12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Jens Meiners/SP-X, 6. April 2010

Ende der neunziger Jahre, als Jürgen Schrempp auf dem Weg zur Welt AG einen japanischen Partner suchte, war Nissan dem Daimler-Vorstand "zu marode"; nun kommt es unter anderen Vorzeichen doch noch zur Allianz. Daimler und Renault-Nissan haben eine strategische Kooperation vereinbart, die mit einer wechselseitigen Kapitalverflechtung stabilisiert werden soll. Die Konzerne beteiligen sich mit jeweils 3,1 Prozent am Grundkapital des Kooperationspartners.  

Sowohl Daimler als auch Renault-Nissan befanden sich schon längere Zeit auf Partnersuche. Bei Daimler waren zuletzt Gespräche mit BMW über gemeinsamen Einkauf und Motoren gescheitert, Renault-Nissan-Chef Carlos Ghosn wiederum hatte 2006 bei dem Versuch, gemeinsam mit Großinvestor Kirk Kerkorian eine Allianz mit GM zu erzwingen, Schiffbruch erlitten.   Schon heute sind mehrere gemeinsame Projekte definiert. So werden sich Renault Twingo, Smart Fortwo und ein kommender Viersitzer von Smart eine Heckmotorplattform, die auf dem Konzept des aktuellen Smart aufbaut, teilen. Ab 2013 sollen die Typen auf dem Markt gelangen, wobei die Zweisitzer bei Smart im lothringischen Hambach gebaut werden, die Viersitzer hingegen aus dem slowenischen Renault-Werk Novo Mesto kommen.  

Auch bei den Motoren soll es wechselseitigen Austausch geben. Renault-Nissan wird künftig Drei- und Vierzylindermotoren liefern, die voraussichtlich bei Smart sowie in der A- und B-Klasse und in einem kommenden Mercedes-Stadtlieferwagen im Stil des Renault Kangoo eingebaut werden. Daimler liefert wiederum leistungsstärkere Vier- und Sechszylindermotoren an die erst vor kurzem in Europa eingeführte Nissan-Tochter Infiniti. Außerdem stellt Renault Dieselmotoren und Getriebe für den Kastenwagen Mercedes Vito zur Verfügung. Künftige Otto- und Dieselmotorgenerationen werden gemeinsam entwickelt und gefertigt. Bei Elektroautos und Batterien will man das Potential dafür prüfen.   Gesteuert wird die Allianz durch ein neugegründetes Komitee - das "Cooperation Committee", das wiederum von den beiden Konzernchefs Dieter Zetsche und Carlos Ghosn geführt wird. Obwohl die Partnerschaft signifikante Skaleneffekte ermöglicht, gibt es im Zuge der Vereinheitlichung künftiger Entwicklungsprojekte Herausforderungen. So wird Renault-Nissan einiges daran liegen, das Kostenniveau weiter zu senken und keinen technischen "Overkill" zu betreiben. Andererseits dürfen Markencharakter und Qualität von Mercedes-Benz nicht weiter erodieren. SP-X/jm

SP-X/Paris, Stuttgart. Ende der neunziger Jahre, als Jürgen Schrempp auf dem Weg zur Welt AG einen japanischen Partner suchte, war Nissan dem Daimler-Vorstand "zu marode"; nun kommt es unter anderen Vorzeichen doch noch zur Allianz.

Weiterlesen
Fazit
SP-X/Paris, Stuttgart. Ende der neunziger Jahre, als Jürgen Schrempp auf dem Weg zur Welt AG einen japanischen Partner suchte, war Nissan dem Daimler-Vorstand "zu marode"; nun kommt es unter anderen Vorzeichen doch noch zur Allianz.

Quelle: Autoplenum, 2010-04-06

Getestete Modelle
Für diesen Testbericht sind keine passenden Modelle vorhanden.
Ähnliche Testberichte
Autoplenum
3.5 von 5

Autoplenum, 2019-02-22

Renault Scénic - Neue Automatik-DieselRenault Scénic - Neue Automatik-Diesel
Neue Automatik-Diesel Renault Scénic Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
3.5 von 5

Autoplenum, 2019-02-01

Renault Captur „Version S“ - Starkes PaketRenault Captur „Version S“ - Starkes Paket
Starkes Paket Renault Captur „Version S“ Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
3.5 von 5

Autoplenum, 2018-12-05

Gebrauchtwagen-Check: Renault Captur - Der modische Allta...Gebrauchtwagen-Check: Renault Captur - Der modische Alltagsheld
Der modische Alltagsheld Gebrauchtwagen-Check: Renault Captur Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2018-11-30

5x gebrauchte SUV - Fünf mal besonders zuverlässig5x gebrauchte SUV - Fünf mal besonders zuverlässig
Fünf mal besonders zuverlässig 5x gebrauchte SUV Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
3.5 von 5

Autoplenum, 2018-11-23

Renault Mégane RS Trophy - Ein gutes Schippchen mehr Renault Mégane RS Trophy  - Ein gutes Schippchen mehr
Ein gutes Schippchen mehr Renault Mégane RS Trophy Ganzen Testbericht lesen