12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Elfriede Munsch/SP-X, 28. Januar 2012

Mitte März erweitert BMW sein Hybridangebot. Nach 7er und X6 kommt nun die 5er Limousine an die Reihe und erhält die Kombination aus einem Benziner mit einem Elektromotor samt Hochleistungsbatterie eingepflanzt. Statt eines Achtzylinders wie zuvor, nutzen die Münchener im Active Hybrid 5 den aus dem 535i bekannten, 225 kW/306 PS starken Reihensechszylinder mit einem 40 kW/55 PS-Elektromotor. Das Antriebssystem erzeugt eine Systemleistung von 250 kW/340 PS. Der Spurt von 0 auf Tempo 100 gelingt in knapp sechs Sekunden. Das maximale Drehmoment beträgt 450 Nm. Die Kraftübertragung erfolgt über eine Achtstufen-Automatik. Mindestens 62.900 Euro werden für die Hybrid-Variante fällig.

Die angegebenen Werte machen bereits deutlich: Der Active Hybrid 5 richtet sich an die leistungshungrige Kundschaft, die weder ein sparsames Diesel-Kraftpaket will noch besonders aufs Geld schauen muss. BMW hat besonders die Kunden in den USA und in Japan im Visier – weniger die heimische Klientel.

Der Durchschnittsverbrauch von 6,4 Litern oder CO2-Emissionen von 149 g/km wird durch eine Reihe von Einzelmaßnahmen erreicht. Dazu gehören Rollwiderstands-optimierte Reifen in 17-Zoll-Format. Mit Pneus in 18-Zoll-Format erhöht sich der Verbrauch auf 6,8 Liter.

Bis zu einer Geschwindigkeit von 60 km/h kann das Fahrzeug rein elektrisch fahren. Im Stadtverkehr – bei Durchschnittsgeschwindigkeiten von 35 km/h – sind bis zu vier Kilometer Fahrstrecke ohne Unterstützung des Benziners möglich. Für den sparsamen Umgang mit dem Treibstoff sorgt auch die Möglichkeit im Eco Pro-Modus zu „segeln“. Der Benziner kann bei Geschwindigkeiten von bis zu 160 km/h abgeschaltet und vollständig von der Antriebswelle entkoppelt werden. Ein Start-Stopp-System hilft ebenfalls beim Sparen genauso wie die optimierte Nutzung der Klimaanlage.

Außerdem ist die Leistungselektronik mit dem Navigationssystem Professional vernetzt, das hier zum Serienumfang gehört. Es liefert die Daten für eine vorausschauende Analyse der Fahrsituation und hilft die Antriebskomponenten effizient einsetzen. Die Lithium-Ionen-Batterie, die den E-Motor mit elektrischer Energie versorgt, ist im Kofferraum platziert. Das Gepäckvolumen reduziert sich so im Vergleich zur normalen Limousine um 145 Liter auf 375 Liter.

Im Herbst geht die BMW-Hybrid-Offensive in die nächste Runde. Der modifizierte Antriebsstrang aus dem Active Hybrid 5 kommt dann in der 3er Limousine zum Einsatz.

Kunden, die Effizienz nicht mit Verzicht auf Leitung erlangen wollen, bietet BMW neben den bekannten Dieselmodellen auch eine Hybrid-Alternative an. Das bislang aus zwei Modellen bestehende Angebot wird nun erweitert, zunächst um eine Limousine der Businessklasse.

Weiterlesen
Fazit
Kunden, die Effizienz nicht mit Verzicht auf Leitung erlangen wollen, bietet BMW neben den bekannten Dieselmodellen auch eine Hybrid-Alternative an. Das bislang aus zwei Modellen bestehende Angebot wird nun erweitert, zunächst um eine Limousine der Businessklasse.

Quelle: Autoplenum, 2012-01-28

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
auto-motor-und-sport

auto-motor-und-sport, 2012-07-01

A6 Hybrid, 5er Hybrid und M35h: Beim Verbrauch Strom abwärtsA6 Hybrid, 5er Hybrid und M35h: Beim Verbrauch Strom abwärts
Der neue Audi A6 Hybrid tritt mit einem Vierzylinder-TFSI im Test gegen die etablierten Sechszylinder-Konkurrenten BM...Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport

auto-motor-und-sport, 2012-04-05

BMW Active Hybrid5 im Test: Genug Sparpotenzial für 4.500...BMW Active Hybrid5 im Test: Genug Sparpotenzial für 4.500 Euro Aufp...
Der BMW 5er Active Hybrid5 tritt mit gewichtiger Hybridtechnik an. BMW verspricht daher Festzeltgaudi bei Minimalkons...Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport

auto-motor-und-sport, 2012-03-02

BMW 5er Hybrid im Fahrbericht: Wuchtbrumme auf DiätBMW 5er Hybrid im Fahrbericht: Wuchtbrumme auf Diät
BMW setzt den 5er auf Diät: Elektromotor und Lithium-Ionen-Batterie sollen den Active Hybrid 5 nicht nur sparsamer ma...Ganzen Testbericht lesen
auto-news
4.5 von 5

auto-news, 2012-01-31

Der neue BMW ActiveHybrid 5 im Test: Sauber geregeltDer neue BMW ActiveHybrid 5 im Test: Sauber geregelt
Der neue BMW ActiveHybrid 5 im TestGanzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2012-01-27

BMW ActiveHybrid 5 - PrestigeobjektBMW ActiveHybrid 5 - Prestigeobjekt
Beim BMW 5er Hybrid merkt man fast gar nicht, dass neben einem 306 PS-Turbobenziner auch noch ein Elektromotor mit Ba...Ganzen Testbericht lesen