12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Fabian Hoberg, 25. August 2011

Die Alfa Romeo Giulietta ist von Hause aus schon ein recht dynamisches Fahrzeug. Dennoch kein Grund für Tuner Novitec, die Finger von dem italienischen Kompaktwagen zulassen.

Neben dem Bodykit mit Spoilerecken (199 Euro), Cupspoiler (99 Euro), Seitenschweller (279 Euro) und Heckschürze (199 Euro) bietet Novitec auch kürzere Sportfedern inklusive 35 Millimeter Tieferlegung der Karosserie an. Für besonders sportliche Fahrer steht noch ein Gewindefahrwerk mit einer Tieferlegung von bis zu 75 Millimeter zur Wahl. Damit die Radhäuser sauber und vor allem komplett ausgefüllt werden, können Alfisti zwischen verschiedenen Alurädern in Größen zwischen 18 und 20 Zoll wählen. Für besseren Klang sorgen zwei oder vierflutige Edelstahl-Sportendschalldämpfer.

Der Schwerpunkt der Tuner-Arbeit liegt aber bei der Leistungssteigerung für Benziner und Diesel. Dank eines Zusatzsteuergeräts leistet der 1.4 TB statt vormals 88 kW/120 PS nun 104 kW/141 PS, der 1.4 Multiair kommt nun auf 141 kW/195 PS. Bislang waren es 125 kW/170 PS. Beim 1,8-Liter-Turbo wächst die Leistung um 26 PS auf 192 kW/261 PS. Die Höchstgeschwindigkeit verschiebt sich auf 251 km/h. Der Tempogewinn durch Zusatzpferdchen kostet  499 Euro.

Beim 1,6-Liter-Diesel steigert sich die Leistung um 15 PS auf 88 kW/120 PS, der 2,0-Liter-Selsbtzünder mit serienmäßigen 103 kW/140 PS leistet nun 118 kW/160 PS, die hubraumgleiche Variante mit 125 kW/170 PS erstarkt auf 143 kW/195 PS. Das zu tunende Basis-Fahrzeug belastet das Budget mit mindestens 19.900 Euro, wenn es einen Ottomotor besitzt. Mit einem Diesel sind ab Werk 21.400 Euro fällig.

Der auf italienische Fahrzeuge spezialisierte Tuner Novitec nimmt sich jetzt die Alfa Romeo Giulietta vor. Heraus kommt ein nicht nur optisch sportliches Auto.

Weiterlesen
Fazit
Der auf italienische Fahrzeuge spezialisierte Tuner Novitec nimmt sich jetzt die Alfa Romeo Giulietta vor. Heraus kommt ein nicht nur optisch sportliches Auto.

Quelle: Autoplenum, 2011-08-25

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
Autoplenum
3.5 von 5

Autoplenum, 2018-09-10

Sondermodelle von Alfa Giulia, Stelvio und Giulietta - Dr...Sondermodelle von Alfa Giulia, Stelvio und Giulietta - Drei mit sch...
Drei mit schwarzen Akzenten Sondermodelle von Alfa Giulia, Stelvio und Giulietta ...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.5 von 5

Autoplenum, 2017-08-22

Gebrauchtwagen-Check: Alfa Romeo Giulietta - Solides JulchenGebrauchtwagen-Check: Alfa Romeo Giulietta - Solides Julchen
Solides Julchen Gebrauchtwagen-Check: Alfa Romeo Giulietta Ganzen Testbericht lesen
auto-news
3.5 von 5

auto-news, 2016-08-03

Dauertest Alfa Romeo Giulietta QVDauertest Alfa Romeo Giulietta QV
Alfa Romeo Giulietta QV im DauertestGanzen Testbericht lesen
redaktion
4.0 von 5

redaktion, 2015-01-12

Alfa Romeo Giulietta – Sportler oder Familienkutsche?Alfa Romeo Giulietta – Sportler oder Familienkutsche?
Alfa Romeo Giulietta – Sportler oder Familienkutsche?Ganzen Testbericht lesen
auto-news
4.0 von 5

auto-news, 2014-10-28

Alfa Romeo Giulietta Sprint im Test mit technischen Daten...Alfa Romeo Giulietta Sprint im Test mit technischen Daten und Preis
Neue Alfa Giulietta Sprint mit 150-PS-Benziner im TestGanzen Testbericht lesen