Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Beetle
  5. Alle Motoren VW Beetle
  6. 1.8 (150 PS)

VW Beetle 1.8 150 PS (1997–2010)

 

VW Beetle 1.8 150 PS (1997–2010)
24 Bilder

Alle Erfahrungen
VW Beetle 1.8 (150 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht VW Beetle 1.8 (150 PS) von Anonymous, Februar 2017

4,0/5

Der Beetle ist aber immer noch der alte Bug, der es war. Die ikonische Form mit kurvenreichen Linien und kreisförmigen großen Scheinwerfern wurde beibehalten, ist aber aggressiver mit aufgeweiteten Radkästen und muskulösen Linien geworden. An der Vorderseite werden Scheinwerfer Projektoreinheiten und LED DRLs; Der Stoßfänger ist einfach mit einer gestreckten rechteckigen Luftdamm mit Nebelscheinwerfern und drehen Blinker an der Seite.

Das typische fehlerhafte Profil ist von der Seite mit der schrägen Dachlinie sichtbar. Das Auto, das in Indien gelandet ist, bekommt auch einen Spoiler. Die Rückseite des Autos ist einfach mit der kleinen Öffnung Luke und rechteckigen Rückleuchten. Volkswagen Indien bietet ein zusätzliches Chrompaket, das sowohl im Außenbereich als auch im Innenraum des Fahrzeugs Glanz verleiht.

Inside ist nicht wie die typischen Volkswagen, die wir in Indien gewohnt sind. Das Rundthema ist prominent, es gibt runde Lüftungsschlitze und Steuergeräte, das Drei-Pod-Kombi ist ebenfalls kreisförmig und so sind die Fronttürlautsprecher. Das Hecktürmodell verfügt über alle wichtigen Features wie das Touchscreen-System mit Navigation, Lederpolsterung, automatisch abblendenden Spiegeln, Druckknopfstart, Panorama-Schiebedach und Umgebungslicht. Das Sicherheitsnetz enthält sechs Airbags und ABS-EBD.

Volkswagen bietet das Auto nur in einer Benzinvariante an, die durch den 1.4-Liter-TSI-Motor angetrieben wird, der 148bhp und 250Nm bildet. Der Fließheck verwendet das siebenstufige DSG-Getriebe, um die Vorderräder anzutreiben. Der Käfer ist in vier Farben erhältlich - Habanero Orange, Oryx Weiß, Tornado Rot und Blaue Seide.

Volkswagen importiert den Käfer als CBU-Einheiten, um mit dem dreitürigen Mini, Mercedes-Benz A-Klasse und BMW 1er zu konkurrieren.

Erfahrungsbericht VW Beetle 1.8 (150 PS) von Anonymous, März 2010

4,5/5

Meine Schwester fährt das Auto, und ist im Großen und Ganzen Zufrieden.

Motor:

Verbrauch ist i.O, Zieht aber recht Gut, die Schaltung ist Butterweich

Verarbeitung:

Ist OK, mehr kann man nicht dazu sagen

Mängel:

Undicht am Fenster der Fahrerseite ist aber sofor auf Garantie gegangen, sonst gibt es KEINE MÄNGEL

Positiv:

Eig. das Ganze Auto, klar das Design ist Gewönungsbedürftig

Neuster Stand: Der EOS ist jetzt da

Erfahrungsbericht VW Beetle 1.8 (150 PS) von Anonymous, Mai 2009

3,4/5

Das Auto ist ein Spaßauto und meine Kaufentscheidung war eine Bauchentscheidung. Das Auto fährt durch seine Motorisierung von 150 PS super jede Bergstrasse hoch und hat auch beim Überholen noch Reserven. Auch durch viele Extras ist es ein Vergnügen das Auto zu fahren.Von dem relativ hohen Verbrauch und der Unübersichtlichkeit wusste ich vorher.
Nach 3 Jahren und 30 Tkm musste ich die Sensoren vorn für die Airbags austauschen (teuer) sowie ein Spanngurt des Verdeckes instansetzen lassen (leider vergeblich, es gehrt aus so) Verdeckverriegelung geht manchmal schwer.
Letzlich bin ich mit dem Cabrio sehr zufrieden und es macht Spaß es zu fahren

 

VW Beetle Cabrio 1997 - 2010: 1.8 (150 PS)

Bei den Motoren gehört der 1.8 (150 PS) zu den besten Kandidaten des Beetle Cabrios 1997. Die VW-Fahrer gaben ihm vier von fünf Sternen. Der 1.8 (150 PS) ist ein sehr gut ausstaffiertes, aber unter Umständen auch preisintensives Auto und in drei Ausstattungsvarianten erhältlich (United, Freestyle und BlackOrange) – darunter auch eine sehr gute. Beim Getriebe bist du auf die manuelle Schaltung mit fünf Gängen festgelegt. Der Verbrauch reicht von 8,1 und 8,2 Litern auf 100 Kilometer je nach Ausstattung. Getankt wird Benzin.

Umweltbewusste Fahrer und alle Fahrer, die nahe einer Umweltzone oder sogar darin wohnen, können mit dem 1.8 beruhigt sein. Mit der Schadstoffklasse EU4 darf er Umweltzonen befahren. Die genauen Angaben findest du in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 oder im Fahrzeugschein. Zwischen 196 und 197 g pro 100 Kilometer CO2 stößt der Motor je nach Ausstattung aus.

Insgesamt ist der 1.8 ein sehr gelungener Wagen. Das bestätigen auch unsere Nutzer in ihren Bewertungen.

Alle Varianten
VW Beetle 1.8 (150 PS)

  • Leistung
    110 kW/150 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    9,3 s
  • Ehem. Neupreis ab
    24.150 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    8,1 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten VW Beetle 1.8 (150 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformCabrio
Anzahl Türen2
Sitzplätze4
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2003–2005
HSN/TSN0603/739
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.781 ccm
Leistung (kW/PS)110 kW/150 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,3 s
Höchstgeschwindigkeit202 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst600 kg
Maße und Stauraum
Länge4.081 mm
Breite1.724 mm
Höhe1.502 mm
Kofferraumvolumen201 Liter
Radstand2.509 mm
Reifengröße205/55 R16 H
Leergewicht1.381 kg
Maximalgewicht1.837 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.781 ccm
Leistung (kW/PS)110 kW/150 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,3 s
Höchstgeschwindigkeit202 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst600 kg

Umwelt und Verbrauch VW Beetle 1.8 (150 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt55 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben8,1 l/100 km (kombiniert)
11,1 l/100 km (innerorts)
6,5 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben197 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
Energieeffizienzklasse