Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Golf
  5. Alle Motoren VW Golf
  6. 2.0 BI FUEL (115 PS)

VW Golf 2.0 BI FUEL 115 PS (1999–2006)

 

VW Golf 2.0 BI FUEL 115 PS (1999–2006)
13 Bilder

VW Golf 2.0 BI FUEL (115 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
VW Golf 2.0 BI FUEL (115 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht VW Golf 2.0 BI FUEL (115 PS) von Anonymous, Februar 2017

4,0/5

Aufgrund der damaligen Benzinpreissituation und einer nicht vorherzusehenden Anzahl an Fahrkilometern haben wir uns 2011 für einen Erdgasfahrzeug entschieden. Wichtig war für uns eine werkseitige Umrüstung um Motorproblemen entgegenzuwirken.
Positiv:
- Verbrauchskosten, ca. 6€ auf 100km
- Ersatzteilversorgung natürlich exzellent
- Rostfrei
- explodiert nicht (CFK Tanks)
Negativ:
- Teure Werkstattaufenthalte, Gaseinblasdüsen (500€), Zündkabel und Spule (700€), Antriebslager (250€)
- Ölverbrauch

Das Auto begleitet uns nun seit 100.000km. Ärgerlich ist bisher nur dass, obwohl schon acht Jahre nach Vorstellung, immer noch konstruktive Mängel vorhanden sind. Der robuste Motor und die verzinkte Karosserie versprechen jedoch Langlebigkeit.

Erfahrungsbericht VW Golf 2.0 BI FUEL (115 PS) von ubecker, Oktober 2013

3,9/5

Die Erfahrung basiert auf 10 Jahren Nutzung und über 210000 km Laufleistung, privat genutzt. (gebraucht gekauft mit 25.000 km)
Ausstattung: auf den Türschwellern steht "Spezial".

Die Verbrauchsangaben des Herstellers passen: um die 8 Liter Benzin, ca. 1 Kg Gas auf etwa 20 km bei gemäßigter Fahrweise (bis 130 km) - bei schnellem Fahren (Vollgas): 130 km bei Erdgas.
Einen Vergleichswert für den Benzinbetrieb bei schnellem Fahren habe ich nicht.
Ausser den üblichen Wartungskosten (Bremsen etc.) musste einmal der Tankstutzen für den Erdgastank ausgetauscht werden (bei ca. 120 Tsd. km) -
bei 200 000 km Nässe im Fahrgastraum durch Undichtigkeit in Tür.
Die Reichweite des Erdgastank ist nicht gross (+/- 200 km) - aber war im Alltagsbetrieb kein Problem, da mehrere Erdgastankstellen in der Nähe des Wohnorts.(Gesamtreichweite Benzin + Erdgas : ca. 700 km)
Erdgasbetrieb problemlos! Automatisches Umschalten von Erdgas auf Benzin und umgekehrt (z.B. beim Start ) problemlos und unbemerkt (kein Ruckeln oder Stottern)
Erdgastankanzeige ist nicht linear: fällt schnell ab - und bleibt lange auf dem letzten Drittel
Motorhaube und Heckklappe von VW wegen Rost auf Kulanz nach 7 Jahren ausgetauscht.
Die abnehmbare Anhängerkupplung ist praktisch.

Erfahrungsbericht VW Golf 2.0 BI FUEL (115 PS) von Hellra, April 2012

3,9/5

Der Golf hat uns aufgrund der geringen Treibstoffkosten überzeugt. Da er ausserdem viel Platz und einen sehr guten Komfort bietet, war er die erste Wahl.
Aufgrund der Gasflaschen im Kofferraum entfällt das Reserverad und der Ladeboden ist etwas erhöht, aber immernoch topfeben. Für den Alltag ist der Kofferaum ausreichend, mit dem Urlaubsgepäck wirds etwas eng. Der Innenraum ist recht geräumig und die Sitze selbst jetzt nach 6 Jahren immernoch straff und komfortabel, auch auf Langstrecken. Die Ausstattung insgesamt ist in Orndung, allerdings wäre eine Climatic schon ganz nett. Der Motor ist im Benzinbetrieb recht Durchzugsstark, wenn bei dem hohen Leergewicht ein wenig mehr Leistung auch nicht geschadet hätte. Im Gasbetrieb gibt es ein rößeres Leistungsloch im 4. Gang. Solange man nicht sportlich fährt, ist das aber auch zu vertreten. Dafür wird man mit einem Verbrauch zwischen 4,5 und 6,5kg (bei H Gas) verwöhnt. Selbst bei langen Vollgasetappen gingen nie mehr als 6,5kg/100km durch. Der Benzinverbrauch liegt bei ca. 1,1l/100km Wenn man normal fährt kommt man mit den 12kg Gas zwischen gut 250km weit. Mit dem 55l Benzintank kommen wir über 7000km weit. Etwas größere Erdgastanks wären spitze, da man sich spätestens nach 200km Gedanken macht wo man als nächstes tankt. Schön wäre auch ein drehzahlsenkender 6. Gang gewesen. Vom Fahrgeräusch her klingt er im Gasbetrieb ein wenig wie ein Diesel. Auf der Autobahn bei höherem Tempo wird man von einem relativ ruhigen Innenraum verwöhnt. Die Verarbeitung ist insgesamt gut. Bisher gab es keine Mängel am Auto. Das Rostproblem an der Heckklappe hat unserer auch, aber das wird hoffentlich von VW auf Kulanz erledigt, also beim Kauf auf Rostbläschen an der Heckklappe achten.

Alle Varianten
VW Golf 2.0 BI FUEL (115 PS)

  • Leistung
    85 kW/115 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    11,7 s
  • Ehem. Neupreis ab
    24.700 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    8,1 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten VW Golf 2.0 BI FUEL (115 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2002–2006
HSN/TSN0603/493
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.984 ccm
Leistung (kW/PS)85 kW/115 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,7 s
Höchstgeschwindigkeit195 km/h
Anhängelast gebremst1.400 kg
Anhängelast ungebremst600 kg
Maße und Stauraum
Länge4.397 mm
Breite1.735 mm
Höhe1.485 mm
Kofferraumvolumen
Radstand2.515 mm
Reifengröße195/65 R15 H
Leergewicht1.366 kg
Maximalgewicht1.880 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.984 ccm
Leistung (kW/PS)85 kW/115 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,7 s
Höchstgeschwindigkeit195 km/h
Anhängelast gebremst1.400 kg
Anhängelast ungebremst600 kg

Umwelt und Verbrauch VW Golf 2.0 BI FUEL (115 PS)

KraftstoffartBenzin/Gas
Tankinhalt
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben8,1 l/100 km (kombiniert)
11,3 l/100 km (innerorts)
6,2 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben194 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch5,9 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen145 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU3
Energieeffizienzklasse

In 1 Minute kostenlos die Versicherung für VW Golf berechnen!

Alternativen

VW Golf 2.0 BI FUEL 115 PS (1999–2006)