Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Skoda Modelle
  4. Alle Baureihen Skoda Octavia
  5. Alle Motoren Skoda Octavia
  6. 2.0 TDI (140 PS)

Skoda Octavia 2.0 TDI 140 PS (2004–2013)

 

Skoda Octavia 2.0 TDI 140 PS (2004–2013)
26 Bilder

Alle Erfahrungen
Skoda Octavia 2.0 TDI (140 PS)

4,3/5

Erfahrungsbericht Skoda Octavia 2.0 TDI (140 PS) von gotheking, Februar 2017

4,0/5

Motor:
Der 2 Liter Diesel verrichtet seinen Dienst ganz gut, in der Stadt reicht er vollkommen aus, auf der BAB, bei voller Beladung, könnte manchmal noch etwas mehr Leistung da sein. Der Verbrauch liegt, je nach Bleifuß, zwischen 5,5 und 6,5 l/100km.

Innenraum:

Der Innenraum ist sehr geräumig, wenn ich, mit 1,85 cm Körpergröße den Fahrersitz optimal einstelle, habe die Mitfahrer auf den hinteren Plätzen trotzdem noch genügend Beinfreiheit. Wir haben jetzt bereits 135t km geschafft und bisher kaum gebrauchsspuren festgestellt. Einzug die Platzierung der Nähte auf den Vordersitzen nervt manchmal etwas, da man hier gern mal mit dem Gürtel hängen bleibt und ich vermute, dass die Sitze an der Stelle als erstes kaputt gehen werden.

Defekte:

Bisher war ein Bremssattel, Bremsen, ein Abgassenso und der Motor defekt.

Letzterer wurde beim Vorbesitzer noch zum Teil auf Kulanz ersetzt.

Erfahrungsbericht Skoda Octavia 2.0 TDI (140 PS) von sibiri1004, Februar 2017

4,0/5

Mein Skoda Oktavia Kombi ist ein sehr zuverlässiges, solides und durchzugsstarkes Fahrzeug.
Ich bewege den 2,0 Liter 140PS Pumpe-Düse Wagen täglich 20km zur Arbeit.
Der verbrauch ist mit ca. 7 Lietern / 100km etwas höher als bei den CDI Motoren aber auch auf langen Autobahntouren bei ca. 160km/h im Schnitt verbraucht der Wagen nicht mehr als 7,6 Liter.

Das Fahrzeug wirkt vom Motor her recht ruppig. Im Stand bei laufendem Motor merkt man die Vibrationen und bei höheren Geschwindigkeiten wird der Motor recht laut. Zusätzlich fallen Windgeräusche ebenfalls stärend auf. Im Normalen Landstraßenbetrieb läuft der Wagen allerdings ordentlich und zuverlässig.

Die Ausstattung ist bei meinem Modell sehr angenehm. Skoda baut in ihren aktuellen Modellen immer das ein, was VW in der vorigen Serie des Passat eingebaut hatte. Das macht sich allerdings im Kaufpreis bemerkbar. Hier ist der Oktavia deutlich günstiger als der Bruder aus dem VW Konzern.

Grundsätzlich kann man beim Oktavia aber gehobene Ausstattungsvarianten bekommen. Klimaautomatik, Automatikgetriebe und Navi sind nur 3 der netten Annahmlichkeiten, die ich nutzen darf. Die 140 PS bringen das Fahrzeug ordentlich in Schwung und machen sogar auf der Autobahn bei zügiger Fahrt echt Spaß.

Die Kosten sind entspannt überschaubar.
Gebraucht bekommt man den Oktavia deutlich unter 10.000 Euro und bekommt ordentlich Ausstattung dazu. Der Diesel verbraucht im Schnitt um die 7 Liter und ist in der Versicherung im angenehmen Mittelfeld.

Ein absoluter Kaufkandidat. Allerdings würde ich immer zu den aktuellen Modellen greifen, da auch die preislich wirklich gut liegen.
So bekommt man aktuell (10/2016) eine voll ausgestattetes 2016er Modell mit etwas Kilometerleistung für ca. 13.000 Euro.

