Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Toyota Modelle
  4. Alle Baureihen Toyota Corolla
  5. Alle Motoren Toyota Corolla
  6. 1.3 (86 PS)

Toyota Corolla 1.3 86 PS (1997–2002)

 

Toyota Corolla 1.3 86 PS (1997–2002)

Toyota Corolla 1.3 (86 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Toyota Corolla 1.3 (86 PS)

4,4/5

Erfahrungsbericht Toyota Corolla 1.3 (86 PS) von Anonymous, Februar 2017

5,0/5

Hallo, Toyota Corolla ist mein erstes Auto gewesen, 86ps, Farbe blau, Schaltgetriebe, Benzin. Mit 86ps ist es natürlich kein Flitzer aber dafür ist es relativ sparsam. Vom Komfort her und Ausstattung ist es natürlich recht schlicht gehalten. Das Radio habe ich natürlich gegen ein neues ausgetauscht, da bei dem Originalen nur Radio und Kassetten rein passten und keine CDs, mp3s. Aufgrund meiner Erfahrungen mit dem Auto kann ich es uneingeschränkt weiterempfehlen, obwohl es schon etwas älter war, musste ich an dem Auto nicht viel reparieren. Ein Stoßdämpfer vorne musste getauscht werden und ansonsten nur die Verschleißteile wie die Batterie, Reifen, Scheibenwischer usw. was bei jedem Fahrzeug auch erneuert werden müssen.

Erfahrungsbericht Toyota Corolla 1.3 (86 PS) von Enzma1210, Februar 2017

4,0/5

Wir hatten einen Corolla 1.4 BJ 1998. Das Fahrzeug war damals noch komplett Made in Japan und das merkte man deutlich. Die Karosse war extrem stabil und ordentlich dich lackiert. Auch war das Auto ein totaler Dauerläufer, keine großen Defekte hatten wir außer einmal musste der ABS Sensor (Kosten 80€) gewechselt werden. Auf Grund des Alters eignet sich das Auto aber noch immer perfekt für Anfänger. Fazit: Der Corolla ist ein absolutes Wunderauto und sorgte durch seine Zuverlässigkeit für Erstaunen in der Familie und Freundeskreis.

Erfahrungsbericht Toyota Corolla 1.3 (86 PS) von DaveTheRave, Februar 2017

4,0/5

Habe meinen Corolla seit eineinhalb Jahren. Setze ihn hauptsächlich als Winterfahrzeug und für alle Fahrten, die das Auto tendenziell schmutzig machen, verbeulen, etc. Trotz wirklich wenig Liebe ist er ein zuverlässiger Begleiter, zudem mit für das Baujahr toller Ausstattung. Wer sich mit dem gewöhnungsbedürftigen Design anfreunden kann, erhält ein Auto mit grandiosem Nutzwert und tollem Preis-Leistungs-Verhältnis.
Kurz zusammengefasst:
+ zuverlässig
+ geräumig
+ viel Zusatzausstattung in niedrigen Ausstattungslinien inkludiert (Klima, beheizbare + elektrische Spiegel) und problemlos in Funktion
+ niedrige Preise auf dem Gebrauchtwagenmarkt
- hohe Geräuschkulisse bei Geschwindigkeiten ab 100 km/h
- hässlicher Innenraum (Muster der Polster, Cockpit aus Hartplastik)

Erfahrungsbericht Toyota Corolla 1.3 (86 PS) von fatih_oezcan, Februar 2017

5,0/5

Mein erstes eigenes Auto und ich vermisse es immer noch. Meiner hatte eine Klimaanlage, welche sehr gut funktionierte, höhenverstellbaren Fahrersitz und elektro Fensterheber. Der Corolla fuhr sich echt super und war in der Stadt wie auf der Autobahn immer sehr stabil. Für ein über 15 Jahre altes Auto waren so gut wie keine Mängel in der Prüfung aufgefallen. Außer einem etwas hakeligen Kofferraum Schloss und den Haltern welche den Kofferraum offen halten war nichts defekt. Von der Optik muss man ehrlich sagen, dass der E11 nicht der schönste war, da haben die beim E12 schon einiges mit der Korrektur der Frontleuchten besser gemacht. Ansonsten war vom Sitzkomfort um vom Platzangebot alles super, man konnte bequem zu viert oder sogar mal zu fünft auch längere Fahrten machen. Es war bisher mein bestes Auto und ich habe mir das selbe Modell als Coupe später nochmal gekauft

