12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Elfriede Munsch/SP-X, 18. März 2011

Nach dem Produktionsende des Kleinwagens Justy ist der ab 19. März erhältliche Trezia das zurzeit kürzeste und günstigste Modell im Subaru-Angebot. Der 3,99 Meter lange Van entstammt aus einem gemeinsamen Entwicklungsprojekt mit Toyota und kostet ab 16.200 Euro. Im Basispreis inbegriffen sind ein umfangreiches Sicherheitspaket und ein ordentliches Komfortniveau.

Der Trezia bietet Platz für bis zu fünf Personen. Das Kofferraumvolumen variiert je nach Ausstattung zwischen 363 bzw. 429 und 1.388 Litern. Die zwei zur Wahl stehenden Motoren steuert Kooperationspartner Toyota bei. Der 1,3-Liter-Benziner leistet 73 kW/99 PS und verbraucht im Durchschnitt 5,5 Liter (CO2-Ausstoß: 127 g/km). Subaru rechnet damit, dass sich mehr als 80 Prozent der Kunden für dieses Triebwerk entscheiden. Noch sparsamer ist der 1,4-Liter-Selbstzünder mit 66 kW/90 PS, der sich durchschnittlich mit 4,3 Litern begnügt und 113 g/km CO2 emittiert. Für ihn werden mindestens 18.100 Euro fällig. Das nur für dieses Aggregat optional verfügbare halbautomaische Getriebe kostet 1.550 Euro Aufpreis. Ein Allradantrieb ist zurzeit nicht geplant.

(An die Redaktionen: Einen ausführlichen Fahrbericht zu diesem Fahrzeug sowie eine Kurzfassung stellen wir am Montag, den 21. März zur Verfügung)

Der Subaru Trezia ist eng verwandt mit dem Toyota Verso S. Beide wollen durch viel Platz auf kleiner Grundfläche sowie mit sparsamen Motoren punkten.

Weiterlesen
Fazit
Der Subaru Trezia ist eng verwandt mit dem Toyota Verso S. Beide wollen durch viel Platz auf kleiner Grundfläche sowie mit sparsamen Motoren punkten.

Quelle: Autoplenum, 2011-03-18

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
auto-reporter.net

auto-reporter.net, 2013-12-18

Rückruf für Subaru Trezia wegen ServolenkungRückruf für Subaru Trezia wegen Servolenkung
Von einem im Sommer bekannt gewordenen Toyota-Rückruf u.a. für den Verso S ist auch der baugleiche Subaru Trezia bet...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2012-06-13

Subaru Trezia Sondermodell - Zwei mit RabattSubaru Trezia Sondermodell - Zwei mit Rabatt
Zwei mit Rabatt Subaru Trezia Sondermodell Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport

auto-motor-und-sport, 2012-02-02

Subaru Trezia 1.3i Active: Toyota Verso-Klon im TestSubaru Trezia 1.3i Active: Toyota Verso-Klon im Test
Subaru schickt mit dem Trezia einen Toyota ins Minivan-Rennen. Wie schlägt sich der 99-PS-Benziner im Test?Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport

auto-motor-und-sport, 2011-09-05

Subaru Trezia 1.3i: Wie schlägt sich der Klon des Toyota ...Subaru Trezia 1.3i: Wie schlägt sich der Klon des Toyota Verso-S
Mit dem Subaru Trezia hat jetzt auch Subaru einen Mikro-Van im Angebot. Dafür wurde aber nicht das Rad neu erfunden, ...Ganzen Testbericht lesen
auto-news
4.0 von 5

auto-news, 2011-07-26

Subaru Trezia mit Diesel im Test: Zwillings-ZeichenSubaru Trezia mit Diesel im Test: Zwillings-Zeichen
Toyotas Bruder: Unterwegs im Subaru TreziaGanzen Testbericht lesen