12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Holger Holzer/SP-X, 15. Februar 2019

SP-X/Offenbach. Hyundai nimmt vier neue Sondermodelle ins Programm. In der „Yes!“-Edition warten die Kleinwagen i10 und i20, der Kompakte i30 und das Mini-SUV Kona mit speziellen Design-Extras und umfangreicher Ausstattung auf. So verfügt beispielsweise der i10 unter anderem über schwarze Außenspiegelgehäuse, 14-Zoll-Leichtmetallräder und DAB-Radio. In Kombination mit dem 49 kW/67 PS starken Basismotor kostet der Fünftürer 13.250 Euro. Die Preise für die übrigen Modelle starten bei 16.500 Euro (i20), 21.400 Euro (i30) beziehungsweise 21.750 Euro (Kona). Alle Fahrzeuge können gegen Zuzahlung zu „Yes! Plus“-Modellen aufgewertet werden, die zusätzliche Ausstattung bieten.

Weiterlesen
Fazit

Nach der letzten Auflage vor zwei Jahren holt Hyundai die Yes-Sondermodelle nun zurück. In gleich vier Baureihen.

Testwertung
3.0 von 5

Quelle: Autoplenum, 2019-02-15

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
Autoplenum
3.5 von 5

Autoplenum, 2018-02-01

Hyundai Passion-Sondermodelle - Eine Extraportion ExtrasHyundai Passion-Sondermodelle - Eine Extraportion Extras
Eine Extraportion Extras Hyundai Passion-Sondermodelle Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2016-11-17

Hyundai i10 Facelift - Weiterhin unter 10.000 EuroHyundai i10 Facelift - Weiterhin unter 10.000 Euro
Weiterhin unter 10.000 Euro Hyundai i10 Facelift Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2016-08-30

Hyundai i10 Facelift - Mehr Chrom, Infotainment und Siche...Hyundai i10 Facelift - Mehr Chrom, Infotainment und Sicherheit
Mehr Chrom, Infotainment und Sicherheit Hyundai i10 Facelift Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
3.5 von 5

Autoplenum, 2016-08-23

Gebrauchtwagen-Check: Hyundai i10 (2008-13) - Schnäppchen...Gebrauchtwagen-Check: Hyundai i10 (2008-13) - Schnäppchen mit Schwä...
Schnäppchen mit Schwächen Gebrauchtwagen-Check: Hyundai i10 (2008-13) Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport
4.0 von 5

auto-motor-und-sport, 2015-02-04

Smart Forfour, Twingo, i10 und VW Up im Vergleich: Das St...Smart Forfour, Twingo, i10 und VW Up im Vergleich: Das Stadt-Quartett
Der neue Smart Forfour setzt wie sein Plattform-Bruder Renault Twingo auf das Heckmotor-...Ganzen Testbericht lesen