12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Holger Holzer/SP-X, 27. Januar 2013

Der Citroen DS3 macht nun auch dem offenen BMW Mini Konkurrenz. Ab Februar gibt es den Designer-Kleinwagen auch als Cabrio. Die Preise starten bei 17.890 Euro für die Einstiegsversion mit dem 60 kW/82 PS starken 1,2-Liter-Dreizylinderbenziner. Der Preisaufschlag gegenüber der vergleichbar motorisierten DS3-Limousine beträgt rund 2.800 Euro.

In Sachen Dachkonzept gehen die Franzosen einen speziellen Weg. Statt dem DS 3 ein komplett wegklappbares Verdeck zu spendieren, erhält er ein Rolldach. Wenn es zurückgeschoben wird, bleibenHeckscheibe, Seitenfenster und Dachholme stehen. Vorteile dieser Bauart sind ein recht großer Kofferraum (245 Liter), geringes Mehrgewicht und der Erhalt des fünften Sitzplatzes.

Das Motorenprogramm umfasst neben dem Einstiegs-Dreizylinder zwei weitere Benziner mit 88 kW/120 PS und 115 kW/156 PS sowie einen 68 kW/92 PS starken Diesel. Alle Triebwerke sind bereits aus der geschlossenen Version des DS3 bekannt.

Zur Ausstattung zählen unter anderem Tempomat, Einparkhilfe und Nebelscheinwerfer. Gegen Aufpreis sind unter anderem Klimaanlage, Parfumspender für den Innenraum und Lederlenkrad zu haben. Für alle Versionen stehen drei verschiedene Stoffdach-Farben sowie sieben Karosseriefarben zur Wahl.

(An die Redaktionen: Einen ausführlichen Bericht in Kurz- und Langfassung veröffentlichen wir am Dienstag, den 29. Januar)

Citroen treibt beim DS3 den Lifestyle-Gedanken auf die Spitze und bietet seinen Stadtflitzer nun auch als Cabrio an. Ganz klassisch gehen die Franzosen dabei aber nicht vor.

Weiterlesen
Fazit
Citroen treibt beim DS3 den Lifestyle-Gedanken auf die Spitze und bietet seinen Stadtflitzer nun auch als Cabrio an. Ganz klassisch gehen die Franzosen dabei aber nicht vor.

Quelle: Autoplenum, 2013-01-27

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
Autoplenum

Autoplenum, 2017-07-05

DS3 Cabrio Performance Line - Schick mit schwarz DS3 Cabrio Performance Line  - Schick mit schwarz
Schick mit schwarz DS3 Cabrio Performance Line Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport
4.0 von 5

auto-motor-und-sport, 2016-12-20

Kampf der kleinen Sportwagen: Polo, Fiesta &...Kampf der kleinen Sportwagen: Polo, Fiesta & DS 3 mit ...
Ford hat seinen rotzfrechen Fiesta ST noch wilder gemacht: 200 PS wuseln im ST200. Dazu gibt's noch Overboos...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2016-09-01

Performance Line für DS3, DS4 und DS5 - Ein bisschen schi...Performance Line für DS3, DS4 und DS5 - Ein bisschen schicker
Ein bisschen schicker Performance Line für DS3, DS4 und DS5 Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2016-07-29

DS 3 Connected Chic - Schick vernetztDS 3 Connected Chic - Schick vernetzt
Schick vernetzt DS 3 Connected Chic Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
3.5 von 5

Autoplenum, 2016-07-26

DS3 Cabrio - Französisch oben ohneDS3 Cabrio - Französisch oben ohne
Das DS3 Cabrio polarisiert vom allerfeinsten. Während die einen es belächeln, lachen die, die drin sitzen.Ganzen Testbericht lesen