Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Toyota Modelle
  4. Alle Baureihen Toyota Picnic
  5. Alle Motoren Toyota Picnic
  6. 2.0 (128 PS)

Toyota Picnic 2.0 128 PS (1996–2001)

Toyota Picnic 2.0 128 PS (1996–2001)
9 Bilder
Varianten
  • Leistung
    94 kW/128 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,8 s
  • Ehem. Neupreis ab
    21.055 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    9,2 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseGrossraumlimousinen
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze6
FahrzeugheckGroßraumlimousine
Bauzeitraum1996–2001
HSN/TSN5013/359
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.998 ccm
Leistung (kW/PS)94 kW/128 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,8 s
Höchstgeschwindigkeit180 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst500 kg
Maße und Stauraum
Länge4.530 mm
Breite1.695 mm
Höhe1.620 mm
Kofferraumvolumen182 – 1.841 Liter
Radstand2.735 mm
Reifengröße195/65 R14 T
Leergewicht1.410 kg
Maximalgewicht2.010 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.998 ccm
Leistung (kW/PS)94 kW/128 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,8 s
Höchstgeschwindigkeit180 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst500 kg

Umwelt und Verbrauch

KraftstoffartSuper
Tankinhalt60 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben9,2 l/100 km (kombiniert)
12,3 l/100 km (innerorts)
7,4 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben217 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU2
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g

Kosten und Zuverlässigkeit

Ehem. Neupreis ab21.055 €
Fixkosten pro Monat91,00 €
Werkstattkosten pro Monat68,00 €
Betriebskosten pro Monat178,00 €
First stepVerkaufe Dein Auto in 3 Schritten - schnell. bequem. kostenlos.Auto verkaufen

Alle Erfahrungen
Toyota Picnic 2.0 (128 PS)

4,1/5

4,1/5

Meinung von Anonymous, Oktober 2012

reiko

Oktober 2012, reiko
besitzt dieses Auto seit 14 Jahren

1
2
3
4
5

[ 4,1 ]
empfiehlt den Kauf
Und wieder einmal ist mein guter alter Picnic anstandslos durch den
TÜV gekommen. Seit 1999 fahre ich ihn und konnte mich auf ihn verlassen, wie auf ein treues Muli.
Variabel einsetzbar, da die 4 Rücksitze ohne weiteres auszubauen sind.
Reparaturen bisher: 1 Batterie,

Positiv: Wie der gute alte Käfer - läuft und läuft und läuft...

eines der zuverlässigsten Autos die Toyota bisher produziert hat

4,6/5

Meinung von wolfgangdaniel2, Oktober 2012

Und wieder einmal ist mein guter alter Picnic anstandslos durch den
TÜV gekommen. Seit 1997 fahre ich ihn und konnte mich auf ihn verlassen, wie auf ein treues Muli. Kein Wagen für Formel-1-Fans, aber für Leute mit Platzbedarf (ich habe auf Reisen immer eine sehr umfangreiche Outdoor-Ausrüstung dabei) ein Volltreffer.
Variabel einsetzbar, da die 4 Rücksitze ohne weiteres auszubauen sind.
Reparaturen bisher: 1 Batterie, 1 Marderbiß, 2 Halogenbirnen.
Negativ: Wird nicht mehr hergestellt und hat auch keinen Nachfolger.
Positiv: Wie der gute alte Käfer - läuft und läuft und läuft...

Vielleicht eines der zuverlässigsten Autos die Toyota bisher produziert hat.

4,3/5

Meinung von Anonymous, Juni 2011

Ich fahre den Picnic als 6-Sitzer seit jetzt 11 Jahren! Ich kaufte ihn im Alter von 4 Jahren im Jahr 2000 und mit 68000 km. Heute hat das Auto 265000 km auf dem Tacho und er läuft und läuft....
Das Raumangebot ist enorm, da man die hinteren beiden Sitze problemlos ausbauen kann. Allerdings sind die Sitze recht schwer. Die Verarbeitung ist in Ordnung, obwohl sehr plastiklastig im Innenraum. Der Verbrauch liegt im Schnitt bei 9,5 l. Wenn man ihn aber etwas zügiger bewegt, geht es aber fix an die 11 l. Die Motorisierung ist ausreichend, obwohl am Berg doch etwas träge. Aber bei einem Auto dieser Größe und Gewichtes noch im Rahmen. Außer den laufenden Wartungskosten hatte ich NIE irgendwelche Probleme technischer Art. Die Verschleißdauer von Bremsbelegen usw. ist normal. Leider baut Toyota kein vergelichbares Fahrzeug mehr, denn sonstwäre mein nächstes Auto wieder ein Picnic. Der kleinere Corolla Verso ist für mich leider keine Alternative

3,4/5

Meinung von Anonymous, September 2008

Kleiner Rat an alle Picnic Fahrer:
Überprüfen Sie bei Gelegenheit das Treibstoffrohr vom Tank zum Einfüllstutzen. Einfach die Plastikabdeckung runterbauen und sehen, ob die Leitung noch nicht korrodiert ist.
Bei meinem 99er war die Leitung total verrostet mit zwei grossen Löchern, was beim Tanken nicht gerade vorteilhaft war. Unter der Abdeckung sammelt sich eine Menge Dreck und Salz, was zur Korrosion führt. Der Einbau eines neuen Rohres ist zwar nicht schwierig, aber das Ersatzteil kostet um die 150 Euro.
Da war meine Begeisterung für Toyota etwas abgeklungen.