Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Seat Modelle
  4. Alle Baureihen Seat Inca
  5. Alle Motoren Seat Inca

Seat Inca Transporter (1995–2003)

Alle Motoren

1.4 MPI (60 PS)

3,6/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 60 PS
Ehem. Neupreis ab: 10.223 €
Hubraum ab: 1.389 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.4 16V (75 PS)

0/0
Leistung: 75 PS
Ehem. Neupreis ab: 13.105 €
Hubraum ab: 1.389 ccm
Verbrauch: 7,8 l/100 km (komb.)

1.6i (75 PS)

0/0
Leistung: 75 PS
Ehem. Neupreis ab: 11.246 €
Hubraum ab: 1.595 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.9 SDI (64 PS)

0/0
Leistung: 64 PS
Ehem. Neupreis ab: 11.450 €
Hubraum ab: 1.896 ccm
Verbrauch: 5,9 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Seat Inca 1995 - 2003

Der Inca Transporter von Seat wurde von 1995 bis 2003 in erster Generation gefertigt. Auf der Beliebtheitsskala rangiert das Modell ganz weit oben. Umso enttäuschender ist es, dass schon nach der ersten Generation Schluss ist. Es wird nicht mehr hergestellt. Ganze 3,6 von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Die Bewertung kann allerdings nur als vorläufig angesehen werden, denn sie stützt sich nur auf einen einzigen Erfahrungsbericht. Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern.

Mit Außenmaßen von 4.207 x 1.696 x 1.836 Millimetern und einem Radstand von 2.601 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der durchschnittlichen Größe eines Transporters. Hier gibt es außerdem Auswahlmöglichkeiten: Seat konzipierte den Transporter als Dreitürer mit zwei oder fünf Sitzen.

Angeboten wird der PKW in zwei Kraftstoffvarianten – als Benziner und als Diesel. Das große Leergewicht von mindestens 1.110 Kilogramm wirkt sich negativ auf den Spritverbrauch aus, der hier auch mal höher ausfallen kann. Für den Seat Inca Transporter gibt es aber natürlich auch noch andere Varianten, die deinen Wünschen vielleicht eher entsprechen – unter Alternativen auf dieser Seite findest du weitere passende Modelle. Mit der belastbarsten Motorisierung kann der Spanier bis zu 1.000 kg gebremste oder bis zu 500 kg ungebremste Anhängelast ziehen.

Nach Meinung unserer Fahrer ist der 1.4 MPI (60 PS) die beste Maschine, denn er wurde mit 3,6 von fünf Sternen belohnt. Er punktet daneben auch mit einem sparsamen Verbrauch von fünf Litern Benzin pro 100 Kilometer (laut Hersteller) kombiniert. Da es unterschiedliche Motorvarianten gibt, kommen auch verschiedene Schadstoffklassen vor. Je nach Modell können sie von EU4 bis EU2 gehen. Am umweltfreundlichsten ist damit der 1.4 MPI (60 PS). Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 159 und 202 Gramm pro 100 Kilometer.

Solltest du den Transporter 1995 von Seat gefahren haben, erzähl uns davon in einem Erfahrungsbericht!