Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Suzuki Modelle
  4. Alle Baureihen Suzuki SJ
  5. Alle Motoren Suzuki SJ
  6. 1.3 (69 PS)

Suzuki SJ 1.3 69 PS (1989–2004)

 

Suzuki SJ 1.3 69 PS (1989–2004)
1 Bild

Alle Erfahrungen
Suzuki SJ 1.3 (69 PS)

3,1/5

Erfahrungsbericht Suzuki SJ 1.3 (69 PS) von AdAs95, Juni 2012

3,1/5

Vor 4 Jahren kaufte ein Freund von mir einen komplett neu restaurierten 1998er Suzuki Samurai. Damals hatte der Wagen erst ca. 25 000km gelaufen, heute sind es gut 50 000km.

Trotz der geringen Leistung von nur 69PS reicht dieser 1.3l Benziner für den Alltag völlig. Autobahnfahrten sollten allerdings vermieden werden, da der Samuari bei höherem Tempo sehr unsicher wirkt.

Im Innenraum herrscht pure Sachlichkeit - wer Luxus erwartet, ist hier völlig falsch. Es gibt weder eine Klimaanlage, noch eine Zentralverriegelung oder Servolenkung.
Die Sitze sind sehr klein und haben einen Plastiküberzug. Dies ist sogar recht praktisch, da man sie mit dem Hochdruckreiniger (!) abwaschen kann. Allerdings ist das auch nur bei extremen Verschmutzungen erforderlich.

Der Verbrauch liegt je nach Fahrweise bei 10 - 12l/100km. Hier merkt man deutlich, dass die Technik fast ausschließlich auf Langlebigkeit ausgelegt ist.

Der Rost ist das größte Problem des Suzuki Samurai - er nagt an allen Ecken und Kanten. Ansonsten gibt es keine Fehlerschwerpunkte. Das mir bekannte Exemplar ist letztes Jahr komplett mängelfrei durch den Tüv gekommen.

Selbst in sehr unwegsamem Gelände kann sich der Wagen sehen lassen. Es gibt (fast) keine Steigung oder Wasserdurchfahrt, die der Samurai nicht bewältigt. Die sehr robusten Blattfedern sind unverwüstlich.

Fazit: Des Suzuki Samurai ist ohne Frage ein sehr spezielles Auto! Für Minimalisten ( Ausstattung ) und Geländefans ist er jedoch das perfekte Auto. Des Weiteren wird jeder Förster mit diesem rustikalen Wagen sehr zufrieden sein.

Erfahrungsbericht Suzuki SJ 1.3 (69 PS) von Anonymous, Mai 2008

3,4/5

Kurz und kanpp:

Für Leute die ins Gelände müssen, oder wollen ein tolles Auto.
Alltagstauglich eher bedingt.
Preis ist ok.

Aber unbedingt auf Rost und Unterbodenschutz achten.

Sehr kultiges Fahrzeug.

Wer aber mehr Komfort will, sollte sich dieses Auto nicht kaufen, dann eher den Jimny.

Erfahrungsbericht Suzuki SJ 1.3 (69 PS) von Anonymous, Februar 2008

2,0/5

Suzuki samurai BJ 1994 Scharz,Soft-top,Bikini-Top,Honda CRX-Sitze
usatzinstrumente chromfelgen 225/70-15,wenn er gut gelaunt ist fährt ernicht schlecht bisher wurden ern. Motor
Getriebe
Kupplung
Tank
Kühlsystem kpl.
Lima
Anlasser
Sonnenblende
Sicherheitsgurte

Erfahrungsbericht Suzuki SJ 1.3 (69 PS) von Anonymous, Oktober 2007

3,9/5

Der Suzuki Samurai ist einfach ein Auto zum verlieben. Natürlich sollte er auch den persönlichen Ansprüche entsprechen - wer allerdings einen kompakten und sehr geländegängigen Wagen sucht, ist hier bestens bedient.

