12reifen de12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Holger Holzer/SP-X, 14. April 2013

Der VW Amarok ist nun auch als Dreiseiten-Kipper für den gewerblichen Einsatz zu haben. Den Umbau übernimmt im Auftrag des Herstellers die Firma Schutz Maschinenbau aus Kirchlinteln. Premiere feiert die neue Variante nun auf der Messe Bauma in München (bis 21. April).

Basis ist die Single-Cab-Version des Pick-ups. Sie erhält eine elektrohydraulische Stahlpritsche, die sich zu drei Seiten kippen lässt. Das maximale Ladegewicht beträgt 850 Kilogramm. In der Grundversion mit dem 103 kW/140 PS starken Dieselmotor kostet der allradgetriebene Schüttgut-Amarok netto 22.085 Euro zuzüglich 7.104 Euro ohne Mehrwertsteuer für den Umbau. Das sind brutto insgesamt 34.735 Euro. Zielgruppe der neuen Variante sind unter anderem Bau- und Gartenbauunternehmen.

Pick-ups sind in Deutschland eher Lifestyle- als Nutzfahrzeuge. Dass der VW Amarok aber auch ein richtiges Arbeitstier sein kann, zeigt nun eine neue Variante.

Weiterlesen
Fazit
Pick-ups sind in Deutschland eher Lifestyle- als Nutzfahrzeuge. Dass der VW Amarok aber auch ein richtiges Arbeitstier sein kann, zeigt nun eine neue Variante.

Quelle: spot-press, 2013-04-14

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
press-inform

press-inform, 2017-07-10

VW Amarok Geho Cab Kora - Huckepack ins GlückVW Amarok Geho Cab Kora - Huckepack ins Glück
Was herauskommt, wenn technikverliebte Ingenieure träumen, sieht man an der Idee des Geho Cab. Geschultert von einem ...Ganzen Testbericht lesen
auto-news
4.5 von 5

auto-news, 2017-03-20

Offroad-Test: VW Amarok mit V6-Diesel, technischen Daten ...Offroad-Test: VW Amarok mit V6-Diesel, technischen Daten und Preisen
Im Test: VW Amarok mit V6-DieselmotorGanzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport
4.5 von 5

auto-motor-und-sport, 2017-01-02

VW Amarok V6 Praxistest: Mit dem VW Pickup ans Ende der WeltVW Amarok V6 Praxistest: Mit dem VW Pickup ans Ende der Welt
Statt Facelift gleich eine Herztransplantation: Der VW Amarok kommt zum neuen Modelljahr...Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport
4.5 von 5

auto-motor-und-sport, 2016-12-21

Ford Ranger vs. VW Amarok: V6-Diesel-Pickups im&...Ford Ranger vs. VW Amarok: V6-Diesel-Pickups im V...
Sie sehen sich als robusten Typ und benötigen ein adäquates Gefährt? Dann sollten Sie einmal über einen Ford Range...Ganzen Testbericht lesen
press-inform
4.0 von 5

press-inform, 2016-11-07

Im VW Amarok durch Patagonien - Komfortables ArbeitstierIm VW Amarok durch Patagonien - Komfortables Arbeitstier
Der neue VW Amarok feiert sein Debüt in dem Land, das ihn am meisten liebt: Argentinien. Vor allem das neue V6-Diesel...Ganzen Testbericht lesen