12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Elfriede Munsch/SP-X, 26. Januar 2012

Der Hybridantrieb im BMW 5er richtet sich an Leistungshungrige mit Ökogewissen. Die Münchener kombinieren im Active Hybrid 5 den aus dem 535i bekannten, 225 kW/306 PS starken Reihensechszylinder mit einem 40 kW/55 PS-Elektromotor. Daraus resultiert eine Systemleistung von 250 kW/340 PS. Das maximale Drehmoment beträgt 450 Nm. Die Kraftübertragung erfolgt über eine Achtstufen-Automatik. Mindestens 62.900 Euro werden für die Hybrid-Variante fällig.

Im Durchschnitt beträgt der Verbrauch 6,4 Litern. Das entspricht CO2-Emissionen von 149 g/km. Der Spurt von 0 auf Tempo 100 gelingt in knapp sechs Sekunden. Bis zu einer Geschwindigkeit von 60 km/h kann das Fahrzeug rein elektrisch fahren. Im Stadtverkehr – bei Durchschnittsgeschwindigkeiten von 35 km/h – sind bis zu vier Kilometer Fahrstrecke ohne Unterstützung des Benziners möglich.

Für den sparsamen Umgang mit dem Treibstoff sorgt auch die Möglichkeit zu „segeln“. Der Benziner kann bei Geschwindigkeiten von bis zu 160 km/h abgeschaltet und vollständig von der Antriebswelle entkoppelt werden. Der Segel-Modus ermöglicht ein Fahren unter Ausnutzung der bereits erzeugten Bewegungsenergie. Ein Start-Stopp-System hilft ebenfalls beim Sparen.
Außerdem ist die Leistungselektronik mit dem Navigationssystem Professional vernetzt, das hier zum Serienumfang gehört. Es liefert die Daten für eine vorausschauende Analyse der Fahrsituation und soll die Antriebskomponenten effizient einsetzen.

Die Lithium-Ionen-Batterie, die den E-Motor mit elektrischer Energie versorgt, ist im Kofferraum platziert. Das Gepäckvolumen reduziert sich so im Vergleich zur „normalen“ Limousine um 145 Liter auf 375 Liter.

Die Hybrid-Variante des BMW 5er beeindruckt: Die Systemleistung beträgt 250 kW/340 PS, der Verbrauch liegt bei durchschnittlich 6,4 Litern. Und auch der Preis imponiert.

Weiterlesen
Fazit
Die Hybrid-Variante des BMW 5er beeindruckt: Die Systemleistung beträgt 250 kW/340 PS, der Verbrauch liegt bei durchschnittlich 6,4 Litern. Und auch der Preis imponiert.

Quelle: Autoplenum, 2012-01-26

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
auto-motor-und-sport

auto-motor-und-sport, 2012-07-01

A6 Hybrid, 5er Hybrid und M35h: Beim Verbrauch Strom abwärtsA6 Hybrid, 5er Hybrid und M35h: Beim Verbrauch Strom abwärts
Der neue Audi A6 Hybrid tritt mit einem Vierzylinder-TFSI im Test gegen die etablierten Sechszylinder-Konkurrenten BM...Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport

auto-motor-und-sport, 2012-04-05

BMW Active Hybrid5 im Test: Genug Sparpotenzial für 4.500...BMW Active Hybrid5 im Test: Genug Sparpotenzial für 4.500 Euro Aufp...
Der BMW 5er Active Hybrid5 tritt mit gewichtiger Hybridtechnik an. BMW verspricht daher Festzeltgaudi bei Minimalkons...Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport

auto-motor-und-sport, 2012-03-02

BMW 5er Hybrid im Fahrbericht: Wuchtbrumme auf DiätBMW 5er Hybrid im Fahrbericht: Wuchtbrumme auf Diät
BMW setzt den 5er auf Diät: Elektromotor und Lithium-Ionen-Batterie sollen den Active Hybrid 5 nicht nur sparsamer ma...Ganzen Testbericht lesen
auto-news
4.5 von 5

auto-news, 2012-01-31

Der neue BMW ActiveHybrid 5 im Test: Sauber geregeltDer neue BMW ActiveHybrid 5 im Test: Sauber geregelt
Der neue BMW ActiveHybrid 5 im TestGanzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2012-01-28

BMW Active Hybrid 5 - Sparen mit Leistung (Kurzfassung)BMW  Active Hybrid 5 - Sparen mit Leistung (Kurzfassung)
Sparen mit Leistung (Kurzfassung) BMW Active Hybrid 5 Ganzen Testbericht lesen