12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Holger Holzer/SP-X, 29. August 2011

Gleich in zwei Karosserieversionen präsentiert Audi seine neue ultraleichte Stadtauto-Studie. Neben der bereits auf Fotos gezeigten geschlossenen Variante feiert auf der IAA in Frankfurt (15. bis 25. September) auch gleich das Spyder genannte Cabrio Premiere. Für Schutz gegen den Fahrtwind sorgt ein flaches, umlaufendes Fensterband. Anders als beim geschlossenen Sportback erfolgt der Einstieg nicht über das nach hinten verschiebbare Dach-Modul, sondern durch schräg nach oben öffnende Flügeltüren.

Ansonsten bleibt es beim gleichen Konzept. Auch im Spyder finden zwei Passagiere hintereinander leicht versetzt Platz. Dank der komplett aus Karbon gefertigten Monocoque-Karosserie wiegt das Stadtauto lediglich rund 500 Kilogramm. Die beiden E-Motoren im Heck haben daher leichtes Spiel und sollen sollten in Kombination mit den Lithium-Ionen-Akkus eine Reichweite von 50 bis 60 Kilometern ermöglichen. Trotz des futuristischen Aussehens hat der Zweisitzer durchaus Chancen auf eine Serienumsetzung noch im laufenden Jahrzehnt.

Aus dem Sparmobil wird ein Spaßauto: Auf Basis seiner Elektro-Kabinenroller-Studie zeigt Audi auf der IAA einen winzigen Roadster. Aber auch der kombiniert zwei Spartechnologien.

Weiterlesen
Fazit
Aus dem Sparmobil wird ein Spaßauto: Auf Basis seiner Elektro-Kabinenroller-Studie zeigt Audi auf der IAA einen winzigen Roadster. Aber auch der kombiniert zwei Spartechnologien.

Quelle: Autoplenum, 2011-08-29

Getestete Modelle
Für diesen Testbericht sind keine passenden Modelle vorhanden.
Ähnliche Testberichte
Autoplenum

Autoplenum, 2020-02-23

Audi E-Tron S Sportback - Die Kraft der drei HerzenAudi E-Tron S Sportback - Die Kraft der drei Herzen
Der Audi E-Tron ist mittlerweile eines der erfolgreichsten Elektroautos auf dem deutschen Markt und insbesondere der ...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2020-02-21

Audi e-tron S - Drei Herzen im Quattro-TaktAudi e-tron S  - Drei Herzen im Quattro-Takt
Drei Herzen im Quattro-Takt Audi e-tron S Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2020-01-14

Das Ende der Handschaltung naht - Handarbeit außer ModeDas Ende der Handschaltung naht - Handarbeit außer Mode
Immer mehr Fahrzeuge sind mit automatisierten Getrieben unterwegs. Handschaltungen sind von sportlichen Ausnahmen abg...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2020-01-12

SUV ohne Geländeambitionen - Mogelpackung für jedermannSUV ohne Geländeambitionen - Mogelpackung für jedermann
SUV sind beliebter denn je. In Europa, den USA, Asien und selbst in Südamerika gibt es an sich nur noch diesen Fahrze...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2020-01-08

Pkw-Neuzulassungen - Vier Führungswechsel zum JahresendePkw-Neuzulassungen - Vier Führungswechsel zum Jahresende
Vier Führungswechsel zum Jahresende Pkw-Neuzulassungen Ganzen Testbericht lesen