Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Skoda Modelle
  4. Alle Baureihen Skoda Kodiaq
  5. Alle Motoren Skoda Kodiaq
  6. 1.4 TSI (150 PS)

Skoda Kodiaq 1.4 TSI 150 PS (seit 2016)

 

Skoda Kodiaq 1.4 TSI 150 PS (seit 2016)
52 Bilder

Alle Erfahrungen
Skoda Kodiaq 1.4 TSI (150 PS)

4,5/5

Erfahrungsbericht Skoda Kodiaq 1.4 TSI (150 PS) von Anonymous, April 2018

5,0/5

Top Fahrzeug; super Preis-Leistungsverhältnis. Fahre einen 1,4 TSI DSG (mir reichen 150 PS); aktueller Langzeitverbrauch 7,5 Liter, davon auch oft nur 3 km Kurzstrecke hin und zurück zur Arbeit. Ab ca. 150 km/h "trinkt" er natürlich mehr. Ein vergleichbar ausgestatteter Audi Q5 ist ca. 25.ooo EURO teurer; aber der Audi hat eben gerade an den Türseiten kein Hartplastik, sondern auch dort Soft-Plastik. Der Velour-Fliz im Audi ist auch etwas hochwertiger. Aber wie gesagt: der Audi ist deutlichst teurer ! Preis Leistung und das gesamte Raumangebot ist einfach Klasse. Im Fahrmodus "Eco" ist er untenherum etwas schlapp; mit "Normal" wird er schon deutlich spritzer und mit "Sport" nochmals agiler.

Erfahrungsbericht Skoda Kodiaq 1.4 TSI (150 PS) von Anonymous, April 2017

4,0/5

Wir sind als Familie (2 E und 2 K) den KodiaQ 1.4 TSI 4x4 mit Handschaltung und 150 PS gefahren. Warum nicht das DSG, obwohl wir den Bären damit ordern würden? Weil das DSG einen zu schlappen Motor einfach zu elegant kaschieren würde. Der ehrlichere Test über die Kraft eines Motors geht über Handschalter. Dazu später mehr.
Meine Frau, zunächst immer auf einen gebrauchten X3 aus, war danach ebenso angetan wie ich. Ich allerdings war äußerst angenehm überrascht.
Das Fahrzeug vermittelt Platz und Luft ohne Ende, vorne, wie hinten(!!) wie im Laderaum. Die Variabiliät ist Spitze und durchdacht.
Die ganzen technischen Fahrassistenzsysteme kannte ich bis dato kaum selbst, empfand sie als angenehm unaufdringlich und effektiv und würde mindestens die Hälfte davon selber ordern.
Die Verarbeitung und Wertigkeit ist dem Preis angemessen, aber nur rein optisch auf VW Niveau. Haptisch dagegen fällt es dann doch ein gutes Stück ab, aber preislich gesehen und von dem was der KodiaQ bietet geht das für uns wiederum völlig in Ordnung.
Jetzt noch abschließend zum Fahrwerk/Lenkung /Handling und dem Motor. Von ersterem bin ich sehr begeistert. Der Riese fährt sich unaufgeregt und sehr handlich, seine schiere Größe bemerkt man viel weniger als man es im Handling und der Straßenlage erfährt. Er liegt satt und sicher, dass DCC war auf Normal eingestellt.
Der Motor hingegen hat 2 Gesichter. Für Stadt und Überland scheint er mir völlig ausreichend und zumindest die must have Motorisierung zu sein (der 125 PS Benziner wird sch quälen). Allerdings wird es zusehends träger, wenn es mal bergauf geht oder man schneller aus den Puschen kommen will. Da merkt man dann doch das Gewicht (gerade auch mit Allrad). Aber der Motor ist wunderbar leise und hält sich äußerst angenehm zurück, ein absoluter Pluspunkt.
Unsere Wahl würde somit auf einen 2.0 TSI DSG 4x4 fallen. Der Motor hat wohl die Reserve mehr, die dem 150PS Benziner fehlt. Das DSG wird da auch nochmal etwas mehr Schmalz suggerieren. Jedenfalls sind die Nm des großen Benziners die für alle Fälle bessere Wahl.
Fa(hr)zit: Ein sehr gelungenes und wertiges Auto zu einem sehr konkurrenzfähigen Preis-Leistungsverhältnis. Der KodiaQ wird unseren betagten Touran wohl alsbald ersetzen.

 

Skoda Kodiaq SUV seit 2016: 1.4 TSI (150 PS)

Der 1.4 TSI (150 PS) ist eine der beliebtesten Motorisierungen für den Kodiaq SUV 2016 und erreicht in Summe viereinhalb von fünf Sternen in den Bewertungen unserer Fahrer. Für den SUV sind folgende fünf Ausstattungsvarianten verfügbar: Style, Active, Ambition, Scout und Sportline. Entsprechend ändert sich der Anschaffungspreis: Je nach Ausstattungsvariante liegt der dann zwischen 29.650 und 39.070 Euro. Egal, ob du dich für die Variante mit dem manuellen oder dem automatischen Getriebe entscheidest – in jedem Fall bist du mit sechs Gängen unterwegs. Eine Entscheidungshilfe, neben den Fahreigenschaften, ist immer auch der Blick auf die Kosten. Die sind nämlich bei der manuellen Gangschaltung deutlich günstiger. Sowohl in der Neuanschaffung als auch im laufenden Verbrauch sind die Automatikgetriebe teurer. Zwischen 6,2 und sieben Litern schwankt der Kraftstoffverbrauch.

Der 1.4 TSI ist ein Wagen erster Wahl für umweltbewusste Fahrer, die mit ihrem Auto die Luft so wenig wie möglich verschmutzen wollen: Mit der EU6 genügt er den Ansprüchen der besten Schadstoffklasse. Zwischen 141 und 161 g pro 100 Kilometer CO2 stößt der Motor je nach Ausstattung aus.

Test und Nutzerbewertungen zeigen es, und die technischen Daten sind ebenfalls beachtlich: Mit dem 1.4 TSI (150 PS) ist Skoda ein sehr gutes Gesamtpaket gelungen, welches das Fahren zum Vergnügen macht.

Alle Varianten
Skoda Kodiaq 1.4 TSI (150 PS)

  • Leistung
    110 kW/150 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    9,8 s
  • Ehem. Neupreis ab
    29.650 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,8 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    C

Technische Daten Skoda Kodiaq 1.4 TSI (150 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSUV-Medium
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckSUV
Bauzeitraum2016–2018
HSN/TSN8004/ARQ
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.395 ccm
Leistung (kW/PS)110 kW/150 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h9,8 s
Höchstgeschwindigkeit197 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.697 mm
Breite1.882 mm
Höhe1.655 mm
Kofferraumvolumen270 – 2.065 Liter
Radstand2.791 mm
Reifengröße215/65 R17 V
Leergewicht1.615 kg
Maximalgewicht2.210 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.395 ccm
Leistung (kW/PS)110 kW/150 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h9,8 s
Höchstgeschwindigkeit197 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Skoda Kodiaq 1.4 TSI (150 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt58 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,8 l/100 km (kombiniert)
8,2 l/100 km (innerorts)
5,9 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben153 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU6
EnergieeffizienzklasseC
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 c