12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Benjamin Bessinger/SP-X, 30. August 2010

Der Nutzfahrzeugableger VW Caddy folgt dem Touran mit respektvollem Abstand auch bei der Überarbeitung. Wenn die familienfreundliche Kombi-Version und der praktische Kasten Ende September nach sieben Jahren mit neuem Grill und frisch geschminkten Scheinwerfern in den Handel rollen, ist das mehr als ein klassisches Facelift. Denn unter den rund 2.000 neuen Teilen sind neben Schürzen und Scheinwerfern nicht weniger als sechs frische Motoren und neue Getriebekombinationen. An der Preisliste haben die Niedersachsen indes kaum etwas verändert: Sie beginnt nun mit 16.178 Euro für den Kastenwagen und 16.677 Euro für den Kombi.

Unter der Haube des Caddy montiert VW künftig bei den Benzinern zwei moderne TSI-Motoren mit 63 kW/86 PS oder 77 kW/105 PS und bei den Dieseln fünf Commonrail-Selbstzünder von 55 kW/75 bis 103 kW/140 PS. Der Pumpe-Düse-Diesel ist jetzt auch beim Caddy Geschichte. Die Sparvariante Bluemotion gibt es mit 55 kW/75 PS und mit 75 kW/102 PS. Ihr Verbrauch liegt bei 4,9 Litern (CO2:129g/km).

Die Entwickler haben auch die inneren Werte aufpoliert. Das gilt vor allem für die Variabilität und das Platzangebot. Zum ersten Mal kann man nicht nur die Bank in der dritten, sondern auch die Sitze in der zweiten Reihe komplett ausbauen und so den Laderaum steigern: Der konventionelle Caddy schluckt dann bis zu 3.030 Liter, und in den um 47 Zentimeter gestreckten Maxi passen maximal 3.880 Liter.

Bei der Sicherheit hat VW eine peinliche Lücke geschlossen und rüstet jetzt alle Caddy-Versionen serienmäßig mit ESP aus. Außerdem gibt es ab Werk LED-Tagfahrlicht. Auf die automatische Einparkoption des Touran müssen Caddy-Kunden aber verzichten.

Der Caddy folgt dem Touran mit Respektabstand auch bei der Überarbeitung. Jetzt erhält auch die Nutzfahrzeugversion des kleinen Van das Konzerngesicht.

Weiterlesen
Fazit
Der Caddy folgt dem Touran mit Respektabstand auch bei der Überarbeitung. Jetzt erhält auch die Nutzfahrzeugversion des kleinen Van das Konzerngesicht.

Quelle: Autoplenum, 2010-08-30

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
Autoplenum

Autoplenum, 2020-02-20

VW Caddy 2020 - Hoch zu RossVW Caddy 2020 - Hoch zu Ross
Lieferdienste und Handwerker werden sich freuen - und zwar deutlich mehr als über den neuen Golf 8. Volkswagen legt d...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2020-01-06

Neuer VW Caddy - Ein Praktiker will auch sportlich werdenNeuer VW Caddy - Ein Praktiker will auch sportlich werden
Ein Praktiker will auch sportlich werden Neuer VW Caddy Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2017-08-08

VW- und Audi-Umweltprämie - Bis zu 10.000 Euro VW- und Audi-Umweltprämie  - Bis zu 10.000 Euro
Bis zu 10.000 Euro VW- und Audi-Umweltprämie Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2016-09-12

VW Caddy Edition 35 - Angeschwärzter Sonderling
Angeschwärzter Sonderling VW Caddy Edition 35 Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2016-06-08

VW Caddy Family - Mit Alltags-HilfenVW Caddy Family - Mit Alltags-Hilfen
Mit Alltags-Hilfen VW Caddy Family Ganzen Testbericht lesen