12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

13. März 2013
Ab sofort ergänzt eine Sonderschutzvariante der M-Klasse die umfangreiche Mercedes-Benz Guard-Familie. Wie bei allen Guard-Modellen folgt auch die gepanzerte Version des beliebten SUV dem markentypischen Konstruktionsprinzip des integrierten Sonderschutzes. Alle zusätzlichen Schutzeinrichtungen werden bereits in der Entwicklungsphase der jeweiligen Baureihe berücksichtigt und perfektin die Fahrzeugarchitektur integriert. Damit bleiben alle Vorteile des Serienfahrzeugs wie das überzeugende Design, der luxuriös-funktionale Innenraum, die hohe aktive und passive Sicherheit, der ausgezeichnete Fahrkomfort und die agile Fahrdynamik erhalten. Im Mittelpunkt des neuen M-Guard steht wie bei allen Sonderschutz­fahrzeugen mit dem Stern ein ganzheitlicher Entwicklungsansatz: der integrierte Sonderschutz. Das bedeutet, dass die einzelnen Schutzelemente von Grund auf in einem eigenständigen Prozess in die Rohkarosse integriert werden. Dabei erhält die komplette Fahrgastzelle eine Art Rüstung, bei der selbst Details wie Dachholme, Türschlösser, Türspalte oder Außenspiegel­befestigungen einbezogen werden. So entsteht in Mercedes-typischer Fertigungsqualität ein umfassendes Schutzsystem gegen ballistische Angriffe auch an solchen Stellen, wo eine Nachrüstung kaum oder nur mit verminderter Effektivität möglich ist. Ein weiterer Vorteil des integrierten Sonderschutzes im Vergleich zu den Nachrüstlösungen, bei denen das Zusatzgewicht die Karosseriestruktur belastet: Von vornherein wird die Rohkarosserie entsprechend dem höheren Gewicht und der Positionierung der Panzerungselemente verstärkt. Daraus resultiert eine höhere Stabilität der gesamten Karosseriestruktur und damit die typische Langlebigkeit und hohe Widerstandsfähigkeit, die auch die konventionellen M-Klasse Modelle auszeichnet. (Auto-Reporter.NET)

Quelle: auto-reporter.net, 2013-03-13

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2016-05-17

Gebrauchtwagen-Check: Mercedes-Benz M-Klasse / GLE (Typ W...Gebrauchtwagen-Check: Mercedes-Benz M-Klasse / GLE (Typ W 166) - Ei...
Ein echter Benz Gebrauchtwagen-Check: Mercedes-Benz M-Klasse / GLE (Typ W 166) ...Ganzen Testbericht lesen
auto-reporter.net

auto-reporter.net, 2013-10-10

M-Klasse gelingt Hattrick bei CrashtestsM-Klasse gelingt Hattrick bei Crashtests
Die Mercedes-Benz M-Klasse hat mit der begehrten Auszeichnung „Top Safety Pick “ (TSP ) jetzt den weiter verschärften...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2012-04-26

Mercedes ML-Tuning - Ein Offroader macht sich breitMercedes ML-Tuning - Ein Offroader macht sich breit
Ein Offroader macht sich breit Mercedes ML-Tuning Ganzen Testbericht lesen
auto-reporter.net

auto-reporter.net, 2011-11-15

Neue B- und M-Klasse jetzt beim HändlerNeue B- und M-Klasse jetzt beim Händler
In wenigen Tagen geht’s los: Die ersten Fahrzeuge der neuen B- und M-Klasse werden ab dem 19. November ausgeliefert. ...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2011-10-21

Sportive Erweiterung - Mercedes baut M-Klasse CoupéSportive Erweiterung - Mercedes baut M-Klasse Coupé
Mercedes baut M-Klasse Coupé Sportive Erweiterung Ganzen Testbericht lesen