Erfahrungsbericht Skoda Octavia 2.0 TDI (140 PS) von n.skakunowa, Februar 2017

4,0/5

Bin zwar immer nur mitgefahren, kann allerdings bei über 100,000 gefahrenen Kilometern schon sagen dass es ein toller Wagen ist. Insbesondere das Preis-Leistungs-Verhältnis gefällt mir bei Skoda sehr gut. Aus den verschiedenen Ausstattungsvarianten haben wir uns die Variante L & K ausgewählt. Damit haben wir schon einen besonderen bei Skoda höchsten Komfort gewählt. Auf der Straße sind wir immer sehr gut und schnell unterwegs gewesen. Die Verarbeitung vom Auto insbesondere die ausgebliebenen Werkstattbesuche stechen schon hervor. Ich würde den Wagen, gerade Familien mit Kindern besonders ans Herz legen und ihn mir immer wieder kaufen. Gerade der Kofferraum biete Platz für Kinderwagen, große Einkäufe und Sportgeräte.

Erfahrungsbericht Skoda Octavia 2.0 TDI (140 PS) von firefighter2k1, Februar 2017

5,0/5

Den Skoda bin ich 4 1/2 Jahre gefahren. Die Ausstattung L & K hat höchstes Wohl empfinden gesorgt. Den Wagen hat es wirklich an nichts gefehlt. Eine tolle Automatik. Ein tolles Navigationssystem mit Touch Bedienung (. Besser als in meinem Mercedes jetzt). Die Sitze waren sehr komfortabel und auch die Übersetzung der Automatik hat mir gut gefallen. Der Wagen war wenig in der Werkstatt, außer zu den üblichen Inspektionsintervall. Gefahren bin ich insgesamt 140.000 km. Was ich an Skoda schön fand, war die einfache Konfiguration mit den Ausstattungspaketen. Unterm Strich habe ich mir doch das ein oder andere extra dadurch gegönnt, was ich bei Einzelabrechnung nicht genommen hätte. Hervorzuheben und besonders empfehlenswert das Kurvenlicht.

Erfahrungsbericht Skoda Octavia 2.0 TDI (140 PS) von kuckuckskind, Februar 2017

5,0/5

Für mich persönlich ist der Skoda der Preis-Leistungs-Sieger. Wer eher Wert auf Haltbarkeit/Langlebigkeit als auf tolles Image legt, macht hier nichts verkehrt. War bislang mit zwei Octavia Kombis unterwegs, sei es auf dem täglichen Arbeitsweg (ca. 35km/Strecke), Familienbesuchen (400km/Strecke) oder längeren Urlaubsfahrten (800mk+), sowohl ich als auch die Beifahrer haben bequem gesessen, hatten großzügig Platz; im Kofferraum passt auch gut ein Kinderwagen plus Gepäck rein. Was die Verarbeitung/Design angeht, habe ich keine großen Ansprüche, daher will ich dazu auch nicht viel sagen: das Auto tut, was es soll, nämlich mich sicher und zügig von A nach B zu bringen.

Erfahrungsbericht Skoda Octavia 2.0 TDI (140 PS) von bh_bane, Februar 2017

3,0/5

Das Auto ansich ist gut gelungen, es gefällt mir vom Aussehen und dem Platzangebot.

Das einzige was wirklich stört sind knarz Geräusche der Amatur.
Der Verbrauch ist leider nicht wie vom Hersteller angegeben bei 4,6L/100km sondern eher 6.0 bei sparsamer Fahrweise.

Hauptgrund für den Kauf des Autos war der benötigte Platz für zwei Kindersitze die mit Iso Fix angebracht werden können.
Nicht zu vergessen der benötigte Platz wenn man mit der gesamten Familie einkaufen oder in Urlaub fährt.

Das DSG will ich selbst nicht mehr missen wollen hätte nur es auf jedenfall das Auto mit ASF kaufen sollen um noch bequemer auf der Autobahn fahren zu können.

Wegen der Problematik mit Diesel und VW (Skoda hat ja die gleichen Motoren) würde ich aber eher das TSI (Benziner) model kaufen.

Erfahrungsbericht Skoda Octavia 2.0 TDI (140 PS) von ennvee, Februar 2017

5,0/5

Mal ausnahmsweise das Fazit vorweg: Tolles Auto. Gebraucht gekauft liefert es seit ungefähr 5 Jahren beständig, was es soll: zuverlässige Leistung und Fahrspaß. Der Oktavia ist meiner Meinung nach qualitativ dem Passat ebenbürtig - abgesehen von den normalen Wartungsarbeiten war nie was unerwartetes dran - und das, obwohl schon knapp 300.000 Kilometer auf dem Tacho sind! Im Vergleich zum Passat zahlt man allerdings deutlich weniger und kann sich entsprechend etwas Ausstattung gönnen - ich würde die Lederausstattung, das sehr gute Soundpaket und diverse Annehmlichkeiten wie Tempomat, Sitzheizung, etc nie gegen eine Standard-Passat-Ausführung eintauschen. Die 140 PS wirken ausgesprochen spritzig und machen Spaß zu fahren - der Verbrauch ist dabei total okay. Klare Kaufempfehlung.

