12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Peter Maahn/SP-X, 5. Dezember 2016

Hyundai legt zur Markteinführung der neuen Generation des Kompaktmodells i30 eine „Intro Edition“ auf. Zur umfangreichen Ausstattung des Fünftürers zählen unter anderem LED-Scheinwerfer, ein Navigationssystem mit Smartphone-Anbindung und ein Panorama-Glasschiebedach. Für zusätzliche Sicherheit sollen neben einem Notbremsassistenten mit Fußgängerwarnung elektronische Helfer zur Totwinkel- und Querverkehrsüberwachung sorgen.

Als Antrieb stehen drei Motoren zur Wahl: ein 1,0-Liter-Turbobenziner mit 88 kW/120 PS für 22.900 Euro, ein 1,4-Liter-Turbobenziner mit 103 kW/140 PS für 23.700 Euro sowie ein 81 kW/110 PS starker Diesel, der für 25.450 Euro zu haben ist. Das Angebot gilt nur bis zum Jahresende.

Ausgeliefert wird die neue Generation des i30 Anfang erst 2017. Gegenüber dem Vorgänger ist das Design der Schräghecklimousine noch einmal eine Spur europäischer und eleganter geworden, dazu gibt es moderne Assistenzsysteme und neue Turbobenziner. Preise für die Standardmodelle nennt der Hersteller noch nicht.

Bei den Autoherstellern hat sich die (Un-)Sitte eingebürgert, neue Modelle mit einer Intro- oder First-Edition einzuführen. Das sind meist sehr gut ausgestattete Fahrzeuge, mit denen man die besonders kaufkräftigen und ungeduldigen Interessenten abschöpft. So macht es nun auch Hyundai mit dem kommenden neuen i30.

Weiterlesen
Fazit
Bei den Autoherstellern hat sich die (Un-)Sitte eingebürgert, neue Modelle mit einer Intro- oder First-Edition einzuführen. Das sind meist sehr gut ausgestattete Fahrzeuge, mit denen man die besonders kaufkräftigen und ungeduldigen Interessenten abschöpft. So macht es nun auch Hyundai mit dem kommenden neuen i30.

Quelle: Autoplenum, 2016-12-05

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2018-10-22

Facelift für den Hyundai i30 - Leichte Kosmetik und neue...Facelift für den Hyundai i30  - Leichte Kosmetik und neue Motoren
Leichte Kosmetik und neue Motoren Facelift für den Hyundai i30 Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
3.0 von 5

Autoplenum, 2018-10-07

Hyundai i30 N „Option“ - Für sportliche IndividualistenHyundai i30 N „Option“ - Für sportliche Individualisten
Für sportliche Individualisten Hyundai i30 N „Option“ Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
3.5 von 5

Autoplenum, 2018-09-26

Hyundai i30 Fastback N - Nicht schneller, aber schickerHyundai i30 Fastback N  - Nicht schneller, aber schicker
Nicht schneller, aber schicker Hyundai i30 Fastback N Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2018-08-10

Hyundai i30 - DetailarbeitHyundai i30  - Detailarbeit
Detailarbeit Hyundai i30 Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2018-07-26

Erste Fahrt im Hyundai i30 N Fastback - Kurven-WildfangErste Fahrt im Hyundai i30 N Fastback - Kurven-Wildfang
Hyundai gibt bei der Sport-Abteilung N weiter Gas. Nach dem i30 N soll nun die Fastback-Version des koreanischen Komp...Ganzen Testbericht lesen