Erfahrungsbericht Toyota Corolla 1.3 (86 PS) von Anonymous, Januar 2017

5,0/5

Toyota corolla schwarz G6 mit 86 ps!6 gang!fahre das Auto seit 6 jahren mehr als 100000 km habe ich gemacht und das alles als Pizza Taxi!!!!Probleme keine alles funktioniert wie am ersten tag Klima läuft alle elektrische Hilfsmittel wie e Fenster zentral und und laufen wie am ersten tag ....Kein öl verbrauch weil ich ruhig fahre ...... Verschleiß!!!! Öl bremsen reifen wechseln!!!!! Ich habe seit 6 jahren eine neue Batterie gekauft und Zahn Riemen gewechselt bei Toyota Händler für 120 Euro original Riemen freundschat preis!!!!!....km stand aktuell 205000 km!!!!.....Kein rost sehr stabil!!!läuft läuft läuft wie ein Käfer !!!!p.s das mein dritter Toyota corolla e 11 hintereinander seit 11 jahren und ich fahre seit 11 jahren Pizza Taxi mit Toyota corolla!!!! Als ich mit corolla Nummer eins total schaden hatte habe ich mir Toyota corolla 2 zugelegt Grund ich hatte neue Sommer und Winter reifen von Toyota corolla 1 von Unfall dann 3 jahre später hatte ich wieder Unfall Totalschaden ha ha und dann kam ich zur Toyota corolla g6...!!!!p.s an allen Unfällen war ich nicht schuld!!!!!!....Beim Kauf achten auf Achs mancheten Risse, Kurbelwelle dicht ringe simer ringe!!!unten und oben, Anlasser!!!!!.....Viel Spaß mit Toyota corolla gut und günstig....Durch leben

Erfahrungsbericht Toyota Corolla 1.3 (86 PS) von michagrossmann, Mai 2016

4,1/5

1999er 86Ps Toyota Corolla..erst der Vater jetzt die Gattin.17 Jahre ohne Macken und Mängel. 102000km erst gelaufen nur kurzstrecke.1x Batterie nach 9 Jahren und nach 10 jahren die Bremsen kompl.Das war alles.Ansonsten nur die gelegentlichen Öl u Filter wechsel und Kerzen.Seid ca15000 leichte blaue Fahne beim Starten..Ölabstreifring wohl defekt..aber nicht der Rede wert meint Toyota.eben ab und an nach dem Öl schauen..Ist das zuverlässigste Auto was ich je hatte.kann ich nur jedem weiter empfehlen..vor allem als Anfänger Auto..

Erfahrungsbericht Toyota Corolla 1.3 (86 PS) von jdmkk, April 2016

4,3/5

Moin,

besitze diesen Toyota Corolla (Compact) 1.3 86PS seit 2013, hatte diesen mit 146.000 Km aufm Tacho gekauft. Der hatte mich 1700€ gekostet. Das ist mein erstes Auto, anfangs war ein Honda Civic der 6. Generation geplant, allerdings fand ich keinen Preiswerten der nicht verbastelt war, so bin ich auf den Corolla gestoßen, der dem Civic ziemlich ähnlich ist. Ein stand fest, es sollte definitiv ein Japaner werden, da wir in der Familie immer japanische Autos besitzt haben und diese nie Probleme gemacht haben.

