12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Elfriede Munsch/SP-X, 18. März 2012

Mit leichten optischen Retuschen sowie einer Neuausrichtung der Ausstattungslinien startet der Seat Ibiza Ende März seinen zweiten Lebensabschnitt. Die Einstiegspreise bleiben unverändert. Der Dreitürer kostet wie gehabt ab 10.990 Euro, die fünftürige Version ab 11.690 Euro. Der ST genannte Kombi steht ab 12.490 Euro in der Preisliste. Alle drei Karosserievarianten sind nun in den Ausstattungslinien Reference, Style oder FR lieferbar. Eine Klimaanlage gehört ab dem zweiten Komfortniveau zum Serienumfang.

Der spanische Polo-Bruder erhielt die typischen Facelift-Attribute. Dazu zählen neue gestaltete Scheinwerfer und Stoßfänger sowie ein leicht modifiziertes Heck. Fürs Interieur spendiert Seat dem Kleinwagen ein neues Lenkrad, ein geändertes Kombiinstrument mit verbessertem Display und ein vergrößertes Handschuhfach. Das fasst nun knapp elf Liter Stauvolumen.

Wenige Änderungen gibt es bei dem Motorenprogramm zu vermelden. Es reicht auf Benzinerseite vom 1,2-Liter-Basistriebwerk mit 44 kW/60 PS über den sparsamen 1,2-Liter-Turbomotor mit 77 kW/105 PS bis zum 110 kW/150 PS starken 1,8-Liter-Turbo. Das Top-Modell Ibiza Cupra mit 132 kW/180 PS wird erst im Herbst wieder aufgelegt. Die vier Diesel decken ein Leistungsband von 55 kW/75 PS bis 105 kW/143 PS ab. Der leistungsstärkste Diesel bleibt den FR-Varianten vorbehalten. Für die Kraftübertragung stehen je nach Motorversion manuelle Getriebe mit fünf oder sechs Gängen beziehungsweise ein Doppelkupplungsgetriebe zur Wahl.

(An die Redaktionen: Einen ausführlichen Fahrbericht sowie eine Kurzfassung übersenden wir Ihnen am Dienstag, den 20. März 2012.)

Der Ibiza gehört zu den Bestsellern im Seat-Programm. Für seinen zweiten Lebenszyklus haben die Spanier den Kleinwagen nun aufgehübscht. Die Preise bleiben derweil unverändert.

Weiterlesen
Fazit
Der Ibiza gehört zu den Bestsellern im Seat-Programm. Für seinen zweiten Lebenszyklus haben die Spanier den Kleinwagen nun aufgehübscht. Die Preise bleiben derweil unverändert.

Quelle: Autoplenum, 2012-03-18

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
auto-motor-und-sport
4.0 von 5

auto-motor-und-sport, 2018-10-26

Kompaktklasse gegen SUV: 6 Paarungen im KonzeptvergleichKompaktklasse gegen SUV: 6 Paarungen im Konzeptvergleich
Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport
3.5 von 5

auto-motor-und-sport, 2017-10-24

Hyundai i20 vs. Seat Ibiza: Neuer Ibiza im Kleinwagen-DuellHyundai i20 vs. Seat Ibiza: Neuer Ibiza im Kleinwagen-Duell
Hyundai i20 vs. Seat Ibiza: Neuer Ibiza im Kleinwagen-DuellGanzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2017-08-08

Skoda- und Seat-Umweltprämie - Alle ziehen mit Skoda- und Seat-Umweltprämie  - Alle ziehen mit
Alle ziehen mit Skoda- und Seat-Umweltprämie Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2017-07-30

60 Jahre Seat Kleinwagen - Cityflitzer del Sol60 Jahre Seat Kleinwagen - Cityflitzer del Sol
Cityflitzer del Sol 60 Jahre Seat Kleinwagen Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport

auto-motor-und-sport, 2017-05-14

Seat Ibiza gegen VW Polo: Original oder schicker Spanier?Seat Ibiza gegen VW Polo: Original oder schicker Spanier?
Noch vor dem nächsten VW Polo schickt Seat den komplett neuen Ibiza im Juni auf den Markt. Wir checken den Frischlin...Ganzen Testbericht lesen