Der Innenraum gestaltet sich zugegebenermaßen wenig luxoriös, eher karg und hässlich aber sehr funktional. Auf der Straße nervt besonders das extrem hohe Fahrgeräusch.
Im Gelände allerdings macht der Samurai wirklich eine beeindruckende Figur: Er meistert Steigungen und enge Passagen wie kaum ein anderer Geländewagen. Beosnders die geringen Aussenmaße sind hier häufig entscheident.
Die zuschaltbare Untersetzung ist wirklich gut gelungen.
Die Traktion ist super und die Bodenfreiheit absolut ausreichend.

Die häufigen Aussfahrten machen bereits auf leichten Schotterwegen unglaublich Spaß - wirklich zu Hause ist der Samurai allerdings erst wenn es wirklich zur Sache geht und die meisten Geländewägen allein durch ihre Unhandlichkeit versagen.

Die Technik ist wirklich solide und einfach instandzuhalten. Bei pfleglichem Umgang wirklich ein dankbares Auto.

Der Suzuki Smaurai, egal in welcher Ausführung ist einfach der perfekte Begleiter für den alltäglichen Betrieb im Gelände. Lediglich die etwas kleine Ladefläche ist manchmal problematisch.
Wirklich empfehlenswert, hier stimmt einfach das Preis- / Leistungsverhältnis....

 

Suzuki SJ SUV 1989 - 2004: 1.3 (69 PS)

Der 1.3 (69 PS) ist eine der weniger beliebten Motorisierungen für den SJ SUV 1989 von Suzuki, sie schafft nur 3,1 von fünf Sternen in der Bewertung der Fahrer. Für den Wagen steht mit "de Luxe" nur eine Ausstattungsvariante, dafür aber gleich eine Gehobene zur Verfügung. Alle Varianten sind mit 5-Gang-Schaltgetriebe ausgerüstet. Auf 100 Kilometern schluckt das Fahrzeug rund achteinhalb Liter Benzin.

Umweltbewusste Fahrer sollten genau auf die Motorvariante achten, denn diese liegen hier zwischen den Schadstoffklassen EU2 und EU1. Die Schadstoffklassen spielen auch eine wichtige Rolle für die Plakette, die die Zufahrt in Umweltzonen gewährleistet. Die genauen Angaben findest du in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 oder im Fahrzeugschein.

Und noch ein letzter Blick auf die Nutzerbewertungen: Die zeichnen ein durchwachsenes Urteil Bild vom 1.3 (69 PS) von Suzuki. Jedoch hat auch dieser Wagen Eigenschaften, die für ihn sprechen.

Alle Varianten
Suzuki SJ 1.3 (69 PS)

  • Leistung
    51 kW/69 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
  • Ehem. Neupreis ab
    11.709 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    8,5 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten Suzuki SJ 1.3 (69 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSUV-Medium
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen3
Sitzplätze4
Fahrzeugheck
Bauzeitraum1990–1999
HSN/TSN7102/321
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.298 ccm
Leistung (kW/PS)51 kW/69 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h
Höchstgeschwindigkeit134 km/h
Anhängelast gebremst1.300 kg
Anhängelast ungebremst500 kg
Maße und Stauraum
Länge
Breite
Höhe
Kofferraumvolumen
Radstand2.030 mm
Reifengröße205/70 R15 93Q
Leergewicht950 kg
Maximalgewicht1.340 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.298 ccm
Leistung (kW/PS)51 kW/69 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h
Höchstgeschwindigkeit134 km/h
Anhängelast gebremst1.300 kg
Anhängelast ungebremst500 kg

Umwelt und Verbrauch Suzuki SJ 1.3 (69 PS)

KraftstoffartNormalbenzin
Tankinhalt
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben8,5 l/100 km (kombiniert)
10,1 l/100 km (innerorts)
7,6 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU1
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g