12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Fabian Hoberg, 8. Juli 2011

Opel setzt große Hoffnungen auf sein neues Modell Ampera. Damit das Elektrofahrzeug von Beginn an genügend Kunden findet, bieten die Rüsselsheimer nun ein neues Mietkonzept an. Die ersten Ampera sollen als Mietfahrzeuge an die Hälfte der über 440 Händler gehen, damit interessierte Kunden den Hoffnungsträger auch über einen längeren Zeitraum ausprobieren können.

Der Ampera ist ab sofort ab 42.900 Euro bestellbar, zur Einführung gibt es allerdings nur den Stromer mit der höherwertigeren Ausstattung für 48.200 Euro. Die Kunden brauchen beim neuen Opel keine Angst vor der mangelnden Reichweite herkömmlicher Elektroautos zu haben. Anders als Konkurrenten, die allein der Kraft ihrer Batterie vertrauen, hat der futuristisch gestaltete Viertürer seinen eigenen Notstromgenerator an Bord. Ist die Batterie nach 50 bis 80 Kilometern leer, springt der 62 kW/84 PS starke Range-Extender als Stromerzeuger ein. Insgesamt sind damit rund 500 Kilometer Aktionsradius möglich. Als Antrieb dient ein Elektromotor mit 111 kW/150 PS und 370 Newtonmeter maximalem Drehmoment. Damit beschleunigt der Ampera in 9 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit ist auf 161 km/h begrenzt.

Opel will den Absatz seinen neuen Hoffnungsträgers Ampera mit einem neuen Konzept ankurbeln. Die ersten Händlerfahrzeuge sollen auch über einen längeren Zeitraum zu mieten sein.

Weiterlesen
Fazit
Opel will den Absatz seinen neuen Hoffnungsträgers Ampera mit einem neuen Konzept ankurbeln. Die ersten Händlerfahrzeuge sollen auch über einen längeren Zeitraum zu mieten sein.

Quelle: Autoplenum, 2011-07-08

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
Autoplenum

Autoplenum, 2017-04-20

Opel Ampera-e - Start knapp unter 40.000 EuroOpel Ampera-e - Start knapp unter 40.000 Euro
Start knapp unter 40.000 Euro Opel Ampera-e Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.5 von 5

Autoplenum, 2017-02-01

Opel Ampera-E - Die Spannung steigtOpel Ampera-E - Die Spannung steigt
Die Spannung steigt Opel Ampera-E Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2016-12-14

Opel Ampera-e - Zuerst in Norwegen Opel Ampera-e - Zuerst in Norwegen
Zuerst in Norwegen Opel Ampera-e Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2016-12-13

Produktion Opel Ampera-e - Neue WegeProduktion Opel Ampera-e - Neue Wege
Wenn das Elektroauto Opel Ampera-e im kommenden Frühsommer nach Europa kommt, hat es bereits eine lange Reise hinter ...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2016-12-12

Besuch in der Geburtsstätte des Opel Ampera-e - Detroit s...Besuch in der Geburtsstätte des Opel Ampera-e - Detroit setzt auf S...
Detroit setzt auf Strom Besuch in der Geburtsstätte des Opel Ampera-e Ganzen Testbericht lesen