Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Volvo Modelle
  4. Alle Baureihen Volvo S80
  5. Alle Motoren Volvo S80
  6. V8 (315 PS)

Volvo S80 V8 315 PS (2006–2016)

 

Volvo S80 V8 315 PS (2006–2016)
104 Bilder

Alle Erfahrungen
Volvo S80 V8 (315 PS)

4,2/5

Erfahrungsbericht Volvo S80 V8 (315 PS) von Marlynn, Oktober 2016

4,0/5

Den Volvo S80 V8 AWD gibt es mittlerweilen günstig zu kaufen. Grund wird wohl der nicht mehr ganz zeitgemässe Motor sein. Heute werden bevorzugt kleine Motoren verbaut und als Trost dafür mit Turbos aufgehübscht. Wer jedoch Freude an einem kräftigen, ehrlichen, tief röhrenden 315PS Sauger mit gutem Drehmoment hat, ist hier genau richtig. Der V8 Motor macht in jeder Tourenzahl Spass und hat immer genügend Reserve. Er nimmt zwar seine 11-12l, dafür gibt er Sound und Vortrieb satt. Der S80 V8 AWD ist jedoch kein Rennwagen. Dafür ist er zu schwer und zu lang übersetzt. Er ist ein ideales Fahrzeug zum cruisen und zum km fressen auf der Autobahn.
Auch im S80 kommt die Sicherheit nicht zu kurz. Von Airbaigs über Toter Winkel Warner, echtes Kurvenlicht, bis zum Antikollisionswarner ist alles dabei. Der adaptive Tempomat beschleunigt und bremst angepasst an das vorausfahrende Fahrzeug.
Die Verarbeitung ist top und sehr edel. Die Dynaudio Soundanlage macht im angenehm gedämmten Innenraum ungeheuer viel Spass und ist schlicht ein Genuss. Die Ledersitze haben etwas wenig Seitenhalt, sind aber auch nach 400km Fahrt am Stück noch angenehm bequem. Man kann sie heizen oder kühlen.
Die Klima ist stark und man muss sie genau einstellen, sonst droht schnupfen.
Platz ist vorne wie hinten mehr als genug. Der Kofferraum ist sehr gross, nur die Öffnung ist Limousinen mässig eng.
Der 4x4 funktioniert einwandfrei und hilft im Winter ebenso wie beim Ampelstart.
Der Volvo macht riesen Spass.
Aber es gibt auch weniger schönes. So ist es mit seinen 4.85m, in der Stadt und erst recht bei der Parkplatzsuche ein Graus. Der Wendekreis ist ebenfalls sehr gross. Bei engen Verhältnissen braucht es Mut und eine grosse Portion selbstvertrauen. Zudem bleibt er von Rost nicht verschont. Die Querträger am Unterboden sowie die Radnaben rosten, nach nun 9 Jahren, munter vor sich hin. Der Lack dafür, sieht aus wie geleckt!
Dennoch, ja der Volvo V8 AWD ist mir tief ins Herz gewachsen. Ich werde alles mir mögliche tun, um ihn fit und in gutem Zustand weiter zu fahren. Kein anderes Fahrzeug hat mich bisher mehr gepackt.
Nun wo sich die kälteren Temparaturen anmelden, freue ich mich schon riesig auf den Kaltstart am morgen. Der Sound ist so ergreifend schön, das ich immer noch jedes mal lachen muss.
P.s.: Natürlich ist der Innenraum sowie der Kühlwasserkreislauf dann bereits auf Temperatur. Dafür sorgt nämlich die integrierte Kraftstoffstandheizung.

