Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Toyota Modelle
  4. Alle Baureihen Toyota Corolla
  5. Alle Motoren Toyota Corolla
  6. 1.3 XLI (75 PS)

Toyota Corolla 1.3 XLI 75 PS (1992–1997)

 

Toyota Corolla 1.3 XLI 75 PS (1992–1997)

Toyota Corolla 1.3 XLI (75 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Toyota Corolla 1.3 XLI (75 PS)

4,2/5

Erfahrungsbericht Toyota Corolla 1.3 XLI (75 PS) von Kuchenpirat, Februar 2017

5,0/5

Dieses Auto wird bei uns nahezu ausschließlich für Kurzfarten genutzt. Das heißt etwa 2x die Woche 25 km zur Schule und sonst nur für Fahrten zum Bahnhof sowie den nächsten Einkaufsmöglichkeiten. Trotzdem haben sich so nun insgesamt 160.000 Km angesammelt und noch immer fährt der kleine ohne Probleme.
Die ausgezeichnete Pannenstatistik macht dieses Auto für jemand mit nicht so großen Ansprüchen jedoch auch dem passenden Geldbeutel dazu ideal.

In den Jahren musste natürlich schon ein paar Sachen gemacht werden, allerdings waren dies nahezu Ausschließlich Verschleißteile. Uns wird jedoch immer wieder bestätigt das dieses Fahrzeug sich in einem sehr guten Zustand befindet und noch keine größeren Ermüdungserscheinungen zeigt.

Natürlich kann man mit einem 20 Jahre alten Auto nicht mit 180km/h über die Autobahn brettern, aber dafür ist es auch nicht ausgelegt. Wer ein Auto braucht, das einen Zuverlässig von A nach B bringt, günstig im Unterhalt ist und nicht klein zu kriegen ist, der ist hier an der richtigen Stelle.

Als negativ punkt ist die für heutige Verhältnisse sehr spärlich ausgeführte Ausstattung zu werten. So gibt es zwar vorne elektrische Fensterheber aber eine Klimaanlage oder sonstigen Schnickschnack wird man hier nicht finden. Es ist alles sehr puristisch aber es funktioniert und das ist für mich das wichtigste.

Erfahrungsbericht Toyota Corolla 1.3 XLI (75 PS) von niklash, Februar 2017

3,0/5

Der Wagen ist ein absoluter Dauerbrenner. Meiner hat jetzt 270.000 Kilometer auf der Uhr und wird immer als Zweitwagen in der Familie rumgereicht. Springt immer an und fährt sich super. Verschleiß und Reparaturen liegen im Rahmen und selbst wenn was kommt, ist es noch relativ bezahlbar. Mit seinen 7 Litern Verbrauch und Platz für 4 Leute samt Gepäck, steht er neueren Autos in nichts nach außer der fehlenden Ausstattung und wüsten Plastiklandschaft. Wurde schon oft von fremden angesprochen, ob ich ihn verkaufen will, aber so lange bis er TÜV hat bleibt er in der Familie. Sonst nur Probleme mit Ölverbrauch und Rost an allem Kotflügeln.

Erfahrungsbericht Toyota Corolla 1.3 XLI (75 PS) von ihle1956, Februar 2017

5,0/5

War immer sehr zufrieden mit dem Auto, vielleicht hatte ich auch nur Glück aber ich musste an dem Auto keine große Reperatur durchführen, obwohl ich es mehr als 10 Jahre gefahren bin. Das Platzangebot ist für die Größe des Autos super, auch größere Erwachsene können die Rückbank nutzen. Die geringe PS Zahl ist nicht wirklich Spürbar, dafür das das Auto nicht mal 80 PS hat. Es ist natürlich nicht mit Autos von wirklichen Premiummarken Vergleichbar, erfüllt aber seinen Zweck. Gerade wenn man häufig oder ausschließlich im Stadtverkehr unterwegs ist, ist der corolla eine klare kaufempfehlung. Praktisch finde ich auch, dass man noch ein normales Autoradio einbauen kann und damit nicht wie heute üblich auf die Sound- und Navigationssysteme des Herstellers angewiesen ist.

Erfahrungsbericht Toyota Corolla 1.3 XLI (75 PS) von Futsch, Februar 2017

4,0/5

Wir hatten das Fahrzeug sehr lange in der Familie (20 Jahre lang). Es war immer ein zuverlässiger und treuer Begleiter. Sehr spartanisch eingerichtet, war er auch ideal geeignet für Fahranfänger. Mit seinen 88PS war er für den Stadtverkehr gut gewappnet. Der Spritverbrauch war mehr als angemessen. Das Auto war selten in der Werkstatt, etwas größeres hatte das Auto nie.

Ansonsten war der Corolla von Innen und von Außen nichts besonderes, einfach nur ein Auto für den Alltag, kein Schnickschnack. Wenn ich heute allerdings zurück umsteigen müsste, würden mir wahrscheinlich elektrische Fensterheber und die fehlende Klimaanlage fehlen. ;)

Erfahrungsbericht Toyota Corolla 1.3 XLI (75 PS) von Diejanas, Februar 2017

4,0/5

Gekauft Ende 2013 als günstigen Gebrauchtwagen. Vorbesitzer hat den Wagen selbst gepflegt und angeblich nur Flüssigkeiten nachgefüllt bzw. gewechselt. Ich bin mit dem Auto sehr zufrieden, da er meinem Anspruch gerecht wird, für wenig Geld ein zuverlässiges und unempfindliches Fahrzeug für den Alltag nutzen zu können. Bisher 50.000 km dazu, ohne Reparaturbedarf :-)Es dreht sich allerdings niemand danach um ;-)

Erfahrungsbericht Toyota Corolla 1.3 XLI (75 PS) von Toyotist, Februar 2017

4,0/5

Meine Erfahrungen mit dem Toyota 1.3 Xli sind nach 13 Jahren und 110.000 km: nahezu störungsfreier Betrieb, kein Wechsel von Kupplung, Batterie oder Bremsbelägen oder - scheiben notwendig. Immer störungsfrei durch den TÜV gekommen. Recht sparsam bei meinem eher untypischen Einsatzbereich, fast ohne Kurzstrecken und Autobahnfahrten zwischen 110 und 120 km/h rund, 6,2 Liter Superbenzin. Rost: kein Thema. Ich glaube, er ist unverwüstlich und läuft und läuft und läuft … Mir gefiel nicht, dass der Motor durchzugsschwach (im unteren Drehzahlbereich) ist. Negativ empfand ich die gefühllose, unexakte Lenkung.

