12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Fabian Hoberg, 30. Januar 2012

Das neue Kompaktmodell i30 von Hyundai wird in der Basis 300 Euro teurer werden als sein Vorgänger. Die zweite Generation startet nun bei 15.850 Euro und hat in dieser Version einen 1,4-Liter-Benziner mit 73 kW/100 PS an Bord. Der koreanische Kompakte soll vor allem durch ein emotionaleres Design und eine höhere Innenraumqualität überzeugen. Der in und für Europa entwickelte Kompakte ist 4,30 Meter lang und hat einen Radstand von 2,65 Meter, der vor allem den Passagieren zu Gute kommt.

Kopffreiheit und Kofferraumgröße liegen über dem Klassenstandard, letzterer fasst nun 378 Liter. Zum Markstart am 23. März werden vorerst fünf Motorvarianten mit einer Leistung zwischen 66 kW/90 PS und 100 kW/135 PS angeboten, darunter zwei Benziner und drei Diesel mit 1,4 und 1,6 Liter Hubraum. Bei allen Motoren kommt serienmäßig ein manuelles Sechsganggetriebe zum Einsatz. Der Hyundai i30 soll vor allem gegen die Wettbewerber Ford Focus, Opel Astra, Renault Mégane und Peugeot 308 bestehen. Dabei hilft ihm auch eine fünfjährige Vollgarantie.

Hyundai gibt sich bei der Verkündung des neuen Kompakten i30 selbstbewusst. Der wird zwar teurer, ist aber immer noch günstig.

Weiterlesen
Fazit
Hyundai gibt sich bei der Verkündung des neuen Kompakten i30 selbstbewusst. Der wird zwar teurer, ist aber immer noch günstig.

Quelle: Autoplenum, 2012-01-30

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
Autoplenum

Autoplenum, 2019-10-24

Test: Hyundai i30 Kombi 1.6 CRDi - Das fast perfekte Fami...Test: Hyundai i30 Kombi 1.6 CRDi - Das fast perfekte Familienauto
Das fast perfekte Familienauto Test: Hyundai i30 Kombi 1.6 CRDi Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2018-10-22

Facelift für den Hyundai i30 - Leichte Kosmetik und neue...Facelift für den Hyundai i30  - Leichte Kosmetik und neue Motoren
Leichte Kosmetik und neue Motoren Facelift für den Hyundai i30 Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
3.0 von 5

Autoplenum, 2018-10-07

Hyundai i30 N „Option“ - Für sportliche IndividualistenHyundai i30 N „Option“ - Für sportliche Individualisten
Für sportliche Individualisten Hyundai i30 N „Option“ Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
3.5 von 5

Autoplenum, 2018-09-26

Hyundai i30 Fastback N - Nicht schneller, aber schickerHyundai i30 Fastback N  - Nicht schneller, aber schicker
Nicht schneller, aber schicker Hyundai i30 Fastback N Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2018-08-10

Hyundai i30 - DetailarbeitHyundai i30  - Detailarbeit
Detailarbeit Hyundai i30 Ganzen Testbericht lesen