Erfahrungsbericht Volvo S80 V8 (315 PS) von volvo850, April 2015

4,6/5

Ein absoluter Ausnahme-Gentleman im täglichen und leider tristen Bild der sonst so von VW, Audi, BMW und Mercedes geprägten PKW-Landschaft. Es war fast schon unmöglich einen ordentlich motorisierten und gut ausgestatteten Sedan zu finden, der reichlich Platz und zudem Allradantrieb bieten kann, ohne dabei in der großen zuvor erwähnten Masse gnadenlos unterzugehen. Die Amis sind mir nicht ganz optisch noch seitens der Innenraumgestaltung gelegen, der Jaguar war schon der reizvollste Typus, hatte aber wegen meiner jährlichen Laufleistung von 50tkm nicht die Sicherheit der absoluten Zuverlässigkeit ausstrahlen können - wenn auch das natürlich seitens meiner Person sehr subjektiv gewertet ist und daher für Sie nicht von Bedeutung ist.. . So hatte ich fast schon die Hoffnung aufegegeben, ein technisch tolles Auto mit dem Gentleman-WOW-Effekt "auf den Blick danach" des sich von der Masse abhebenden Einzelgängers (ich sehe in diesem Wagen viele meiner eigenen Motive) zu finden. Doch dann hatte ich diesen Wagen gehört und diese zurückhaltende Eleganz eines blaublütigen Ritters in seiner sicheren und ohne Effekthascherei geschneiderten Rüstung gesehen und mich ganz von meinem Gefühl leiten gelassen. Es ist ein besonderer Stolz der mich erfüllt genau so ein Modell fahren zu dürfen. Ich habe bewusst das V8-Symbol im Kühlergrill mit Folie abgedeckt und die V8 Typenbezeichung am Heck entfernt um den knapp 4,5Liter großen V8 nur durch seinen sehr speziellen 60°-Zylinderwinkel-Sound wie ihn scheinbar nur wenige Serien-Motorenbauer (hierbei ist es die Musikmotoren-Schmiede YAMAHA) hinbekommen können oder wollen. Denn was sich jeden Morgen speziell beim Kaltstart zu meinen Ohren bewegt, ist für Außenstehende noch deutlicher eine schmeichelnde Verblüffung des Widerspruchs von Volvo zu dieser Wahrnehmung. Wie Sie aus meinen Worten ableiten können, fahre ich Autos nicht nur um von A nach B zu kommen, sondern sie dienen mir mein Leben zu versüßen und mir mehr Spaß im Alltag zu bereiten. Dieser Wagen ist nicht für den Camp David, Bugatti oder Jack Wolfskin (geschweige denn Mammut oder Strauss?) Träger, sondern den Mann der seinen eigenen Weg ganz bewusst und individuell gehen kann.

Ich gratuliere Ihnen wenn Sie jetzt auch ein bestätigendes dezentes Lächeln verspüren.

Erfahrungsbericht Volvo S80 V8 (315 PS) von Wolfs406, April 2012

4,8/5

Volvo S80 V8 AWD Executive

Mein S80 hat als 2- Jähriger Gebrauchter nicht mehr gekostet, als ein neuer Golf. Bietet aber ein vielfaches. Probleme bisher: neues Lenkgetriebe auf garantie, ein Lautsprecher, eine Einparksensor.

Er ist umgerüstet auf Autogas mit einer BRC- Anlage. So bleiben die Kosten im Rahmen.
Das beste: Kein Mensch sieht ihm an, was darin steckt. Dazu als Executive noch ultra gut ausgestattet. Geht wie Hölle und kostet wie Golf Diesel. Nachteil: Durch den Gastank ist der Kofferraumboden jetzt 5cm höher und damit kleiner geworden.
Ersatzteile sind kein Schnäppchen.

Der Verbrauch geht mit rund 12-13 Liter Gas für die gebotene Leistung völlig in Ordnung: http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/352957.html

Erfahrungsbericht Volvo S80 V8 (315 PS) von Anonymous, September 2008

3,6/5

der wagen ist super ich fahre ihn jetzt schon seit einem jahr und hatte bisher noch nie ein problem.der wagen hat jetzt schon 66.128 km aber er geht ab wie eine kanone finde ich.aber er ist alltagstauglich.er hat viel platz im fond und die sitze sind richtig bequem.er ist echt sein geld wert.
man kann in sich echt kaufen wenn man die sprittpreise bezhalen kann.

Alle Varianten
Volvo S80 V8 (315 PS)

  • Leistung
    232 kW/315 PS
  • Getriebe
    Automatik/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    6,5 s
  • Ehem. Neupreis ab
    59.360 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    12,1 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten Volvo S80 V8 (315 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseobere Mittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2006–2010
HSN/TSN9101/ABT
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum4.414 ccm
Leistung (kW/PS)232 kW/315 PS
Zylinder8
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h6,5 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.851 mm
Breite1.861 mm
Höhe1.493 mm
Kofferraumvolumen480 Liter
Radstand2.835 mm
Reifengröße245/40 R18 W
Leergewicht1.886 kg
Maximalgewicht2.320 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum4.414 ccm
Leistung (kW/PS)232 kW/315 PS
Zylinder8
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h6,5 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Volvo S80 V8 (315 PS)

KraftstoffartSuper Plus
Tankinhalt70 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben12,1 l/100 km (kombiniert)
18,0 l/100 km (innerorts)
8,7 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben284 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g