Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Skoda Modelle
  4. Alle Baureihen Skoda Octavia
  5. Alle Motoren Skoda Octavia
  6. 1.6 FSI (116 PS)

Skoda Octavia 1.6 FSI 116 PS (2004–2013)

 

Skoda Octavia 1.6 FSI 116 PS (2004–2013)
26 Bilder

Alle Erfahrungen
Skoda Octavia 1.6 FSI (116 PS)

3,5/5

Erfahrungsbericht Skoda Octavia 1.6 FSI (116 PS) von Anonymous, Mai 2020

2,0/5

So ich hatte mir damals den octavia 2 gekauft weil ich ihn als günstigen und gut verarbeitenden Kombi hielt. Allerdings war dies nur von recht kurzer Dauer die Geräusche auf der Autobahn waren unangenehm laut da hier fehlende Leistung mit Lautstärke ersetzt wurde sprich man war gezwungen nie schneller als 110 zu fahren da man sonst das Gefühl hatte in einem kampfjet zu sitzen. Man musste den Wagen auch täglich bewegen Spruch stand er einen Tag ist er den nächsten nicht mehr angesprungen und dieser Spaß kostete mich insgesamt 3 Batterien innerhalb von 6 Monaten sprich aller 2 kam eine neue weil die (alte) schon wieder den arsch hoch gemacht hat und wirklich zusammengebrochen war PS skoda hat nie herausbekommen wieso er sowas macht. Das bringt mich zum nächsten Punkt ich hatte wahrscheinlich ein seltenes Modell erwischt mit der Herbert Grönemeyer Ausstattung kurz das navi brüllte jedesmal los und überteuerte völlig was für so manchen schreck sorgte, aber das navi verabschiedete sich sobald man während der Navigation den Rückwärtsgang einlegen musste um beispielsweise auszupacken denn dann stürzte das komplette System ab und müsste mit dem Motor neu gestartet werden weil man sonst den Rest der Fahrt in die röhre hätte schauen müssen. So und als letzten Punkt ist die Verarbeitung es war nicht sehr untypisch das man mal in der Tür Pappe diesen Halter in der hand hatte wo die fensterheber sind dazu löste sich auch dort die ganze zeit dieser soft touch ab und das Lenkrad löste sich dann auch mit der zeit auf. Und er blühte hier und da sprich die heckklappe so wie die einstiegsleisten hinten fingen an zu rosten dieses musste man beseitigen lassen und dies lag nicht an mangelnder Pflege der Wagen wurde mindestens 3 Mal im Monat komplett aufbereitet. Achja und eines fällt mir noch ein war der Motor kalt und man startete ihn drehte er gerne ohne Hilfe bis auf 1600 Umdrehungen hoch dies konnte dann knapp 30 Sekunden so weitergehen bis sie dann mal auf standgas sank. Er ist optisch nicht schlecht gewesen und hatte mir auch immer wenn man ihn täglich fuhr treue Dienste erwiesen bloß war die Verarbeitung nicht so traumhaft und der Motor schlicht weg mit dem auto überfordert und zu schwach motorisiert. Ich persönlich würde ihn mir nicht nochmal kaufen aber das ist jedem seines.

Erfahrungsbericht Skoda Octavia 1.6 FSI (116 PS) von 81sebe, Februar 2017

3,0/5

Das Auto bietet wie üblich für einen Kombi sehr viel Stauraum, auch wenn dieser doch etwas größer sein dürfte. Trotz seiner 116PS ist das Auto gerade bei der Beschleunigung etwas träge und daher nicht für einen Sprint auf 100m gedacht. Dafür bietet es für alle 4 Mitfahrer genügend Raum, um auch bei längeren Fahrten keine Probleme mit den Beinen zu bekommen. Leider fällt derzeit des öfteren die eingebaute Sitzheizung aus und auch die Geräusche haben seit dem Kauf zugenommen. Zudem ist der Verbrauch an Benzin leider beträchtlich. Das Soundsystem ist dafür von Haus aus sehr angenehm und ausreichend. Auch ein sicheres Gefühl wird nicht nur durch die eingebauten Airbags vermittelt.

Erfahrungsbericht Skoda Octavia 1.6 FSI (116 PS) von Ericmoufang, Februar 2017

5,0/5

Ein tolles Fahrzeug! Hat uns jahrelang in jeden Urlaub gebracht und das überhaupt tausende Kilometer weit ohne irgendwelche Macken zu machen. Der Kofferraum bietet unheimlich viel Platz für Gepäck. Und wenn wir nicht im Urlaub waren hatte unser Border Collie da hinten einen tollen Platz. Für Familien nur zu empfehlen!

Erfahrungsbericht Skoda Octavia 1.6 FSI (116 PS) von demon22, Oktober 2012

4,0/5

Wer Wert auf viel Platz, solide Technik und ein geringes Preisniveau legt, ist beim Skoda Octavia genau richtig.
Seit 2007 ist mir dieses Fahrzeug etwas genauer bekannt, da ich mehrmals die Gelegenheit dazu hatte, es zu testen. Inzwischen hat der mir bekannte Wagen über 80 000km komplett mängelfrei abgespult.

Im Motorraum arbeitet der für den alltäglichen Einsatz völlig ausreichende 1.6 FSI. Dessen 116PS und 155Nm gehen zwar alles Andere als reißerisch zu Werke, beschleunigen den knapp 1400kg schweren Wagen aber recht passabel. Nur bei voller Beladung würden dem Wagen ein paar PS mehr nicht Schaden. Außerdem überzeugt dieses Triebwerk durch Laufruhe und ein niedriges Geräuschaufkommen.
Obwohl sich das 5 – Gang Schaltgetriebe leichtgängig bedienen lässt, wäre ein sechster Gang wünschenswert. Gerade auf der Autobahn würde dieser für ein niedrigeres Drehzahlniveau sorgen und folglich den Kraftstoffverbrauch senken.
Zwar ist das Fahrwerk eher komfortabel ausgelegt, bietet aber auch für sportlichere Fahrer genügend Fahrspaß.

