12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Jens Meiners/SP-X, 2. Februar 2010

Renault lässt sich den Spaß am Auto nicht nehmen: Der Roadster Wind mit versenkbarem Klappdach setzt einen ausgesprochen sportlichen Akzent im Kleinwagensegment. Das neue Modell, das am 2. März in Genf debütiert, basiert auf der Plattform des Twingo und ist bei 3,83 m Außenlänge als reiner Zweisitzer ausgeführt. Die technische Basis ist gut kaschiert; der Wind tritt völlig eigenständig auf und erinnert mit seiner heckbetonten Linienführung durchaus an Mittelmotor-Sportwagen, obwohl die Motoren natürlich - wie beim Twingo - unter der vorderen Haube stecken.

Mit einem Kofferraumvolumen von 270 Litern ist der Wind - im Gegensatz zu anderen kompakten Sportwagen - völlig alltagstauglich. Die Größe des Gepäckraums ändert sich auch dann nicht, wenn das Dach elektrisch geöffnet wird, was nur zwölf Sekunden in Anspruch nehmen soll.

Der Roadster Wind ist Vorreiter einer neuen, emotional betonten Formensprache, mit der sich Chefdesigner Laurens van den Acker nach der langjährigen Ära Le Quément profilieren will. Gleichzeitig steht er in der Tradition sportlicher Renault-Typen wie der Alpine- oder der Gordini-Modelle.

Nachdem die Produktion des Opel Tigra eingestellt wurde, ist der Renault Wind weitgehend ohne direkte Konkurrenz. Allerdings prüft Volkswagen die Einführung eines ähnlich großen Roadsters auf Basis der Studie BlueSport. Der Renault Wind steht ab dem 5. Juni bei den deutschen Händlern. SP-X/jm

SP-X/Köln. Renault lässt sich den Spaß am Auto nicht nehmen: Der Roadster Wind mit versenkbarem Klappdach setzt einen ausgesprochen sportlichen Akzent im Kleinwagensegment.

Weiterlesen
Fazit
SP-X/Köln. Renault lässt sich den Spaß am Auto nicht nehmen: Der Roadster Wind mit versenkbarem Klappdach setzt einen ausgesprochen sportlichen Akzent im Kleinwagensegment.

Quelle: Autoplenum, 2010-02-02

Getestete Modelle
Für diesen Testbericht sind keine passenden Modelle vorhanden.
Ähnliche Testberichte
Autoplenum

Autoplenum, 2020-03-05

Renault setzt auf Elektro - wieder - Dreimal ERenault setzt auf Elektro - wieder - Dreimal E
Renault treibt die Elektrifizierung seiner Modellpalette weiter voran; nachdem man dies vor ein paar Jahren schon ein...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2020-02-25

Renault Twingo Z.E. - Was lange währt, soll besser werdenRenault Twingo Z.E. - Was lange währt, soll besser werden
Was lange währt, soll besser werden Renault Twingo Z.E. Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2020-02-24

Renault Twingo Z.E. - In der Kürze liegt die WürzeRenault Twingo Z.E. - In der Kürze liegt die Würze
Renault präsentiert mit dem Twingo Z.E. ein weiteres Elektromodell. Doch der Stromer ist kein Klon des Smart Forfour ...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2020-01-12

SUV ohne Geländeambitionen - Mogelpackung für jedermannSUV ohne Geländeambitionen - Mogelpackung für jedermann
SUV sind beliebter denn je. In Europa, den USA, Asien und selbst in Südamerika gibt es an sich nur noch diesen Fahrze...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2020-01-10

5x: Mobilitäts-Marktführer 2019 - Der Deutschen liebste K...5x: Mobilitäts-Marktführer 2019 - Der Deutschen liebste Kinder
Der Deutschen liebste Kinder 5x: Mobilitäts-Marktführer 2019 Ganzen Testbericht lesen