12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Hanne Schweitzer/SP-X, 7. Oktober 2013

Die neue Mittelklasse-Limousine Q50 leitet bei Infiniti die Neuordnung des Modellprogramms ein. Sie ist das erste Modell der noblen Nissan-Tochter, die die neue Q-Nomenklatur in der Modellbezeichnung trägt. Zum Preis von 34.350 Euro kommt der Infiniti Q50 diesen Herbst nach Deutschland und tritt unter anderem gegen Audi A4, BMW 3er und Mercedes C-Klasse an.

Sorgte im Vorgänger ausschließlich ein V6-Benziner für Vortrieb, legt Infiniti jetzt mehr Augenmerk auf Effizienz und europäische Vorlieben. So steht als Einstiegsmotor ein 2,2-Liter-Vierzylinder-Diesel mit 125 kW/170 PS zur Verfügung. Den steuert Mercedes bei, schließlich arbeiten Daimler und Renault-Nissan seit längerem zusammen. Alternativ ist ab 51.356 Euro ein leistungsstarker Benzin-Elektro-Hybridantrieb mit 268 kW/364 PS zu haben.

Technische Besonderheit ist die elektronische Lenkung „Direct Adaptive Steering“, die die Lenkbefehle des Fahrers nicht mehr mechanisch auf Spurstange und Räder überträgt, sondern über elektronische Signale, die dann von einem Elektromotor an der Achse umgesetzt werden. Das System soll schneller ansprechen und die Einbindung diverser neuartiger Assistenzsysteme ermöglichen.

(Hinweis an die Redaktionen: Einen ausführlichen Fahrbericht in Kurz- und Langfassung veröffentlichen wir am Mittwoch, 9. Oktober).

Ausländische Premiumlimousinen haben es hierzulande erfahrungsgemäß schwer. Der neue Infiniti Q50 legt daher in der Einstiegsversion eine deutsche (Antriebs-)Tugend an den Tag.

Weiterlesen
Fazit
Ausländische Premiumlimousinen haben es hierzulande erfahrungsgemäß schwer. Der neue Infiniti Q50 legt daher in der Einstiegsversion eine deutsche (Antriebs-)Tugend an den Tag.

Quelle: Autoplenum, 2013-10-07

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
Autoplenum

Autoplenum, 2017-03-14

Infiniti Q50 Facelift - Neue Optik, mehr SicherheitInfiniti Q50 Facelift - Neue Optik, mehr Sicherheit
Neue Optik, mehr Sicherheit Infiniti Q50 Facelift Ganzen Testbericht lesen
auto-news
4.0 von 5

auto-news, 2015-01-26

Infiniti Q50 2.0t Sport im Test: Fahrverhalten, technisch...Infiniti Q50 2.0t Sport im Test: Fahrverhalten, technische Daten un...
Mit dem Infiniti Q50 2.0t Sport auf TestfahrtGanzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2014-08-04

Infiniti Q50 Eau Rouge - Kanonenschlag auf AbrufInfiniti Q50 Eau Rouge - Kanonenschlag auf Abruf
Infiniti spielt in Europa eine winzige Nebenrolle. Die Luxusmarke des Renault-Nissan-Konzerns will jedoch zu einer ec...Ganzen Testbericht lesen
auto-reporter.net

auto-reporter.net, 2014-01-14

Detroit Motor Show 2014: Infiniti macht mit Eau Rouge Con...Detroit Motor Show 2014: Infiniti macht mit Eau Rouge Concept Anlei...
Infiniti stellt auf der Detroit Motor Show das High-Performance-Designkonzept Q50 Eau Rouge vor. Es basiert auf der ...Ganzen Testbericht lesen
auto-reporter.net

auto-reporter.net, 2013-12-27

Detroit 2014: Infiniti Q50 Eau RougeDetroit 2014: Infiniti Q50 Eau Rouge
Das Konzeptfahrzeug des Infiniti Q50 Eau Rouge ist benannt  nach der weltberühmten Kurve der Formel1 Renn-Strecke in...Ganzen Testbericht lesen