Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Skoda Modelle
  4. Alle Baureihen Skoda Octavia
  5. Alle Motoren Skoda Octavia
  6. 1.4 TSI (140 PS)

Skoda Octavia 1.4 TSI 140 PS (seit 2013)

 

Skoda Octavia 1.4 TSI 140 PS (seit 2013)
52 Bilder

Alle Erfahrungen
Skoda Octavia 1.4 TSI (140 PS)

4,3/5

Erfahrungsbericht Skoda Octavia 1.4 TSI (140 PS) von dimka86, Februar 2017

4,0/5

Das aktuelle Octavia Modell gefällt mir außerordentlich gut. Die Verarbeitung ist sehr gut und Preis/Leistung stimmt auch überein.
Der Durchschnittsverbrauch liegt bei 6-7 Liter auf einhundert Kilometer. Das Soundsystem von Canton hat einen sehr guten Sound. Die Höhen und tiefen sind sehr druckvoll.
Ansonsten gab es wenig Misstöne und

Störungen: Neben einem Unterdruckschlauch nach Marderbiss musste nur die Koppelstange am hinteren Stabilisator erneuert werden, der mit Klappergeräuschen auffiel. Hinzu kamen recht günstige Inspektionen mit Ölwechsel alle 30.000 km sowie der einmalige Austausch der Wischerblätter und der vorderen Bremsbeläge. Da der traktionsstarke Skoda sogar mit Reifen sehr behutsam umging, nur einmal außer Plan in die Werkstatt musste und noch weniger an Wert verlor als der Golf, landet er im Mängelindex seiner Klasse gleichauf mit dem VW.

Vorteile:
+ gute Beschleunigung
+ Motorgeräusche kaum wahrnehmbar

Erfahrungsbericht Skoda Octavia 1.4 TSI (140 PS) von burger003, Oktober 2015

3,6/5

Hallo, zwar kein Green Tec aber ein gutes Auto. Bis auf den Motor. Der klackert meistens heftig nach 30 Sekunden als würde man mit zwei größeren Schraubendreher aneinander schlagen. Die Werkstatt will, Trotz grosser Häufigkeit nichts hoeren. Was soll man in solchem Fall tun? Verkaufen und bei einer anderen Marke fuendig werden. Oder?
Viele Gruesse an alle Oktavia 1,4 TSI Fahrer oder die es noch werden wollen

Erfahrungsbericht Skoda Octavia 1.4 TSI (140 PS) von Anonymous, Oktober 2013

4,6/5

Hab ihn neu beim EU Händler für 16k € mit Wahnsinnsaustattung bekommen. Für das Geld das mit Abstand beste Preis/ Leistungs Verhälniss.
Das Auto ist gegenüber der vorherigen Version welche ich 3 Jahre fuhr um Welten besser geworden.

- Sehr leise und angenehm bis 160km/h
- Motor ist sehr agil und durchzugsstark
- Handling ist sehr gut, vor allem der kleine Wendekreis ist super
- Verbrauch ist nochmals besser geworden, lande meist bei 7l pro
Tank und fahr meist recht zügig..
- Kofferraum ist riesig, beim Rennrad muss nur das Vorderrad raus
und man kann es mit 1/3 umgeklappter Rückbank reinstellen.
- Endlich gibt es nicht mehr die Druckwellen im Ohr (wie beim
Vorgänger), wenn man mit offenen Fenstern fährt.
- Beim Abbiegen ist die Sicht viel besser geworden, da A-Säule besser
konstruiert.
- Gegenüber Vorgänger hat der Motor endlich eine Abdeckung
bekommen, was den Marderschutz erhöht.

Schattenseiten:

- Bei der Stufenheckversion ist die Heckklappe sauschwer. Meine
Frau kann die nicht alleine schliessen.
- Billige Heckachse merkt man leider schon. (Poltert ziemlich bei
schlechter Strasse)
- Der Schlüssel ist eine Fehlkonstruktion, da um 90Grad versetzt, das
anlassen ist damit ein Witz da man die Hand zu weit nach vorne
drehen muss (noch weiter und es würde weh tun).
- Radio (Bolero) ist vom Klang her eher mau.
- Die Seitenspiegel haben einen riesigen Toten Winkel.

Fazit:
Für den Preis unschlagbar!

Erfahrungsbericht Skoda Octavia 1.4 TSI (140 PS) von emiliocruz, September 2013

4,6/5

Ich habe mir den Skoda Octavia 1.4 TSI Green tec vor 4 Monaten als EU-Neuwagen bei Budde Automobile gekauft und bin seitdem restlos zufrieden mit dem Auto. Der Motor sorgt mit 140 PS für guten Schub und man kommt gut vom Fleck. Der Kofferraum bietet genug Platz für eine Großfamilie, für Kinderwagen und sonstiges Gepäck. Die Ausstattung finde ich für den günstigen Preis angemessen, da kommt nicht gillig oder klapperig rüber. Das Design gefiel mir ganz gut, für mich eine gute Verbindung von klassischem Familienauto und einem Auto mit dem man auch mal gerne schnell und sportlich fahren kann. Als Verbrauch habe ich bisher 7 Liter festgestellt, was sich mit den Angaben des Herstellers gut deckt. Ich kann den Octavia auf jeden Fall weiterempfehlen und als EU-Neuwagen haben ich den auch deutlich unter dem Listenpreis bekommen.

