12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Günter Weigel/SP-X, 26. Februar 2010

Auf dem Genfer Salon (4. -14. März) präsentiert BMW die nächste Ausbaustufe seines Hybridantriebs. Die Studie „Concept 5 ActiveHybrid“ verbindet einen Dreiliter-Reihensechszylinder mit einem Achtstufen-Automatikgetriebe und einem 40 kW starken E-Motor. Dieser ist zwischen Verbrennungsmotor und Getriebe platziert und über eine automatische Kupplung mit dem Benziner verbunden. Im Schubbetrieb dient der Motor als Generator und lädt Energie in die Hochvoltbatterie, die gewichtsgünstig in der Nähe der Hinterachse platziert ist. Diese Batterie liefert auch den Strom für das Bordnetz der Limousine. Gegenüber dem normalen 5er soll der Hybrid einen Verbrauchsvorteil von zehn Prozent bieten.

Als Vollhybrid ist die Studie in der Lage, im Stadtverkehr rein elektrisch zu fahren. Zudem hat BMW ein Stopp-Start-System integriert. Pluspunkte in der Ökobilanz bringt auch eine elektrische Klimaanlage, die bereits im Stand das Fahrzeug kühlt und dazu vorher zurückgewonnene Energie aus der Hybridbatterie nutzt. Das Energiemanagement der Hybridstudie verwendet auch die Routendaten des Navigationssystems zur Koordinierung der Energieflüsse. So kann beispielsweise schon vor dem Erreichen einer Gefällstrecke der Ladezustand der Batterie so gesteuert werden, dass die Bremsenergie optimal zurück gewonnen wird. Durch diese Art des vorausschauenden Fahrens soll die elektrische Reichweite im Alltag um bis zu 30 Prozent gesteigert werden. SP-X/gw

(1.453 Zeichen mit Leerzeichen)

SP-X/München. Auf dem Genfer Salon (4. -14. März) präsentiert BMW die nächste Ausbaustufe seines Hybridantriebs. Die Studie „Concept 5 ActiveHybrid“ verbindet einen Dreiliter-Reihensechszylinder mit einem Achtstufen-Automatikgetriebe und einem 40 kW starken E-Motor.

Weiterlesen
Fazit
SP-X/München. Auf dem Genfer Salon (4. -14. März) präsentiert BMW die nächste Ausbaustufe seines Hybridantriebs. Die Studie „Concept 5 ActiveHybrid“ verbindet einen Dreiliter-Reihensechszylinder mit einem Achtstufen-Automatikgetriebe und einem 40 kW starken E-Motor.

Quelle: Autoplenum, 2010-02-26

Getestete Modelle
Für diesen Testbericht sind keine passenden Modelle vorhanden.
Ähnliche Testberichte
Autoplenum

Autoplenum, 2019-09-30

Fahrbericht: Neuer BMW X1 - Kleines X, große NiereFahrbericht: Neuer BMW X1 - Kleines X, große Niere
Kleines X, große Niere Fahrbericht: Neuer BMW X1 Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-07-10

BMW Z8 - AlpenglühenBMW Z8 - Alpenglühen
Kaum ein Roadster aus den letzten Jahrzehnten präsentiert sich derart spektakulär wie ein BMW Z8. Der offene Doppelsi...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-06-12

BMW 3er Touring - EuropawahlBMW 3er Touring - Europawahl
Außerhalb Europas interessiert sich kaum jemand für einen Mittelklassekombi, doch gerade in Ländern wie Deutschland, ...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-05-23

BMW: Achtzylinder für X5 und X7 - Mächtig geladenBMW: Achtzylinder für X5 und X7 - Mächtig geladen
Mächtig geladen BMW: Achtzylinder für X5 und X7 Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-05-22

Gebrauchtwagen-Check: BMW 2er Active/Gran Tourer - Famili...Gebrauchtwagen-Check: BMW 2er Active/Gran Tourer - Familienkutsche ...
Familienkutsche mit Premium-Plus Gebrauchtwagen-Check: BMW 2er Active/Gran Tourer ...Ganzen Testbericht lesen