12reifen de12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

22. März 2013
Nach 2012 wurde der neue Ford Ranger auch jetzt wieder von den Leserinnen und Lesern der Fachzeitschrift Auto Bild Allrad zum "Allradauto des Jahres" gewählt. Das geländegängige Allround-Talent setzte sich dieses Mal gegen acht Mitbewerber durch und entschied die Kategorie "Allrad-Pickups" damit bereits zum zweiten Mal in Folge für sich. Mit der renommierten Auszeichnung "Allradauto des Jahres" küren die Leserinnen und Leser der "Auto Bild Allrad", Europas meistverkauftes Allrad-Magazin, seit 2002 jährlich herausragende Geländefahrzeuge. Dieses Mal hatten über 105.000 Leserinnen und Leser abgestimmt. Bernhard Schmitz, Leiter Nutzfahrzeuge der Ford-Werke GmbH, nahm den Preis bei einer Gala in Frankfurt/Main aus den Händen von "Auto Bild Allrad"-Chefredakteur Bernhard Weinbacher entgegen.Die nun bereits zum zweiten Mal von den Leserinnen und Lesern der "Auto Bild Allrad" ausgezeichnete aktuelle Generation des Ford Ranger ist seit Ende 2011 in Deutschland bestellbar und kostet ab 21.450 Euro (zuzüglich Mehrwertsteuer). Der neue Ford Ranger wartet unter anderem mit zwei für diese Baureihe neuen Dieselmotoren auf. Hubraum: 2,2 Liter (Leistungsstufen: 92 kW/125 PS und 110 kW/150 PS)1) sowie 3,2 Liter (147 kW/200 PS)1). Er überzeugt durch sein frisches Design, eine unschlagbare Wattiefe von 80 Zentimetern und übernimmt mit wegweisenden neuen Ausstattungsdetails wie zum Beispiel einer Rückfahrkamera, einer in das serienmäßige ESP integrierten Anhänger-Stabilisierungsfunktion und einer adaptiven Zuladungskontrolle in seinem Segment die Technologie-Führerschaft. Gleichzeitig verwöhnt der vielseitige Pritschenwagen seine Passagiere in puncto Innenraum-Ambiente, Ausstattungsumfang und Fahrkomfort auf einem Niveau, das bislang höherklassigen Pkw-Modellen vorbehalten war.Der neue Ford Ranger wird weltweit in über 180 Ländern verkauft. In Deutschland wird er in fünf Ausstattungsvarianten angeboten: Basis, XL, XLT, Limited und Wildtrak. Alle Ford Ranger für Deutschland haben serienmäßig Heckantrieb. Über einen Drehknopf ist Allradantrieb manuell zuschaltbar. In Kombination mit der Ausstattungsvariante XL sind auch drei 4x2-Versionen verfügbar (also ausschließlich mit Hinterradantrieb). Die Euro NCAP-Experten bescheinigtem dem neuen Ford Ranger "beachtliche" Testergebnisse, mit "eindrucksvollen" Noten in allen Prüfbereichen. Michiel van Ratingen, Euro NCAP-Generalsekretär, erklärte damals: "Mit solch außerordentlichen Werten im Bereich des Fußgängerschutzes legt der neue Ford Ranger die Messlatte im Segment der Pick-upszweifelsfrei sehr hoch, denn diese Fahrzeugkategorie überzeugte diesbezüglich in der Vergangenheit nicht immer durch positive Testergebnisse". ( Auto-Reporter.NET )
Weiterlesen

Quelle: auto-reporter.net, 2013-03-22

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
auto-motor-und-sport
4.5 von 5

auto-motor-und-sport, 2016-12-21

Ford Ranger vs. VW Amarok: V6-Diesel-Pickups im&...Ford Ranger vs. VW Amarok: V6-Diesel-Pickups im V...
Sie sehen sich als robusten Typ und benötigen ein adäquates Gefährt? Dann sollten Sie einmal über einen Ford Range...Ganzen Testbericht lesen
spot-press

spot-press, 2016-11-18

Ford Ranger Great Barrier Reef Beach Patrol - Der Rettung...Ford Ranger Great Barrier Reef Beach Patrol - Der Rettungsschwimmer...
Der Rettungsschwimmer von Rüttenscheid Ford Ranger Great Barrier Reef Beach Patrol ...Ganzen Testbericht lesen
spot-press

spot-press, 2016-09-09

5x: Fahrzeuge mit 3,5 Tonnen Anhängelast - Die ziehen was...5x: Fahrzeuge mit 3,5 Tonnen Anhängelast - Die ziehen was weg
Die ziehen was weg 5x: Fahrzeuge mit 3,5 Tonnen Anhängelast Ganzen Testbericht lesen
press-inform
3.5 von 5

press-inform, 2015-12-11

Ford Ranger 3.2 TDCi 4x4 - TrendwendeFord Ranger 3.2 TDCi 4x4 - Trendwende
Pick Ups sind coole Trendfahrzeuge; doch in Europa bekommen die praktischen Offroad-Freizeitmobile bisher kaum einen ...Ganzen Testbericht lesen
press-inform

press-inform, 2015-03-25

Ford Ranger - Stimmungs-geladenFord Ranger - Stimmungs-geladen
Ford frischt seinen Pick Up Ranger auf. In Europa führt der geländegängige Lademeister ein Schattendasein, doch mit 1...Ganzen Testbericht lesen