Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Seat Modelle
  4. Alle Baureihen Seat Toledo
  5. Alle Motoren Seat Toledo
  6. 1.9 TDI (110 PS)

Seat Toledo 1.9 TDI 110 PS (1999–2004)

 

Seat Toledo 1.9 TDI 110 PS (1999–2004)
9 Bilder

Alle Erfahrungen
Seat Toledo 1.9 TDI (110 PS)

4,5/5

Erfahrungsbericht Seat Toledo 1.9 TDI (110 PS) von proaimer, Februar 2017

5,0/5

Fahrzeug wurde in fast 16 Jahren über 250tkm bewegt ohne größere Probleme. Geringer Verbrauch @4-5L/100km und auch über 200tkm weiterhin zuverlässig und leistungsstark wie am ersten Tag.
Kofferaum mit umgeklappter Sitzbank geräumig. Ausstattung mit Klimaautomatik sehr ansprechenden. Gute Rundumsicht und für große Leute ist das Sitzgefühl nicht beengend. Verarbeitungsqualität im Innenraum ist gut, Schaltgetriebe schaltet sauber und es gibt keinen Ölverlust.
Ersatzteile sind preiswert in der Anschaffung und auch der Service ist günstig zu erledigen.
Kurzum ein spritsparender Allrounder den es damals als auch heute günstig zu kaufen gibt.

Erfahrungsbericht Seat Toledo 1.9 TDI (110 PS) von kingdom1912, Dezember 2013

4,6/5

Ich hab ihn jetzt etwa ein Jahr. In den ca 20000km war bis auf ein Traggelenkt und vorderen Stoßdämpfer nichts ungeplantes. Wobei ich finde das nach 12 Jahren und knapp 180000 km solche Dinge auch mal durch sein dürfen.
Ein Nachteil bei meinen ist der Teure Zahnriemenwechsel. Beim ASV-Motor kosten ein Zahnriemensatz inklu Wasserpumpe min 170€, bei VW oder Seat sogar 300 aufwärts.

Er eignet sich super zum Anhänger ziehen. Mit einem 1.3t Wohnwagen, den er super wegzieht, braucht er keine 9L auf 100 und das mit meinen 225er Schlappen bei denen der Standartverbrauch schon bei um die 6L liegt.

Das Fahrwerk ist in Ordnung, war mir aber trotzdem nicht straff genug, also habe ich die Gelegenheit genutzt als vorn die Dämpfer durch waren, diese durch Sachs Advantage zu ersetzten und das Ergebnis ist Top: Gleicher Komfort bei besser Straßenlage.

Im Unterhalt ist er auch Günstig.
Mein Fazit: Wer Golf 4 Qualität möchte, ihm die Versicherung aber zu teuer ist, Toledo oder Leon kaufen...(Ich find den Toledo auch optisch besser und er ist hier seltener)

Erfahrungsbericht Seat Toledo 1.9 TDI (110 PS) von Anonymous, September 2011

3,2/5

Ich fuhr einen solchen Toledo in silber zwei Monate lang. Habe ihn dann verkauft, weil ich von der Qualität des Autos enttäuscht war, und ihn dann gegen einen 2003er Audi A4 eingetauscht.

Ich war anderes von meinem Vorgängerfahrzeug gewohnt, einem Audi A4 1.9 TDI Bj99, der um einiges schöner zu fahren war und von der Verarbeitungsqualität her trotz seiner 4 Jahre die er älter war besser dastand als der Toledo.
Mein Audi war zwar tiefergelegt, allerdings hatte ich darin dank Sitzheizung und ergonomischen Sitzen kaum Kreuzschmerzen, was aber beim Toledo teils sehr der Fall war. Die Sitze wirkten billig, genauso wie die Qualität des restlichen Innenraums. Seat ist einfach eine Billigmarke, was ich mit viel Lehrgeld hier feststellen musste.

Nie im Leben hätte ich meinen A4 dagegen eingetauscht, wenn ich gewusst hätte was mich in dem Toledo erwartet.
Habe den nämlich hauptsächlich wegen des neueren Baujahrs und des schicken klassischen Limo-Designs gekauft gehabt. Aber wer sich ein Fahrzeug mit der Technik des Jahres 2003 erwartet, wird mit Sicherheit enttäuscht werden, es erinnert eher an die Technik der neunziger Jahre.
Empfehlen würde ich den Wagen nur an Fahrer, die nicht anspruchsvoll sind und günstig ein optisch schickes Fahrzeug kaufen wollen.

