sehr geräumig und auch komfortabel. Ein grosses Auto für den kleinen geldbeutel. Gute Exemplare bekommt man schon für unter 2000€. er ist sehr sparsam. Unter 6 Liter sind kein Problem. die unterhaltskosten sind auf einem erschwinglichen Niveau. Besonders sportlich ist er nicht aber er erfüllt seinen Zweck. Das macht er sogar sehr gut. Personen und Gepäck befördern und das komfortabel und günstig. Eine klare Kaufempfehlung die von einem Auto mehr erwarten als das. Der Motor ist für seine lange haltbarkeit bekannt.

Erfahrungsbericht VW Passat 1.9 TDI (115 PS) von toert666, Februar 2017

4,0/5

Der Passat war für uns 5 Jahre ein treuer Begleiter.

Sehr geräumiger, familienfreundlicher Wagen, in dem man auch mal das MTB in den Kofferraum legen konnte. Lediglich der Verbrauch war mit 9,5 Litern Super im Schnitt realtiv hoch. Bis auf typische Verschleissteile wie Auspuff, Stoßdämpfer oder ausgeschlagene Achsmanschetten hatten wir keine größeren Probleme mit dem Wagen. Der Fensterheber an der Fahrerseite ist damals abgebrochen. Die Reparatur konnte man aber relativ einfach selber durchführen. Alles in allem kann ich den Passat nur weiter empfehlen. Zum Schluss wurde er auch noch als "Baufahrzeug" mißbraucht.

Erfahrungsbericht VW Passat 1.9 TDI (115 PS) von diar666, Februar 2017

5,0/5

Mein Passat hatte fast 192 Tkm drauf. 131 PS, 1,9 TDI mit 6 Gang Getriebe, Baujahr 2001.
131 PS Motor ist für den Wagen der einfach Beste Motor.. gute Leistungen.. guter Verbrauch, gute Verarbeitung, sehr gute Geräuschdämmung und viel Platz.
Ein rundum gelungenes Auto, das ich nur weiterempfehlen kann.

Erfahrungsbericht VW Passat 1.9 TDI (115 PS) von Anonymous, Februar 2017

5,0/5

Passat 3BG Variant
1.9 TDI mit 131ps
Sehr robuster und Durchzugsstarker Motor
Verbrauch auf der Autobahn sind gute 5,5 Liter zu schaffen.
Platz ist jede Menge vorhanden, vorallem im Kofferraum. Vorne ist alles gut aufgeräumt und man findet sich schnell zurecht.
Wartungs und Schrauberfreundlich womit sich jede Werkstatt auskennt.

In meinen Augen größter Nachteil ist die Mehrlenkerachse. Die muß penibel eingestellt werden und ist nicht gerade die beliebteste Konstruktion bei Mechanikern

Sonst kann ich nix negatives zu dem Wagen sagen

Ich hab ihn mit 189tkm vor 3 Jahren gekauft und hab jetzt 250tkm runter ohne eine Reparatur.

Top Wagen, Top Motor

Erfahrungsbericht VW Passat 1.9 TDI (115 PS) von Derk.bos, Dezember 2016

4,0/5

Ich habe mir den Passat 1,9 tdi , 131 ps vor vier Jahren zugelegt. bj 2001. Wegen den Platzangebot war ich immer schon begeistert.. Das Auto hatte mit 170000km, wohl ein neue Turbolader bekommen, Zahnriemenwechsel etc. nur gesehen an Teilerechnungen, Einbau war bei der Vorbesitzer wohl durch ein Werkstattmeister privat gemacht worden.

