12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Fabian Hoberg, 19. März 2012

Lancia erweitert das Ausstattungsangebot für den Voyager. Neu ist die „Silver“ genannte Basisversion des Siebensitzers. Sie startet bei 37.990 Euro und beinhaltet unter anderem Dreizonen-Klimaautomatik, Lederausstattung, 17-Zoll-Alufelgen, Multifunktionslenkrad, CD-Radio mit MP3-Funktion und Tempomat. Ebenfalls neu im Programm ist die Topversion „Platinium“ ab 45.990 Euro mit Nappaleder-Sitze, Xenon-Scheinwerfer, elektrisch und asymmetrisch  teilbarer dritte Sitzreihe, verstellbarer Pedalerie, Rückfahrkamera und einem Festplatten-Navigationssystem mit 6,5-Zoll-Touchscreen.

Weiterhin angeboten wird die Ausstattungsvariante „Gold“ ab 40.990 Euro mit Einparkhilfe, elektrisch öffnender Heckklappe und Schiebetüren sowie elektrisch verstellbaren Vordersitzen. Die Sitze vorne und in der mittleren Reihe sind beheizbar.

Zusätzlich bietet Lancia zwei neue Ausstattungspakete an. „Dolce Vita“ und „Platinum Plus“ verfügen beiden über ein DVD-System mit zwei ausklappbaren LCD-Bildschirmen in der Dachkonsole für die zweite und dritte Reihe. Diese Varianten sind mit einem Komfortpaket kombiniert und beinhalten weitere Features wie automatische Fahrzeugentriegelung, Regensensor oder Totwinkel-Assistent und Rückraum-Bewegungserkennung.

Als Antrieb dienen ein 2,8-Liter-Diesel mit 120 kW/163 PS oder ein 3,6-Liter-Benzinmotor mit 208 kW/283 PS, der zum gleichen Preis angeboten wird.

Bislang war beim Lancia Voyager Gold Standard. Jetzt gibt es auch Silber und Platin und für die Passagiere in der zweiten Reihe mehr Unterhaltung.

Weiterlesen
Fazit
Bislang war beim Lancia Voyager Gold Standard. Jetzt gibt es auch Silber und Platin und für die Passagiere in der zweiten Reihe mehr Unterhaltung.

Quelle: Autoplenum, 2012-03-19

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
Autoplenum

Autoplenum, 2014-01-08

Marktübersicht: Pkw mit sieben Sitzen - Platz für Kind un...Marktübersicht: Pkw mit sieben Sitzen - Platz für Kind und Kegel
Platz für Kind und Kegel Marktübersicht: Pkw mit sieben Sitzen Ganzen Testbericht lesen
auto-news
4.0 von 5

auto-news, 2011-11-25

Lancia Voyager 2.8 CRD im Test: Marke vollkommen egalLancia Voyager 2.8 CRD im Test: Marke vollkommen egal
Der neue Lancia Voyager 2.8 CRD im TestGanzen Testbericht lesen
auto-reporter.net

auto-reporter.net, 2011-11-15

Vorstellung Lancia Voyager: Nur ein Hauch von italienisch...Vorstellung Lancia Voyager: Nur ein Hauch von italienischem Flair
Eingefleischte Van-Anhänger müssen sich umstellen. Der Vater aller Multi Purpose Vehicles(MPV), der in 1984 eingeführ...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2011-10-20

Lancia Voyager - In neuen Gewändern (Kurzfassung)Lancia Voyager - In neuen Gewändern (Kurzfassung)
In neuen Gewändern (Kurzfassung) Lancia Voyager Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2011-10-18

Lancia Thema und Voyager - Frischzellenkur für die alte D...Lancia Thema und Voyager - Frischzellenkur für die alte Dame (Vorab...
Frischzellenkur für die alte Dame (Vorabbericht) Lancia Thema und Voyager Ganzen Testbericht lesen