Erfahrungsbericht Toyota Corolla 1.3 XLI (75 PS) von krucky, Februar 2017

5,0/5

Ein treues und sympathisches Auto, dass wir damals als Sonder-Modell "Royal Special" ergattern konnten. Für damalige Zeit war alles wichtige dabei, von Klima, über FH, ZV bis zu den Doppelairbags. Der Corolla war sparsam und zuverlässig und sehr übersichtlich. Erst nach 15 Jahren und 150.000 km häuften sich die Reparaturen. Dies ist sicherlich dem harten Autoleben ohne Garage und mit wenig Inspektionen geschuldet. Der Corolla konnte noch für gutes Geld (1500 €) an einen Autohändler verkauft werden, der dem Corolla einen weiteren Lebensabschnitt in Afrika ermöglichen wird.

Erfahrungsbericht Toyota Corolla 1.3 XLI (75 PS) von rteege, April 2016

4,5/5

Er läuft und läuft und läuft

Ich habe 2007 den Wagen (Baujahr1997) in der Royal Special Ausführung mit knapp 80000km von meiner Mutter übernommen. Ich hatte damals die Bremsen komplett neu gemacht, Ölwechsel war dringend nötig und bei 90000km den Zahnriemen selber gewechselt. Mittlerweile bin ich bei 202000km angelangt und das Auto hat mich erst zweimal in Stich gelassen. Einmal hatte ein Kolben vom Bremssattel blockiert sodass er für einen Tag in die Werkstatt musste und jetzt die letzten Tage rutschte die Kupplung teilweise durch weil wie sich rausgestellt hat Öl durch einen defekten Simmerring ausgetreten ist. Nebenbei bemängelte der TÜV-Mann noch defekte Antriebsmanschetten und Rost am Schweller rechts was geschweißt werden musste. Hatte leider 690€ für Werkstatt und 2 Tage Mietwagen zur Folge. Aber nach 19 Jahren kann das schon mal passieren. Man weis ja was man hat und bekommt für das Geld ja auch nur Schrott angeboten. Jetzt hat er wieder 2Jahre TÜV und ich hoffe das er auch noch so lange durchhält. Das Auto ist wirklich supergünstig im Unterhalt 103€ Steuern im Jahr, bei mir 44€ Versicherung im Quartal ohne Kasko und momentan etwas über 5 Liter Super auf 100km über die Landstraße bei sparsamer Fahrweise zur Arbeit. Was will man mehr.
Es ist noch ein schönes einfaches Auto ohne viel Schnickschnack wo man mit etwas Geschick noch viel selber machen kann, das liebe ich an diesen Wagen.

Erfahrungsbericht Toyota Corolla 1.3 XLI (75 PS) von gtidriver1981, Dezember 2015

4,1/5

Der Toyota Corolla ist ein praktisches Fahrzeug, welches alle srichtig macht. Er hat einen ausgesprochen geringen Verbrauch und die Wartungskosten sind ausgesprochen gering. Manche Teilekosten sind relativ hoch, aber das kennt man ja bei japanischen Autos. Verarbeitung und Verbrauch sind absolut in ordnung!

Erfahrungsbericht Toyota Corolla 1.3 XLI (75 PS) von Anonymous, November 2014

4,7/5

Ich fahre das Auto nunmehr seit 12 Jahren, im Besitz innerhalb der Familie ist es mittlerweile seit 18 Jahren. Ich kann wirklich nur Positives berichten. Mittlerweile hat es 240.000 km/h gelaufen und war bisher ausschließlich für das ein oder andere Verschleißteil in der Werkstatt. Es lässt sich sehr angenehm fahren und hat mich immer sicher und zuverlässig von A nach B gebracht. Ich würde es mir definitiv nochmal kaufen!

Alle Varianten
Toyota Corolla 1.3 XLI (75 PS)

  • Leistung
    55 kW/75 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    12,8 s
  • Ehem. Neupreis ab
    14.286 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    7,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten Toyota Corolla 1.3 XLI (75 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum1995–1997
HSN/TSN5013/309
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.332 ccm
Leistung (kW/PS)55 kW/75 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,8 s
Höchstgeschwindigkeit170 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst450 kg
Maße und Stauraum
Länge4.270 mm
Breite1.685 mm
Höhe1.380 mm
Kofferraumvolumen420 Liter
Radstand2.465 mm
Reifengröße165/70 R14 81T
Leergewicht1.055 kg
Maximalgewicht1.560 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.332 ccm
Leistung (kW/PS)55 kW/75 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,8 s
Höchstgeschwindigkeit170 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst450 kg

Umwelt und Verbrauch Toyota Corolla 1.3 XLI (75 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt50 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben7,0 l/100 km (kombiniert)
9,0 l/100 km (innerorts)
5,8 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben165 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU2
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g

Alternativen

Toyota Corolla 1.3 XLI 75 PS (1992–1997)