Mittlerweile hat mein Corolla 180.000 Km aufm Tacho und fährt sich immer noch genau so wie vor 3 Jahren, eigentlich sogar noch besser. Ich fahre zu 75% im Stadtverkehr mit Stau und allem was dazu gehört und in diesen 3 Jahren mussten Bremsscheiben + Beläge sowie der Auspuff (Endtopf) gewechselt werden, wobei der Auspuff noch der erste war. Probleme machte die Feststellbremse, da wurden die Bremssättel getauscht, aber gegen gebrauchte, da es sich anders nicht lohnen würde (200€ + Einbau). Rost ist für den Corolla ein Fremdwort, bis auf die normalen altersbedingten Rostspuren am Unterboden, die eigentlich gar nicht erwähnenswert sind, gammelt an diesem Auto nichts.

Ich fahre oft nach Polen, da stört mich der Lärm, den der Motor von sich abgibt, sobald man über 120 Kmh schnell fährt, aber das kenne ich aus anderen Autos dieser Klasse und Baujahres nicht anders. Wenn man konstant 120 Km/h schnell fährt kriegt man einen Verbrauch von 6L/100Km hin. Bei einer konstanten Geschwindigkeit von 160Km/H waren es 10L/100Km. Im Stadtverkehr bewegt sich der Verbrauch zwischen 9-10L/100km und ich bin einer der etwas später schaltet. Der Motor an sich beschleunigt sehr gut, wenn man diesen mit Motoren dieser Alters- und Hubraumklasse vergleicht, klar hat ist der schwächer als ein 2.0 Motor, aber 190 Kmh hat der auch schon erreicht.

Ich persönlich finde, dass das Auto gut aussieht, zwar sind die Glubschaugen "anders", finde die aber nicht hässlich. Ein Typischer japanischer Kompakt Wagen der 90er Jahre.

Positiv:
- Sehr zuverlässiger Motor
- Fährt sich sehr angenehm
- Sehr geringer Ölverbrauch
- Geringe Unterhaltskosten
- Made in Japan (nicht in England gebaut, wie der Nachfolger)

Negativ:
- Ab 120 Km/H / 3000U/min ist die Lautstärke sehr unangenehm
- Hintere Bremssättel gammeln gerne, was zu defekter Feststellbremse führt.

Fazit:
Ein Auto welches ich schweren Herzens abgeben werde, wenn es dazu kommen wird. Zuverlässigkeit und Qualität wie man sie von Toyota kennt.

Erfahrungsbericht Toyota Corolla 1.3 (86 PS) von rrrrr135, Februar 2015

4,0/5

4EFE Motor ist der bester Motor in seiner Hubklasse. ( bis1.4).
Positiv:
...Sehr gute Beschleunigung.
..Kaum Ölverbrauch, seine größere Brüder 1.6 und 1.8 verbrauchen mehr Öl
.Akzeptables Benzinverbrauch.
Negativ:
..Hintere Radläufe neigen zu Rost
.Hintere Bremssattel sind anfällig und kosten nicht wenig
Design ist nach mein Geschmack nicht so gelungen.
Gilt als zuverlässig und bla-bla statistik und so.
Ich empfehle diese Corolla mit 4EFE Motor, weil:
- in dieser Altersgruppe (EZ bis 2000) keine Marke ist besser, sondern nur schlechter
- sehr leichter Verkauf über Internet, daher kleiner Wertverlust.
Beim Kauf unter ANDEREM auf die oben genannte Mängel achten.

Erfahrungsbericht Toyota Corolla 1.3 (86 PS) von Dziuky21, März 2013

3,9/5

Ja ja der 4EFE;

eine soldide Maschine. Der Motor lässt so einiges mit sich machen.
Selbst mit kaltem Motor will er nicht mehr schlucken. Für die Stadt ist das Treibwerk mehr als ausreichend stark.
Es ist ein Traum mit diesem Auto über die Landstraße zu gleiten.
Das einzige Manko hierbei ist die Autobahn. Hier ist der 8-Ventiler deutlich zu schwach auf der Brust. Anhöhen mit einer stigung von mehr als 8% nimmt er nur sehr unwillig und mit abfallender Geschwindigkeit
- Zurückschalten ist da angesagt -

An der Ampel sollte man schon wach sein weil einen selbst dieser Motor schnell malalt aussehen lassen kann:)
Selbst einen Porsche 911 neueren Baujahres hat er schon mal altaussehen lassen.

