12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Max Friedhoff/SP-X, 17. Juli 2017

Auch, wenn der Honda Accord in Europa bereits 2015 eingestellt wurde: In den USA kämpft die Limousine nun bereits in der zehnten Generation mit dem Toyota Camry um den Titel des meistverkauften Stufenhecks. Zwar fällt bei der neuen Optik besonders die Form der Rückseite auf, die ähnlich der eines Fließheck-Modells ist, der Accord bleibt aber eine echte Limousine mit separatem Heckdeckel. Auffällig sind außerdem die Änderungen an der Front, die nun deutlich andere Züge trägt als bisher. Bei den Abmessungen hat sich Honda auf eine Länge von 4,88 Meter und einen Radstand von 2,83 Meter festgelegt. Das ist in etwas Skoda-Superb-Niveau.

Unter der Haube setzen die Japaner auf drei Motorisierungs-Varianten. Am unteren Ende der Skala ersetzt ein 1,5-Liter-Turbo den bisherigen 2,5-Liter-Sauger. 143 kW/195 PS und 260 Newtonmeter Drehmoment treffen wahlweise auf ein CVT-Getriebe oder eine manuelle Sechsgang-Schaltung. Im Topmodell sorgt ein Zweiliter-Turbo-Vierzylinder mit 188 kW/255 PS für Vortrieb. Das Drehmoment liegt hier bei 370 Newtonmeter. Der neue Motor ersetzt den alten V6 mit 3,5 Liter Hubraum. Den stärksten Accord gibt es ausschließlich mit einer Zehngang-Automatik. Fahrer, die sich einen umweltfreundlicheren Accord wünschen, kommen mit der Hybrid-Variante auf ihre Kosten. Dort wird ein Zweiliter-Sauger mit einer Lithium-Batterie gekoppelt. Leistungsdaten verrät Honda bisher nicht.
Bei den obligatorischen Fahrassistenten bringen die Japaner einen adaptiven Tempomaten, eine Verkehrszeichenerkennung sowie einen Notbrems- und einen Spurhalteassistenten in der Limousine unter.
 

In den USA geht nun die zehnte Generation des Honda Accord an den Start. Hierzulande konnte sich das Auto nicht durchsetzen.

Weiterlesen
Fazit
In den USA geht nun die zehnte Generation des Honda Accord an den Start. Hierzulande konnte sich das Auto nicht durchsetzen.
Testwertung
4.0 von 5

Quelle: Autoplenum, 2017-07-17

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
auto-reporter.net

auto-reporter.net, 2013-12-21

ADAC Crashtest: US-Version des Honda Accord hat bessere K...ADAC Crashtest: US-Version des Honda Accord hat bessere Knautschzone
Viele europäische Autos könnten gerade im Bereich der Knautschzone noch sicherer sein. Vorausgesetzt, sie wären weni...Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport

auto-motor-und-sport, 2011-07-19

Honda Accord 2.2 i-DTEC: Kombi mit mehr DieselpowerHonda Accord 2.2 i-DTEC: Kombi mit mehr Dieselpower
Der japanische Autobauer Honda spendiert dem Honda Accord Tourer einen kräftigen Selbstzünder und ein kleines Facelif...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2011-02-22

Honda Accord - Preise rauf, Verbrauch runterHonda Accord - Preise rauf, Verbrauch runter
Preise rauf, Verbrauch runter Honda Accord Ganzen Testbericht lesen
auto-reporter.net

auto-reporter.net, 2011-01-27

Genf 2011: Honda Accord im neuen DesignGenf 2011: Honda Accord im neuen Design
Honda präsentiert auf dem 81. Genfer Autosalon im März die jüngste Evolutionsstufe des Accord. Limousine und Tourer d...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2011-01-26

Honda Accord - Neues Modell kommt im AprilHonda Accord - Neues Modell kommt im April
Neues Modell kommt im April Honda Accord Ganzen Testbericht lesen