Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Volvo Modelle
  4. Alle Baureihen Volvo S60
  5. Alle Motoren Volvo S60
  6. D3 (163 PS)

Volvo S60 D3 163 PS (2010–2018)

 

Volvo S60 D3 163 PS (2010–2018)
77 Bilder

Alle Erfahrungen
Volvo S60 D3 (163 PS)

2,8/5

Erfahrungsbericht Volvo S60 D3 (163 PS) von Anonymous, Juli 2018

2,0/5

Volvo S60.
Baujahr 01.2014.
Motor D3/D4 163PS.
Kilometerstand 102000.
Ich habe mir dieses Auto damals gekauft, weil ich dachte, das Volvo zu den Premium Marken gehört und daher die Qualität und Langlebigkeit auch „Premium“ ist. Leider habe ich mich dahingehend geirrt.

Die Verarbeitung im Innenraum ist gut bis sehr gut und auch die angenehme Geräuschkulisse im Innenraum vermisst man bei anderen Herstellern. Hier und da sind beim Beschleunigen mal Vibrationen wahr zu nehme und auch ein Art Resonanz der Innenraumverkleidung, dies ist aber auch bei BMW oder MB teilweise der Fall und für mich nicht so gravieren. Auch der Spritverbrauch ist bei moderater Fahrweise recht gering der Liegt bei mir bei 5,8 L und das bei 20% Stadt 40% Landstraße und 40% AB.

Leider hat das Auto auch ein paar (evtl. recht viele) Mängel.
Zum einen ist das Navi und an sich das gesamte infotainment eine Zumutung und zeugt nicht von den Ansprüchen die Volvo angeblich hat.
Ich nutze sehr oft die Bluetooth Verbindung von Auto zu Handy um Musik zuhören und als Freisprechanlage. Ich habe sehr Oft Verbindungsabbrüche und manchmal kommt es zu gar keiner Verbindung, getestet habe ich dies schon mit mehreren Handys.
Das oben beschriebene war mir vorm Kauf durch eine Probefahrt und Foreneinträgen schon bewusst, mir gefiel das Zeitlose Designe und der Fahrkomfort aber dann doch so gut das ich das Auto gekauft habe (hätte ich diesmal gelassen)

Kommen wir nun zu den eigentlichen Gründen meiner 2 Sterne Bewertung:
Ständig waren irgendwelche Kleinigkeiten defekt, dies war für mich nicht sonderlich schlimm, solange das Auto noch Garantie hatte. Leider gingen die Mängel auch danach noch weiter. Die Krone der Defekte für das Auto waren bis jetzt ein Lenkgetriebe, zwei Radlager und die komplette hintere Bremsanlage. Und wenn etwas bei Volvo Premium ist dann aber die Werkstatt kosten.

Von mir gibt es keine Kaufempfehlung!
Wenn ich den Kauf nochmal rückgängig machen könnte würde ich eher einen Audi, BMW oder Mercedes kaufen.

Von meiner Freundin gab es auch noch einen guten Tipp:,, Für diese Qualität hättest du dir auch einfach einen VW oder Opel kaufen können und von der Ersparnis hätten wir dann 2 Wochen Urlaub auf den Malediven gemacht´´. Ich habe gelacht und geweint, weil dieser Satz einfach so wahr ist.

Erfahrungsbericht Volvo S60 D3 (163 PS) von Maik Haldau, Juli 2018

1,0/5

Ich habe den Volvo S60 2011 mit dem 5 Zylinder 163PS Diesel als Neuwagen gekauft. Mittlerweile ist er fast 7 Jahre alt und hat ungefähr 150000 Km runter.

Zuerst die Positiven Dinge:
-Ruhiger Motor.
-für einen Diesel wenig Vibration.
-ganz guter Durchzug dank 5 Zylinder, wenn auch nicht so gut wie der Opel BiTurbo von meiner Frau.
-Recht Hochwertiger Innenraum.
-Wird im Winter schnell warm.

Die Probleme fingen an, als das Auto aus der Garantie war und so um die 75000 Km Laufleistung hatte.

Als erstes musste das Zweimassenschwungrad repariert werden, obwohl der Volvo immer rechtzeitig zur Inspektion bei einer Volvo-Werkstatt war zeigte sich Volvo wenig kulant, was die Beteiligung an den Kosten anging.

Trotz vorsichtigem warm fahren des Motors und mindestens 1min nachlaufen lassen ist mir bei 87000 Km der Turbo kaputt gegangen.

Die nächste große Reparatur war dann so um die 130000 Km die Zylinderkopfdichtung.

Und Jetzt im Moment mit 150000 Km steht der Volvo mit einem Motorschaden in der Werkstatt. Aussage vom Meister, bei den 5 Zylindern von Volvo kommt es leider recht oft dazu, dass sie zwischen 110000 Km und 180000 Km ein Problem mit dem 3. Zylinder haben, da der Motor recht warm wird und es wohl etwas größere Fertigungstoleranzen gibt. Aber das gute daran, da die Werkstatt schon mehrere solcher Fälle hatte und Volvo das Problem kennt, war Volvo recht kulant.

