12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Ole Dietkirchen/SP-X, 19. September 2012

Den neuen Seat Leon wird es erstmals auch als Kombi geben. Wie die Zeitschrift „Auto, Motor und Sport“ berichtet, soll der ST genannte Kombi rund 17.000 Euro kosten und damit deutlich günstiger sein als die VW-Schwestermodelle. Als Antrieb dienen die Motoren der fünftürigen Versionen, aber auch über einen sportlichen Ableger wird derzeit nachgedacht. Nächstes Jahr darf mit dem Markstart gerechnet werden.

Der neue Leon wird erstmals auf dem Pariser Autosalon (27. September bis 14. Oktober) vorgestellt, bevor er im November ab 15.390 Euro in den Handel kommt. Der Spanier basiert auf dem ebenfalls neuentwickelten VW Golf, ist aber deutlich günstiger als der Deutsche.

Wie sein nächster technischer Verwandter nutzt der Leon einen neuen Unterbau. Dadurch kann die Vorderachse nach vorne rücken, was den Radstand um sechs Zentimeter wachsen lässt. Trotz der um fünf Zentimeter auf 4,26 Meter geschrumpften Gesamtlänge dürfte so deutlich mehr Platz im Innenraum zur Verfügung stehen. Auch das Kofferraumvolumen hat zugelegt, 380 Liter sind 40 Liter mehr als zuvor.

Neu auf der Optionsliste finden sich unter anderem ein Müdigkeitswarner, der aus anderen Konzernmodellen bekannte Fernlicht- sowie ein neuer Spurhalteassistent mit aktivem Lenkeingriff. Zudem führt auch Seat einen Fahrerlebnisschalter ein, wie er etwa von BMW und Alfa Romeo bekannt ist. Das „Drive Profil“ genannte System passt Gasannahme, Lenkung und Motorklang den Vorlieben des Fahrers an.

Seat plant vom Leon demnächst auch einen ST genannten Kombi. Der Golf-Verwandte punktet nicht zuletzt durch seinen Preis.

Weiterlesen
Fazit
Seat plant vom Leon demnächst auch einen ST genannten Kombi. Der Golf-Verwandte punktet nicht zuletzt durch seinen Preis.

Quelle: Autoplenum, 2012-09-19

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
auto-motor-und-sport
4.0 von 5

auto-motor-und-sport, 2018-03-02

Honda, Hyundai und Seat im Test: Dreikampf im KompaktsegmentHonda, Hyundai und Seat im Test: Dreikampf im Kompaktsegment
Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.5 von 5

Autoplenum, 2017-11-23

Fahrbericht: Seat Leon Cupra R - Top GunFahrbericht: Seat Leon Cupra R - Top Gun
Es ist ja nicht so, dass der Seat Leon Cupra mit seinen 300 PS schmächtig auf der Brust wäre. Jetzt legen die Spanier...Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport
4.0 von 5

auto-motor-und-sport, 2017-09-23

i30 Kombi, Mégane Grandtour, Leon ST: Angriff des Hyundai...i30 Kombi, Mégane Grandtour, Leon ST: Angriff des Hyundai i30 Kombi
i30 Kombi, Mégane Grandtour, Leon ST: Angriff des Hyundai i30 KombiGanzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2017-08-08

Skoda- und Seat-Umweltprämie - Alle ziehen mit Skoda- und Seat-Umweltprämie  - Alle ziehen mit
Alle ziehen mit Skoda- und Seat-Umweltprämie Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.5 von 5

Autoplenum, 2017-07-11

Fahrbericht: Seat Leon Cupra 300 - Mächtig zugelegtFahrbericht: Seat Leon Cupra 300 - Mächtig zugelegt
Mächtig zugelegt Fahrbericht: Seat Leon Cupra 300 Ganzen Testbericht lesen