12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Peter Eck/SP-X, 11. Mai 2016

Zu Citroen-Zeiten hieß die Sportversion des DS3 noch „Racing“. Nachdem DS zur eigenständigen Marke geworden ist, firmiert sie unter „Performance“. Das soll nicht zuletzt den neu formulierten Premium-Anspruch der Marke unterstreichen – und passt auch ganz hervorragend zum Auto. Der Kleinwagen-Sportler kommt im Spätsommer mit festem Dach und als Faltdach-Cabrio zu Preisen ab 26.950 Euro auf den Markt.

In dem Fünfsitzer arbeitet ein 1,6-Liter-Turbo, der es auf 153 kW/208 PS bringt. Der Vierzylinder katapultiert den keine 1,3 Tonnen wiegenden Kleinwagen in 6,7 Sekunden auf Tempo 100 und auf bis zu 230 km/h. Ein Torsen-Sperrdifferential, Brembo-Bremsen, Spurverbreiterungen und Tieferlegung sorgen dafür, dass man die üppige Leistung und die bis zu 300 Newtonmeter Drehmoment sicher und vor allem sportlich auf die Straße bringt. Dazu kommen 18-Zoll-Felgen, Zweifarblackierung, Dachspoiler und Schalensitze.

Für Fahrgenuss ist allerdings ein gesunder Rücken Bedingung. Denn Der Performance-DS ist konsequent straff gefedert und auf den Felgen wurde eine gefühlt nur hauchdünne Gummischicht aufgetragen. So kompromisslos wie die vor dem Facelift Anfang des Jahres angebotenen Racing-Sondermodelle mit ihren Rennsport-Genen ist die Performance-Variante jedoch nicht. Dafür begnügt sie sich mit deutlich weniger Sprit (5,4 Liter laut Norm) und einem geringeren Kaufpreis. In dem ist auch eine fast komplette Ausstattung enthalten. Wer will kann noch etwas Geld für Lack und Navi ausgeben. Der City-Notbremsassistent (400 Euro) und die Rückfahrkamera/Einparkhilfe vorne (500 Euro) wären dagegen noch eine sinnvolle Zusatzinvestition.

Weiterlesen
Fazit
Leistungsstarke Spaßmacher im Kleinwagen-Segment gibt es nicht mehr so viele. Wem ein Polo GTI zu vernünftig und der Opel Corsa OPC zu normal ist, der hat im DS3 Performance bald eine Alternative. Sogar eine doppelte.
Testwertung
4.0 von 5

Quelle: Autoplenum, 2016-05-11

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
Autoplenum

Autoplenum, 2017-07-05

DS3 Cabrio Performance Line - Schick mit schwarz DS3 Cabrio Performance Line  - Schick mit schwarz
Schick mit schwarz DS3 Cabrio Performance Line Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2016-09-01

Performance Line für DS3, DS4 und DS5 - Ein bisschen schi...Performance Line für DS3, DS4 und DS5 - Ein bisschen schicker
Ein bisschen schicker Performance Line für DS3, DS4 und DS5 Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2016-07-29

DS 3 Connected Chic - Schick vernetztDS 3 Connected Chic - Schick vernetzt
Schick vernetzt DS 3 Connected Chic Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
3.5 von 5

Autoplenum, 2016-07-26

DS3 Cabrio - Französisch oben ohneDS3 Cabrio - Französisch oben ohne
Das DS3 Cabrio polarisiert vom allerfeinsten. Während die einen es belächeln, lachen die, die drin sitzen.Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2016-05-11

Fahrbericht: DS3 Performance Cabrio - Das Renn-BaguetteFahrbericht: DS3 Performance Cabrio - Das Renn-Baguette
Das Renn-Baguette Fahrbericht: DS3 Performance Cabrio Ganzen Testbericht lesen