Ich würde mir dieses Auto nicht noch einmal holen, bis 75000 Km Laufleistung war ich sehr zufrieden, aber dann hat das Auto gefühlt mehr Zeit in der Werkstatt verbracht, als auf der Straße.

Erfahrungsbericht Volvo S60 D3 (163 PS) von wkwtrack, Februar 2017

4,0/5

Der gute Schwede ist nun schon seit 6 Jahren in unserem Besitz. Das Fahrzeug dient als Familienkutsche und wird pro Jahr ca. 10.000km bewegt. Mittlerweile sind es 72000km. Das Fahrzeug wird von zwei Personen bewegt, welche beide schon langjährige Autofahrer(innen) sind.

Man muss sich im klaren sein, dass die Marke Volvo keine besonders preiswerte Marke ist. Gerade wenn man Reperaturen anstehen (Erfahrungen mit vorherigen Volvos) kann das schnell teurer als Mercedes oder Audi werden. Jedoch sind die Fahrzeuge, auch dieser Generation bei erhaltenswerter Fahrweise verschleißunauffällig. So auch unser S60 mit dem bewährten 163 PS Turbodiesel.

Der Motor ist leise und die Geräuschkulisse im Innenraum angenehm abgedämpft.
Bisher gab es (zum Glück) noch keine unerwarteten Reperaturen bzw. Wartungskosten bis auf die üblichen Reifenwechsel und bei uns üblich jährliche Öl-und Filterwechsel.

Im Großen und Ganzen sind wir mit dem Schweden sehr zufrieden. Ein Verbesserungspunkt wäre die Bedienung des Boardcomputer. Leider gibt es viele verschachtelte Menüs die etwas intransparent sind. Da ist Audi mit dem MMI deutlich weiter vorne.

Kostentechnisch lohnt sich der Diesel für uns. Durch sparsame Fahrweise (ca. 40:60 Autobahn/Stadt), ergibt sich ein Durchschnittsverbrauch von uns selbst ermittelten 6-6,5Liter/100km. Das ist meiner Meinung nach ein angemessener Wert.

Erfahrungsbericht Volvo S60 D3 (163 PS) von Kalle68, Januar 2015

4,3/5

Fahre den S60 jetzt seit 3 Jahren und bin noch immer begeistert.
Sicherlich gibt es auch einiges zu meckern, aber die positiven Eindrücke überwiegen.
Das Design des S60 gefällt.Die Coupeform hat schon was. Darunter leidet natürlich der Platz in der hinteren Reihe. Über 1,75 m sollte da kein Mitfahrer sein.
Ein weiterer Kritikpunkt ist die Menüführung des Navis,absolut nicht auf Klassenniveau! Auch die Werkstätten im Raum Berlin sind völlig überteuert und überheblich .
Nun zum Positiven,
Der Motor ist ein Traum,400nm sprechen für sich. Sicherlich geht ihm obenrum etwas die Puste aus,aber es macht megespass den Wagen zu fahren. Der Verbrauch liegt bei 6,5-7 l Diesel bei Stadt/Landstraßenfahrten. Summum-Ausstattung beeinhaltet alle was das Herz begehrt ( Leder, Sitzheizung, Navi,Xenonlicht usw.)
Das 6 Gang Autm. Getriebe ist okay,aber nicht nicht auf BMW oder Mercedes-Niveau.
Ein Auto für alle die keine C-Klasse,oder 3er fahren wollen,da man die an jeder Straßenecke sehen kann.....

Alle Varianten
Volvo S60 D3 (163 PS)

  • Leistung
    120 kW/163 PS
  • Getriebe
    Automatik/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    9,2 s
  • Ehem. Neupreis ab
    33.750 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,8 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Volvo S60 D3 (163 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2010–2011
HSN/TSN9101/ANJ
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum1.984 ccm
Leistung (kW/PS)120 kW/163 PS
Zylinder5
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,2 s
Höchstgeschwindigkeit215 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.628 mm
Breite1.865 mm
Höhe1.484 mm
Kofferraumvolumen380 – 1.749 Liter
Radstand2.776 mm
Reifengröße215/55 R16 V
Leergewicht1.673 kg
Maximalgewicht2.110 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum1.984 ccm
Leistung (kW/PS)120 kW/163 PS
Zylinder5
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,2 s
Höchstgeschwindigkeit215 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Volvo S60 D3 (163 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt67 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,8 l/100 km (kombiniert)
7,9 l/100 km (innerorts)
4,6 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben152 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch6,6 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen175 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU5
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Volvo S60 D3 163 PS (2010–2018)