12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Holger Holzer/SP-X, 9. Dezember 2010

Der Ford Kuga erhält 2012 nach nur vier Jahren Bauzeit einen Nachfolger. Eine seriennahe Studie des komplett neuen Kompakt-SUV feiert bereits auf der Detroit Auto Show Premiere. Das Modell soll laut dem US-Fachmagazin „Automotive News“ gleichzeitig als Nachfolger des US-SUVs Escape fungieren.

Damit wäre dem erst 2008 vorgestellten Ford Kuga trotz guter Verkäufe nur eine extrem kurze Lebensdauer beschieden. Normalerweise beträgt der Produktionszeitraum bei Pkw-Modellen sieben bis acht Jahre. Hintergrund für die schnelle Ablösung ist die neue globale Ford-Strategie „One Ford“. Anstatt wie bisher Fahrzeuge wie den in Europa erdachten Kuga dezentral für ihre jeweiligen Märkte zu entwickeln, sollen künftig wieder verstärkt „Weltautos“ gebaut werden. Jüngstes Beispiel dafür ist der Ford Focus. Ähnliche Versuche gab es auch schon 1993 bei der ersten Generation des Mittelklassemodells Mondeo; damals nahm man allerdings schnell wieder Abstand von der Weltauto-Strategie, da die Vorstellungen der Europa- und US-Abteilungen zu unterschiedlich waren.

Ab 2012 wird es nicht mehr technisch deutlich abweichende US- und Europa-Versionen eines Modells geben, sondern nur noch eine Ausführung, die für die verschiedenen Märkte sanft angepasst wird. Die gleiche Strategie verfolgt Ford mit der kommenden Modellgeneration des Ford Mondeo, dessen US-Schwestermodelle Ford Fusion und Lincoln MKZ zukünftig auf der gleichen Plattform stehen.

Wo der Kuga-Nachfolger gebaut wird, ist noch nicht entschieden. Vieles spricht allerdings für die USA. Denn der bisherige Produktionsstandort Saarlouis ist künftig mit der Produktion aller Focus-Versionen für den europäischen Markt ausgelastet.

Der Ford Kuga ist die Nummer zwei auf dem europäischen Kompakt-SUV-Markt. Trotz des Erfolgs ist ihm wohl nur ein kurzes Leben vergönnt. Der Nachfolger steht schon in den Startlöchern.

Weiterlesen
Fazit
Der Ford Kuga ist die Nummer zwei auf dem europäischen Kompakt-SUV-Markt. Trotz des Erfolgs ist ihm wohl nur ein kurzes Leben vergönnt. Der Nachfolger steht schon in den Startlöchern.

Quelle: Autoplenum, 2010-12-09

Getestete Modelle
Für diesen Testbericht sind keine passenden Modelle vorhanden.
Ähnliche Testberichte
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2019-07-08

Ford Focus ST - KampfsportlerFord Focus ST - Kampfsportler
Ford sagt mit dem Focus ST den Rennsemmeln in der Kompaktklasse den Kampf an. Dabei punktet der VW Golf GTI-Gegner mi...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-02-25

Ford Mustang GT Fastback von 1967 als Lego-Modell - Ponyc...Ford Mustang GT Fastback von 1967 als Lego-Modell - Ponycar aus Pla...
Ponycar aus Plastik Ford Mustang GT Fastback von 1967 als Lego-Modell Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2018-12-07

Fahrbericht: Ford Edge - Schlauer, schöner, schnellerFahrbericht: Ford Edge -   Schlauer, schöner, schneller
Schlauer, schöner, schneller Fahrbericht: Ford Edge Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2018-11-30

Ford Focus 1.0 Ecoboost - Gesunder EinstiegFord Focus 1.0 Ecoboost - Gesunder Einstieg
Kaum ein Hersteller hat die kleinen Hubräume derart konsequent in seinem Motorenportfolio durchgesetzt wie Ford. Best...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
3.5 von 5

Autoplenum, 2018-11-21

Ford Focus Active - Robust-Look für den KompaktenFord Focus Active - Robust-Look für den Kompakten
Robust-Look für den Kompakten Ford Focus Active Ganzen Testbericht lesen