Ölverbrauch - vielleicht wenn ich ein loch in die Öwanne bohre -
über Öldenke ich erst diesen Sommer nach, da habe ich rein rechnerisch meinen Intervall erreicht.
Öl verbraucht dieser Motor nicht.

Bis auf Verschleißteile von denen noch keine vällig geworden sind musste ich nichts ersetzen.

Die Verarbeitung ist Top wenn auch das typische japanische Plastik was alle kennen und hassen.Aber im Inneraum knarzt nichts.
Die Sitze sind äußerst bequem und langstreckentauglich für mich als Student mit 130km täglich ein muss.
Für das Baujahr sind vor allem die Möglichkeiten den Fahrersitz zu verstellen überraschend groß: Sitzhöhe, Sitzflächenneigung, Rücklehne, Lenkradhöhe

Die orginalen lautsprecher haben einewunderbare Klangqualität.
Mit dem nachgerüstetem Radio gibt es auch ordentlichen Bumms.

Der Kofferaum ist riesig. Platz für zwei leichen und noch ne Kiste Bier - zumindest beim Liftback -

Alles zusammen ist dieser Toyota ein wirklich wunderbares Studentenauto, vielleicht nicht der platzhirsch auf der linken Spur, deutscher Autobahnen, aber mit Sicherheit ein Auto mit Sportwagengenen gepaart mit denen eines Familienautos.

Erfahrungsbericht Toyota Corolla 1.3 (86 PS) von eckbert, Dezember 2011

4,1/5

Ich kann den Corolla E 11 nur wärmstens empfehlen. Es ist ein typischer 90er- Jahre Toyota von bester (Langzeit-) Qualität. Ich fahre dieses Auto (Baujahr 1997) seit November 2007 und musste bis auf die üblichen Verschleißteile nichts reparieren lassen. Nun ist mein kleiner 14 Jahre alt und ich kam neulich ohne Probleme durch den TÜV! Ich fahre seit 12 Jahren diverse Autos, aber der E11 ist bis jetzt das
Zuverlässigste, dass ich je hatte. Robust wie ein Traktor, allerdings so aufregend wie eine Waschmaschine. Ein ideales Auto für StudentInen!

Es bekäme Toyota sehr gut, wieder an diese Qualität heran zu kommen. Soweit ich weiß sie die jüngeren Modelle nicht mehr so zuverlässig.

Alle Varianten
Toyota Corolla 1.3 (86 PS)

  • Leistung
    63 kW/86 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    12,5 s
  • Ehem. Neupreis ab
    14.040 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,9 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten Toyota Corolla 1.3 (86 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum1997–1998
HSN/TSN5013/362
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.332 ccm
Leistung (kW/PS)63 kW/86 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,5 s
Höchstgeschwindigkeit175 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst450 kg
Maße und Stauraum
Länge4.295 mm
Breite1.690 mm
Höhe1.385 mm
Kofferraumvolumen390 Liter
Radstand2.465 mm
Reifengröße165/70 R14 T
Leergewicht1.095 kg
Maximalgewicht1.580 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.332 ccm
Leistung (kW/PS)63 kW/86 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,5 s
Höchstgeschwindigkeit175 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst450 kg

Umwelt und Verbrauch Toyota Corolla 1.3 (86 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt50 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,9 l/100 km (kombiniert)
8,8 l/100 km (innerorts)
5,9 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben168 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU3
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g

Alternativen

Toyota Corolla 1.3 86 PS (1997–2002)