12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Fabian Hoberg, 13. Juli 2012

Alfa Romeo-Modelle mit einem vierblättrigen Kleeblatt an der Seite sind vor allem eines: sportlich. Nächstes Jahr feiert das „Quadrifoglio Verde“ 90-jähriges Bestehen und Alfa Romeo offeriert dafür jetzt schon einige Sondermodelle. So gibt es das Topmodell QV der Giulietta-Reihe nun ab 24.950 Euro und damit 4.300 Euro günstiger. Der Kleinwagen Mito QV kostet nun 18.950 Euro statt vormals 21.450 Euro. Die Angebote gelten bis zum 30. September.

Außerdem bieten die Italiener für fast alle Varianten der beiden Modellreihen das neue Ausstattungspaket „QV Sportiva“ mit einem Preisvorteil von bis zu 1.410 Euro an. Darin enthalten sind unter anderem bei der Giulietta 18-Zoll-Aluräder, Sportfahrwerk, Brembo-Bremsanlage mit rot lackierten Bremssätteln und in Wagenfarbe lackierte Seitenschweller. Spiegelkappen und Scheinwerferrahmen sind in mattierter Aluminium-Optik gehalten. Im Innenraum kommen Sportpedale, Sportlenkrad, gebürstetes Aluminium und andere Sitzbezüge zum Einsatz. Die Sonderausstattung beginnt bei 2.500 Euro und ist für die beiden Benziner mit 88 kW/120 PS und 125 kW/170 PS zu haben sowie für die Diesel mit 77 kW/105 PS, 103 kW/140 PS und 125 kW/170 PS Leistung. Kunden, die sich bis zum 15. August für einen Kompakten entscheiden, erhalten außerdem das TCT genannten Doppelkupplungsgetriebe aufpreisfrei (sonst 1.800 Euro).

Beim Kleinwagen Mito gibt es für die Variante Turismo ebenfalls das Sportpaket „QV Sportiva“, das unter anderem 18-Zoll-Alruräder, Kleeblatt-Motive, schwarze Verkleidungen und andere Sitzbezüge beinhaltet. Die Preise beginnen bei 1.450 Euro, das Angebot gilt für die Benziner mit 62 kW/85 PS, 77 kW/105 PS und 99 kW /135 PS sowie die beiden Diesel mit 70 kW/95 PS und 88 kW/120 PS Leistung.
Das vierblättrige Kleeblatt wurde als Glücksbringer erstmals 1923 auf einen Alfa Romeo-Rennwagen geklebt und sollte bei der legendären Targa Florio zum Sieg verhelfen – was auch gelang.

Schon seit fast 90 Jahren zeichnet ein besonderes Kleeblatt die sportlichen Modelle von Alfa Romeo aus. Ein Grund zum Feiern.

Weiterlesen
Fazit
Schon seit fast 90 Jahren zeichnet ein besonderes Kleeblatt die sportlichen Modelle von Alfa Romeo aus. Ein Grund zum Feiern.

Quelle: Autoplenum, 2012-07-13

Getestete Modelle
Für diesen Testbericht sind keine passenden Modelle vorhanden.
Ähnliche Testberichte
Autoplenum
3.5 von 5

Autoplenum, 2019-02-10

Alfa Romeo Stelvio Q4 2.0 Turbo - SchönheitsfehlerAlfa Romeo Stelvio Q4 2.0 Turbo - Schönheitsfehler
Der Alfa Romeo Stelvio ist das Gesicht in der Menge der SUVs. Ob der ansehnliche Italiener auch mit Segmentführern wi...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2018-10-21

Test: Alfa Romeo Stelvio QV - Genial daneben Test: Alfa Romeo Stelvio QV  - Genial daneben
Genial daneben Test: Alfa Romeo Stelvio QV Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
3.0 von 5

Autoplenum, 2018-10-01

Alfa Romeo - Technik und Luxus für die Mittelklasse Alfa Romeo  - Technik und Luxus für die Mittelklasse
Technik und Luxus für die Mittelklasse Alfa Romeo Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
3.5 von 5

Autoplenum, 2018-09-10

Sondermodelle von Alfa Giulia, Stelvio und Giulietta - Dr...Sondermodelle von Alfa Giulia, Stelvio und Giulietta - Drei mit sch...
Drei mit schwarzen Akzenten Sondermodelle von Alfa Giulia, Stelvio und Giulietta ...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.5 von 5

Autoplenum, 2017-08-26

Test: Alfa Romeo Giulia 2.0 Turbo Veloce - Ein heißes DateTest: Alfa Romeo Giulia 2.0 Turbo Veloce - Ein heißes Date
Ein heißes Date Test: Alfa Romeo Giulia 2.0 Turbo Veloce Ganzen Testbericht lesen