Erfahrungsbericht Skoda Octavia 2.0 TDI (140 PS) von Mario1985, Februar 2017

4,0/5

Der Octavia ist der "billige" Bruder des VW Passats!? Nun ich habe in eigne Male als Firmenfahrzeug nutzen durften und muss sagen, dass ich echt begeistert bin. Auf der Autobahn spürt man zu jeder Zeit die 140 PS. Der Verbrauch ist auf jeden Fall angemessen. Bei einer Strecke von 625 km war der Tank zu etwas 2/3 verbraucht. Die Verarbeitung ist auf jeden Fall in Ordnung. Für längere Autobahnfahrten ist der Skoda Octavia auf jeden Fall sehr gut geeignet. Die Platzfreiheiten sowohl für den Fahrer als Beifahrer gehen absolut in Ordnung, obwohl ich bei meinen 1.80 m nicht der Größte bin. Wenn ich das nötige Kleingeld hätte, würde ich ihn mir eventuell kaufen.

Erfahrungsbericht Skoda Octavia 2.0 TDI (140 PS) von Octavia0815, Februar 2017

5,0/5

Zuverlässiger Familienwagen mit großen Stauraum. Auch längere Strecken mit 2 Kindern gut möglich. Sparsamer Diesel, der wenig Probleme macht. Auf Langstrecke sind immer unter 5l / 100km bei sparsamer Fahrweise möglich. Außer Verschleißteilen bisher keine Reparaturen. Ich habe ihn gekauft bei 130.000 km und mittlerweile sind über 195.000 km auf der Uhr. Bei 150.000 km war planmäßig der Zahnriemen fällig für etwa 800 € inklusive Inspektion. Ablagemöglichkeiten und Staufächer sind im Skoda Oktavia reichlich vorhanden. Der Kofferraum reicht auch für alle mögliche Kinderutensilien wie Kinderwagen und Kinderfahrrad aus.
Den Octavia kann ich gerne weiterempfehlen!

Erfahrungsbericht Skoda Octavia 2.0 TDI (140 PS) von sv.mpn, Februar 2017

5,0/5

Ich habe den Skoda Octavia Kombi als Neufahrzeug im Jahr 2012 gekauft. Mittlerweile hat er ca. 88.000km Laufleistung uns es gab noch kein einziges Problem/Mangel. Beim letzten Service wurde lediglich (zusätzlich zu den Standardarbeiten beim Service) die Bremsscheiben hinten ausgetauscht, diese waren rostig und haben daher die letzten Wochen gequietscht. Die Motorisierung mit 140 PS hat in jeder Situation genug Reserven auch bei der Fahrt in den Urlaub vollbeladen ist zügiges Fahren/Überholen/Beschleunigen problemlos möglich und das bei einem Durchschnittsverbrauch von ca. 5,7l/100km !

Alle Varianten
Skoda Octavia 2.0 TDI (140 PS)

  • Leistung
    103 kW/140 PS
  • Getriebe
    Automatik/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    9,7 s
  • Ehem. Neupreis ab
    25.650 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Skoda Octavia 2.0 TDI (140 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2004–2008
HSN/TSN8004/405
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum1.968 ccm
Leistung (kW/PS)103 kW/140 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,7 s
Höchstgeschwindigkeit208 km/h
Anhängelast gebremst1.400 kg
Anhängelast ungebremst650 kg
Maße und Stauraum
Länge4.572 mm
Breite1.769 mm
Höhe1.468 mm
Kofferraumvolumen580 – 1.620 Liter
Radstand2.578 mm
Reifengröße195/65 R15 V
Leergewicht1.460 kg
Maximalgewicht2.045 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum1.968 ccm
Leistung (kW/PS)103 kW/140 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,7 s
Höchstgeschwindigkeit208 km/h
Anhängelast gebremst1.400 kg
Anhängelast ungebremst650 kg

Umwelt und Verbrauch Skoda Octavia 2.0 TDI (140 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt55 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,0 l/100 km (kombiniert)
7,9 l/100 km (innerorts)
4,9 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben162 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch6,3 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen165 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU4
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Skoda Octavia 2.0 TDI 140 PS (2004–2013)