Der Innenraum ist wirklich überaus großzügig geraten. Vor allem im Fond ist die Beinfreiheit enorm für ein nur 4.57m langes Fahrzeug. Wird die Rücksitzbank umgelegt, so entsteht ein bis zu 1630l fassender Kofferraum.
Auch die großen und sehr bequemen Sitze haben mir echt gut gefallen. Sie bieten ausreichend Seitenhalt und sind gut ausgeformt.
Des Weiteren sind auch die im Innenraum verwendeten Materialien recht hochwertig. Allerdings könnten diese etwas besser verarbeitet sein, da während der Fahrt immer wieder störende Klappergeräusche zu hören sind.

Der Benzinverbrauch lag im Schnitt bei circa 7.5l/100km. Dieser Wert ist meiner Meinung nach in Ordnung – aber mehr auch nicht. Dies ist besonders dann der Fall, wenn man bedenkt, dass der Wagen mit teurem Super Plus zu betanken ist.

Fazit: Ich kann den Skoda Octavia Kombi 1.6 FSI durchaus weiterempfehlen. Gerade die tollen Sitze und das großzügige Platzangebot sprechen für ihn.
Jedoch würde ich beim Kauf eher einem „Turbobenziner“ oder zu einem Diesel raten, da diese deutlich kräftiger sind.

Erfahrungsbericht Skoda Octavia 1.6 FSI (116 PS) von NicNac, August 2007

3,6/5

Das Auto ist ein optimaler Familienwagen - gute Beinfreiheit auch auf den hinteren Sitzen, riesiger Kofferraum, der je nach Ausstattung noch vergrößert werden kann (doppelter Ladeboden).
Die Sitze sind auch bei längeren Fahrten noch sehr bequem (selten ein "ich kann nicht mehr sitzen").

Die Motorisierung ist für die Größe und das Gewicht des Auto's ein wenig zu gering ausgefallen - vor allem beim Beschleunigen. Ist er einmal in die Gänge gekommen, schnurrt er mit max. 190-195 km/h relativ leise vor sich hin. Allerdings schluckt er dann auch ordentlich, wohin gegen er mit durchschnittlich 7 - 7,5l gutes Mittelmaß ist.

Die Innenausstattung ist im Vergleich zum Vorgänger wesentlich hochwertiger geworden- qualitativ gute Verarbeitung.

Alles in Allem spricht dieses Auto für sich - mit einem Basispreis von ca. 21.000,- schneidet der Tscheche im Preis-Leistungs-Verhältnis mit "Sehr gut" ab!

 

Skoda Octavia Kombi 2004 - 2013: 1.6 FSI (116 PS)

Der 1.6 FSI (116 PS) ist eine der weniger begehrten Motorisierungen für den Octavia Kombi 2004 von Skoda, schneidet aber dennoch mit starken dreieinhalb von fünf Sternen in der Bewertung der Fahrer ab. Den Wagen gibt es in vier Ausstattungsvarianten: Ambiente, Elegance, Sport Edition und Team Edition. Je nachdem, welche Vorliebe du hast, kannst du dich für das 5 -Gang-Schaltgetriebe oder das 6 -Gang-Automatikgetriebe entscheiden. Eine Entscheidungshilfe, neben den Fahreigenschaften, ist immer auch der Blick auf die Kosten. Die sind nämlich beim manuellen Schaltgetriebe deutlich geldbeutelfreundlicher. Sowohl in der Neuanschaffung als auch im laufenden Verbrauch sind die Automatikgetriebe teurer. Zwischen 6,6 und 7,6 Litern schwankt der Kraftstoffverbrauch.

Wer regelmäßig in Umweltzonen fahren will, muss auch die Schadstoffklasse im Blick behalten. Der 1.6 FSI ordnet sich in die EU4 ein, damit erhält er die grüne Plakette und darf auch in den gekennzeichneten Gebieten fahren. Zwischen 158 und 182 g pro 100 Kilometer CO2 stößt der Motor je nach Ausstattung aus.

Alles in allem ist der 1.6 FSI ein sehr gelungener Wagen, wie es unsere Nutzer in ihren Bewertungen bestätigen.

Alle Varianten
Skoda Octavia 1.6 FSI (116 PS)

  • Leistung
    85 kW/116 PS
  • Getriebe
    Automatik/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    12,5 s
  • Ehem. Neupreis ab
    23.150 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    7,6 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Skoda Octavia 1.6 FSI (116 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2004–2008
HSN/TSN8004/406
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)85 kW/116 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,5 s
Höchstgeschwindigkeit193 km/h
Anhängelast gebremst1.200 kg
Anhängelast ungebremst600 kg
Maße und Stauraum
Länge4.572 mm
Breite1.769 mm
Höhe1.468 mm
Kofferraumvolumen580 – 1.620 Liter
Radstand2.578 mm
Reifengröße195/65 R15 91H
Leergewicht1.390 kg
Maximalgewicht1.975 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)85 kW/116 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,5 s
Höchstgeschwindigkeit193 km/h
Anhängelast gebremst1.200 kg
Anhängelast ungebremst600 kg

Umwelt und Verbrauch Skoda Octavia 1.6 FSI (116 PS)

KraftstoffartSuper Plus
Tankinhalt55 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben7,6 l/100 km (kombiniert)
10,6 l/100 km (innerorts)
5,8 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben182 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Skoda Octavia 1.6 FSI 116 PS (2004–2013)