12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Jens Meiners/SP-X, 30. September 2010

Der CLS ist schon in seiner ersten Generation zu einer festen Größe im Markt geworden. Die coupéartige Dachlinie des eleganten Viertürers inspirierte mittlerweile auch andere Hersteller. So darf der Volkswagen Passat CC als Übersetzung des CLS-Konzepts in eine niedrigere Fahrzeugklasse interpretiert werden.

Jetzt kommt die zweite Modellgeneration der Limousine auf den Markt - und die Stuttgarter hoffen, dass sie die neue, durchaus gewagte Formensprache der Marke weiter etablieren kann. Der CLS ist abermals ein internationales Auto: Nachdem die erste Generation vom Amerikaner Michael Fink entworfen wurde, durfte nunmehr der Koreaner Hubert Lee den Zeichenstift schwingen.

Unter dem Blech bleibt auch der neue CLS eine E-Klasse. Das bedeutet: sparsame Motoren und innovative Assistenzsysteme. Zum Marktstart gibt es den CLS 350 mit 225 kW/306 PS (64.617 Euro) sowie die Dieselvarianten CLS 250 CDI mit 150 kW/204PS (59.857 Euro) und CLS 350 CDI mit 195 kW/265 PS (63.427 Euro). Zwei V8-Biturbo-Motoren sind bereits fest eingeplant: Der CLS 500 bekommt einen 4,6-Liter-Motor mit deutlich über 400 PS, der CLS 63 AMG einen 5,5-Liter-Motor mit rund 550 PS.

Das CLS-Programm könnte durchaus weiter ausgebaut werden - vermutlich um einen besonders flachen und sportlich gezeichneten Kombi, den die Stuttgarter bereits mit einer Studie angekündigt haben. Mit dieser Karosserievariante wäre Mercedes der Konkurrenz wieder um einen Schritt voraus.

Mercedes-Benz setzt große Hoffnungen in den CLS. Das Fahrzeug soll die Marke emotional weiter aufladen.

Weiterlesen
Fazit
Mercedes-Benz setzt große Hoffnungen in den CLS. Das Fahrzeug soll die Marke emotional weiter aufladen.

Quelle: Autoplenum, 2010-09-30

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2017-10-10

Mercedes CLS - E-Klasse trifft S-KlasseMercedes CLS - E-Klasse trifft S-Klasse
E-Klasse trifft S-Klasse Mercedes CLS Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2016-07-20

Mercedes CLS Final Edition - Krönender AbschlussMercedes CLS Final Edition - Krönender Abschluss
Krönender Abschluss Mercedes CLS Final Edition Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2014-06-18

Mercedes CLS Modellpflege - Diese Augen, dieser BlickMercedes CLS Modellpflege - Diese Augen, dieser Blick
Zum Herbst bekommt der schicke Mercedes CLS eine Modellpflege. Optisch hat sich kaum etwas verändert, aber technisch ...Ganzen Testbericht lesen
auto-reporter.net

auto-reporter.net, 2013-10-20

Essen Motor Show 2013: Mercedes-Benz CLS PD550 Black EditionEssen Motor Show 2013: Mercedes-Benz CLS PD550 Black Edition
Pünktlich zum Tuning-Jahres-Highlight, der Essen Motor Show vom 29.11. bis 08.12.2013, sorgen die Tuner von Prior-Des...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2012-07-09

Mercedes CLS 63 AMG Shooting Brake - DiamantenfieberMercedes CLS 63 AMG Shooting Brake - Diamantenfieber
Der neue Mercedes CLS Shooting Brake ist noch nicht einmal auf dem Markt, das legt AMG bereits die potente Sportversi...Ganzen Testbericht lesen