Hier noch die Vor- und Nachteile, so wie ich sie sehe:

+Design
+Motor geht für 110 PS recht spritzig
+Verbrauch ganz in Ordnung
+Motorisch und technisch eigentlich ganz zuverlässig(dank VW)

-kleiner Tank für eine Limousine
-Materialanmutung
-Verarbeitungsqualität im Innenraum(Sitze, Armaturen ...)
-Platzangebot
-Sitzkomfort

Fazit:

Natürlich ist ein Seat kein Audi, aber manche Dinge hätte man meiner Meinung nach für wenig Geld besser machen können. Das sehe ich bei Skoda um einiges hochwertiger/solider gemacht als bei Seat(beides Tochterfirmen von VW).

Erfahrungsbericht Seat Toledo 1.9 TDI (110 PS) von Zyklop, Februar 2011

4,1/5

Das Auto gibt eine realistische Charakteristik der Straße wieder.
Es ist sehr gutmütig und hat Reserven.
Negativ sind evtl. Wassereinbrüche an den Türen. Dies ist durch die sich zersetzende Türinnendichtung verursacht.
Auf die Dom und Traglager sollte man schauen.
Mit 110 PS wünscht man sich allerdings noch ein bisschen mehr Power bei der Beschleunigung. Hergeben will ich ihn aber nicht mehr.

Erfahrungsbericht Seat Toledo 1.9 TDI (110 PS) von wolberd, September 2009

4,9/5

Top Auto, sparsam, mit Chip schnell.
Gut verarbeitet, Großer Kofferraum.
Günstiger Unterhalt, hatte bei 120.000 Km keinen Außerplanmäßigen Werkstattaufenthalt.

Erfahrungsbericht Seat Toledo 1.9 TDI (110 PS) von HLiebl, Mai 2009

4,8/5

Ich fahre meinen Toledo seit mittlerweile 6 Jahren und kann das Auto nur empfehlen!

Was mir sehr gut gefällt ist
- der hochwertige Innenraum; sponsert by Audi A3, soweit ich weiß :o)
- der Komfort; 4 Stunden Autobahnfahrt am Stück bei 160 km/h -> easy!
- das große Kofferraumvolumen
- der Motor (nur 5,6 l Diesel im Schnitt, läuft recht ruhig)
- die Fahrleistungen; über 200 km/h schnell wenn´s mal eilt
- die Zuverlässigkeit; kein einziger Defekt in 120.000 km!
- die Optik; sowas ist immer Geschmackssache, aber ich mags :o)

Was mir weniger gefällt
- der 6fach-Wechser kennt häufig CDs nicht
- beim Kofferraum schwenkt nur die Heckklappe auf, ohne der Heckscheibe (Mein Tip: abnehmbare Hängerkupplung von Westfalia, wenns mal was Klobiges zum Fahren gibt)

Alles in Allem ist der Toledo ein wirklich zuverlässiges KFZ für jeden Tag.
Schließlich gibt es wichtigere Sachen um die man sich kümmern muss. :o)

S ehen
E insteigen
A ussteigen
T otlachen?? - Das war mal.

Erfahrungsbericht Seat Toledo 1.9 TDI (110 PS) von xerosx, März 2008

5,0/5

-zuverlässig
-sparsam
TOP Fahrzeug !!

Alle Varianten
Seat Toledo 1.9 TDI (110 PS)

  • Leistung
    81 kW/110 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    18.290 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Seat Toledo 1.9 TDI (110 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2002–2004
HSN/TSN7593/444
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.896 ccm
Leistung (kW/PS)81 kW/110 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,9 s
Höchstgeschwindigkeit193 km/h
Anhängelast gebremst1.400 kg
Anhängelast ungebremst650 kg
Maße und Stauraum
Länge4.439 mm
Breite1.742 mm
Höhe1.436 mm
Kofferraumvolumen500 – 1.240 Liter
Radstand2.513 mm
Reifengröße195/65 R15 85H
Leergewicht1.286 kg
Maximalgewicht1.820 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.896 ccm
Leistung (kW/PS)81 kW/110 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,9 s
Höchstgeschwindigkeit193 km/h
Anhängelast gebremst1.400 kg
Anhängelast ungebremst650 kg

Umwelt und Verbrauch Seat Toledo 1.9 TDI (110 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt55 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,0 l/100 km (kombiniert)
6,6 l/100 km (innerorts)
4,1 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben135 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch5,4 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen144 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU3
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Seat Toledo 1.9 TDI 110 PS (1999–2004)