Erfahrungsbericht Skoda Octavia 1.4 TSI (140 PS) von fahranfaengeroo, August 2013

4,6/5

Fünf Wochen lang habe ich meine Kollegin nach einer Operation jeden Tag mit ihrem Auto zur Arbeit und zurück gefahren, drei davon in ihrem nagelneuen Octavia (knapp 900 Kilometer).
Listenpreis 34.080€, bekam ihr Mann als Werkstattmeister ihn für 32.600 Euro. Noch immer viel Geld für einen Golf aus Tschechien, aber er ist es wert. Die Ausstattung Elegance bringt schon so viele Extras mit, wie unter anderem Multikollisionsbremse, Zweizonen-Klimaautomatik, Regensensor, GrrenTec (Start-Stop und Bremsenergierückgewinnung) und vieles mehr. Zusätzlich wurden noch Leder-Alcantarakombination, Xenonscheinwerfer, 17 Zoll Leichtmetallfelgen, Sitzheizung vorne und hinten, Vordersitze elektrisch mit Memory, Navigationssystem Columbus und Parklenkassistent bestellt. Eine mehr als reichhaltige Ausstattung also, für die der Preis auf jeden Fall gerechtfertigt ist.
Das Design blieb auch mit dem Modellwechsel eher unscheinbar. Insgesamt wirkt der Octavia aber sportlicher als sein Vorgänger. Die Front mit dem breiten Grill und den schmalen Scheinwerfern passt ganz gut. Das Heck jedoch hätte meinetwegen etwas individueller sein können. Auffallen ist im Skoda also nicht, ihre Besitzer schätzen das einfache und klare Design. Auch der Innenraum gefällt recht gut, hätte aber auch ruhig ein wenig glamouröser sein dürfen. Da gefällt mir persönlich der Golf etwas besser.
Der Materialeindruck ist auf keinen Fall schlechter als im Golf. Skoda hat überaus hochwertige Materialien gewählt. Zudem sind diese auch noch excellent verarbeitet. Die Spaltmaße sind angenehm gering. Klappergeräusche waren nicht zu ermitteln, wären bei einem Neuwagen allerdings auch mehr als peinlich gewesen. Die Sitze sind top, haben einen angenehmen Seitenhalt und stützen auch die Wirbelsäule gut.
Angegeben ist der Octavia mit 5 Litern auf 100 Kilometern, und das mit Automatik. Doch in der Tat verbraucht er auf den täglichen Strecken zur Arbeit kaum mehr. So standen meist nur knapp 5,3 Liter im Bordcomputer, einmal sogar nur 4,8 Liter. Erfahrungsgemäß wird es später noch weniger sein. Respekt an Skoda für diese Effizienz. Das liegt wahrscheinlich zu großen Teilen am geringen Gewicht von nur 1.270 Kilogramm.
Das, was Skoda hier präsentiert, ist ein überaus kräftiger Motor gekoppelt mit einer tollen Automatik. Seine 140 PS schieben den Octavia ordentlich voran, auch wenn man bei einem neuen Auto natürlich noch nicht alles geben darf. Angegeben sind 8,5 Sekunden und 215 km/h Spitze. Das DSG schaltet überaus weich, Gangwechsel sind nicht spürbar. Entspannter kann man in dieser Klasse fast gar nicht fahren.
Der Skoda Octavia ist wohl seit jeher das größte Fahrzeug der Kompaktklasse. Auch die dritte Generation stellt dies mal wieder unter Beweis. Vorn wie hinten sitzen selbst Riesen bequem. In den Kofferraum passt Gepäck für locker vier Personen. Mit umgelegten Rücksitzen schluckt er in der Theorie sogar mehr als meine C-Klasse. Die Rundumsicht ist gut, beim Einparken helfen Parksensoren vorne und hinten. Wenn's schwieriger wird, kann man zum Parklenkassistenten greifen. Für mich war es praktisch die erste Erfahrung der autonomen Fahrens. Ich kann nur sagen, dass ich absolut begeistert war.
Fazit: Für mich ist der Occi der bessere Golf, wenn er auch im ersten Moment etwas langweilig wirken mag. Der 1.4 TSI ist ein toller Motor mit einem reell niedrigen Verbrauch. Ich persönlich würde zum Combi greifen.

Alle Varianten
Skoda Octavia 1.4 TSI (140 PS)

  • Leistung
    103 kW/140 PS
  • Getriebe
    Automatik/7 Gänge
  • 0-100 km/h
    8,5 s
  • Ehem. Neupreis ab
    24.490 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Skoda Octavia 1.4 TSI (140 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2013–2015
HSN/TSN8004/AND
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge7
Hubraum1.395 ccm
Leistung (kW/PS)103 kW/140 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,5 s
Höchstgeschwindigkeit215 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst630 kg
Maße und Stauraum
Länge4.659 mm
Breite1.814 mm
Höhe1.460 mm
Kofferraumvolumen590 – 1.580 Liter
Radstand2.667 mm
Reifengröße205/55 R16 V
Leergewicht1.270 kg
Maximalgewicht1.820 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge7
Hubraum1.395 ccm
Leistung (kW/PS)103 kW/140 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,5 s
Höchstgeschwindigkeit215 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst630 kg

Umwelt und Verbrauch Skoda Octavia 1.4 TSI (140 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt50 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,0 l/100 km (kombiniert)
6,1 l/100 km (innerorts)
4,4 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben116 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU5
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Skoda Octavia 1.4 TSI 140 PS (seit 2013)