hab das auto mit 199000 km gekauft, auf der Weg nach Hause fiel mir auf das er beim starken Beschleunigen zwischen 1600 und 1800 umdrehungen klapperte. alsob etwas anschlägt.. zuhause dann das auto von unten angeschaut, da war eine Manchettengummi gerissen.. hab den dann mann gleich neu gemacht.
bei 210000 hat er von mir Ölwechsel und Filterwechsel bekommen, also auch kraftstoffilter, und eine neue Gelenkstange- Stabistange vorne oben links. dabei war dann auch der andere Antriebswellenmanchette kaputt, und eine Antriebswelle klackerte, die dann auch mal neu besorgt, bei ATP für 27 euro.. gummi dann original vw 20 euro.. damit war da ruhe, bei 240000km Zahnriemwechsel gemacht inkl Wp für 345 euro bei eine Meisterwerkstatt, bei 265000 kam auf einmal ein bremmsenversagen.. bzw der wagen fäng auf der Bundeststrasse auf einmal an zu bremsen, wieder zu meine Werkstatt des Vertrauens gefahren, da schien der bremskraftverstärker, der Zylinder etc durchgerostet zu sein durch stehenbleibenes wasser unter der verkleidung von der Windschutzscheibe, kostenpunkt inkl einbau 550 euro. dann gleich alle stabistangen vorne für links und rechts als komplettsatz gekauft bei ATP übers internet für 108 euro auch das hat mein freundlichen dann eingebaut, dabei hat er entdeckt wo das klackern beim Beschleunigen weg kamm.. der Motorbock war zur dreiviertel weggeschlagen, also auch den mal neu.. dann noch ein neue Kühler, da der etwas vergammelt war und leichte wasserverlust hatte. der hat 35 euro bei ATP teile gekostet.. also mann kann schon einiges sparen wenn mann selber die Teile besorgt, .. bis jetzt bin ich immer zufrieden mit die Teile gewesen obwohl viele skeptiker sagen, , das ist billig schrott , hält nicht lange... aber original vw kostet das 800 euro plus einbau, und für das geld kann ich mir 7 mal die teile im internet holen, wenn das dann auch nur zwei jahre hälft bin ich immerhin 14 jahre weiter.. mittlerweile hat mein treue passat 275000 auf den Tacho. und ist nun wieder durch den Tuv gekommen mit als einzige mängel.. hinterachslagerböcke... kosten.. 23 euro stück bei Atp.. Fazit.. damals das Auto gekauft für 2150 euro.. reingesteckt an reparaturen inkl zahnriemen etc 1100 euro.. aber fahr ihm ja auch schon wieder vier jahre.. er ist sparsam, flott und ich werde ihm noch lange nicht wegtun... er ist sonnst sehr verlässlich und wenn mann ölwechsel und zahnriemen beihält. bekommt mann ihm kaum kaputt. also total kosten 3250 euro anschaffung und reparaturen,, sieht mann nun noch den restwert, was mann nun noch beim verkauf bekommen kann,,, 2100 ist mir noch geboten worden, also würde ich nur 1050 euro abschreiben in mehr als vier jahren... nur wegtun werde ich ihm noch nicht... da billiger kann ich nicht fahren.

Erfahrungsbericht VW Passat 1.9 TDI (115 PS) von laura.wandsleb, November 2016

4,0/5

Ich kann mich allen anderen Erfahrungsberichten nur anschließen. Dieses Auto wurde für die Ewigkeit gebaut. Ich habe mittlerweile 270tkm drauf und er fährt wie am ersten Tag. Habe ihn als Jahreswagen mit 23.000km gekauft und seitdem läuft er. Einzigste große Reperatur war die Kopfdichtung, diese kam bei ca. 190tkm aber die Investition hat sich gelohnt. Ich bin sehr zufrieden und für einen 1.9er Turbodiesel mit 131PS auf keinen Fall übermotorisiert.
Passat ein Leben lang!

Erfahrungsbericht VW Passat 1.9 TDI (115 PS) von TDIFan35, Oktober 2015

4,0/5

Fahre das Fahrzeug nun seit 2009 hab es mit 145000km gekauft, aktuell 245000km auf der Uhr. Fahrzeug durchgehend Scheckheft gepflegt. Ausstattung und Komfort für das Alter des Fahrzeugs perfekt, Klima, Sitzheizung, Tempomat, elektr. Fensterheber. Perfekter Familienwagen da großer Kofferraum und sehr sparsam im Spritverbrauch. Fahre täglich 60km und der Verbrauch liegt zwischen 5 und 6 Liter. Das einzige was mich an dem Fahrzeug stört sind die Schwachstellen und deren Reparaturpreise. 1. Wo ich ihn gekauft hatte, musste ich einen Monat später die Kopfdichtung machen inkl. Zahnriemen WAPU usw., jetzt nach 6 Jahren ist die wieder durch, obwohl ich den Passat eigentlich nie jage und sehr pfleglich umgehe. 2. Die Querlenker 2011 gemacht weil sie durch waren in 2014 wieder durch, obwohl ich keine Feldwege oder sonstiges fahre. Beides keine günstigen Reparaturen und wenn ich jetzt hochrechne der Abstand für die zwei Reparaturen bleibt so, dann ist der günstige Spritverbrauch nur noch Nebensache.

Alle Varianten
VW Passat 1.9 TDI (115 PS)

  • Leistung
    85 kW/115 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    11,5 s
  • Ehem. Neupreis ab
    26.250 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,1 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten VW Passat 1.9 TDI (115 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2000–2000
HSN/TSN0603/552
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.896 ccm
Leistung (kW/PS)85 kW/115 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h11,5 s
Höchstgeschwindigkeit190 km/h
Anhängelast gebremst1.800 kg
Anhängelast ungebremst740 kg
Maße und Stauraum
Länge4.669 mm
Breite1.740 mm
Höhe1.496 mm
Kofferraumvolumen495 – 1.600 Liter
Radstand2.703 mm
Reifengröße195/65 R15 H
Leergewicht1.512 kg
Maximalgewicht2.090 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.896 ccm
Leistung (kW/PS)85 kW/115 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h11,5 s
Höchstgeschwindigkeit190 km/h
Anhängelast gebremst1.800 kg
Anhängelast ungebremst740 kg

Umwelt und Verbrauch VW Passat 1.9 TDI (115 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt62 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,1 l/100 km (kombiniert)
7,9 l/100 km (innerorts)
5,1 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben165 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch6,4 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen168 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU3
Energieeffizienzklasse

In 1 Minute kostenlos die Versicherung für VW Passat berechnen!

Alternativen

VW Passat 1.9 TDI 115 PS (1996–2005)