Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Rover Modelle
  4. Alle Baureihen Rover 400
  5. Alle Motoren Rover 400
  6. 1.6 Si (111 PS)

Rover 400 1.6 Si 111 PS (1995–1999)

 

Rover 400 1.6 Si 111 PS (1995–1999)
5 Bilder

Alle Erfahrungen
Rover 400 1.6 Si (111 PS)

3,9/5

Erfahrungsbericht Rover 400 1.6 Si (111 PS) von Martinmazda2, April 2019

2,0/5

Kauf des Wagens gebraucht mit 25000km
Kaufjahr 1997
Abgabe 2011

Der Wagen fängt einen mit seinem Design außen wie innen ein, die Ausstattung tut sein übriges mit Holzdekor und grauem Leder. Der Komfort war eine Sänfte und der Verbrauch absolut auf Höhe der Zeit. Leider hat Rover sehr viel am Wagen selbst machen dürfen und zu wenig vom Bruder Honda civic übernommen.

In 150000km erfuhren wir 3 Kopfdichtungsschäden. Leider trifft diese Anfälligkeit auf die meisten dieser Rover zu, Ausnahmen gab es natürlich dennoch wo eine Kopfdichtung ü 200000km hielt.

Im Alter ging der Verschleiß des Wagens unaufhaltsam seine Wege was mich zur Erkenntnis führt, es ist ein Wagen für 100000km und dann ist Schluss.

Die Stoffe in Türen lösen sich in den Jahren stetig ab, Schaltknauf und Lenkrad nutzen sich üblich ab mit den Jahren. Die Technik verschleißt rasch, gebrochene Abs-Ringe und defekte Sensoren sind schnell möglich. Rost ist leider ein großes Thema an vorderen Kotflügeln und hintern ebenfalls. Die Seitenschweller sind hinter Plastik versteckt und faulen dort genügsam vor sich hin.

Der Rost an den vorderen Kotflügeln ist leicht zu erklären. Am unteren Ende ist der Abfluss eine schmale nut wo sich der Dreck sammelt und diese zusetzt. Grund wiederum dafür ist ein fehlen eines Fanggitters weiter oben was vor Laub etc schützt.

Desweiteren ist das schaltgestänge arg zu bemängeln, es ist unterdimensioniert und kann brechen.

Im Falle einer Undichtigkeit der Ventildeckeldichtung kann das Öl im schlimmsten Fall direkt in die Lichtmaschine eindringen und diese mit zerstören.

Insgesamt sind Reparaturkosten in der Werkstatt recht hoch angesiedelt.

Plus:
Haltbarkeit Ledersitze
Britisches Design
Federung
Platzverhältnisse
Kofferraumvolumen
Lack

Minus:
Technik allgemein
Motor
Getriebe
Rost
Qualität allgemein

Erfahrungsbericht Rover 400 1.6 Si (111 PS) von Anonymous, Oktober 2012

4,6/5

Wir habe unseren optisch gut erhaltenen Rover vor 4 Monaten bei einem netten Händler in Mühlheim erworben, Fahrleistung 175.000 km ,Bj 1998 HU neu 112 PS D3 Kat (93 € Steuern)zum Preis von 1.300 € (nach Handeln) . Da ein Ulaub an die Cote azur/Provence) mit dem Auto anstand , war das , denke ich, auch ein guter Test fürs Auto:
gefahrerene KM 3.700
+++
Verbrauch knapp 6 liter ( bei sinniger Fahrweise)
Power : bei 1600 er Hubraum leistungsstark, gute Beschleunigung auch voll beladen und bergauf
komfort : sehr bequeme Sitze Formstabil auch nach fast 13 Jahren
genug platz zum schlafen unterwegs auch im fahrerraum, da der sitz runtergefahren und das lenkrad hochjustiert werden kann.
Kein Oelverbrauch festgestellt,
+/-
Funkfernbedienung funktional aber nur unter 3 meter entfernung
Fensterheber - etwas träge
NIEMALS E 10 TANKEN , einmal passiert - danach sehr unruhig gelaufen, nach beitanken E 95 wieder Besserung

Erfahrungsbericht Rover 400 1.6 Si (111 PS) von Anonymous, Januar 2009

5,0/5

Wir hatten Ende 1998 einen Unfall mit unserem Astra Diesel mit Totalschaden und mußten uns umgehend um ein Ersatzauto bemühen, da meine Frau dieses täglich für die Fahrten zur Arbeit benötigte. So Kauften wir den Rover von einem Gebrauchtwagenhändler mit 17000 km Stand. Da hierzulande andere Automarken gefragter sind, erwarben wir ihn mit Leichtmetallfelgen, Airbags,Klimaanlage,Ledersitzen, elektr. Fensterhebern, Funkverriegelung,Blaupunktradio,...
für weniger als 20000DM.
Für mich mit über 1,90cm Größe ist er vorne und hinten zu klein, auch bei maximaler Sitzverstellung. Auch der Kofferraum mit 390l und umgeklappten Rücklehnen ca. 800l
ist nach heutigen Verhältnissen bescheiden. Durch die dachhoch öffnende Heckklappe ist er aber sehr variabel nutzbar und gut zu beladen. Sie öffnet für mich leider nicht hoch genug, so das ich mich schon empfindlich stieß.
Ein ideales Frauenauto, elegant und nobel eingerichtet, nicht zu groß und mit 6-7l/100km recht sparsam, Dabei ist er mit 110 PS relativ flott und spritzig zu bewegen. Das sportliche Röhren der Maschine, welches auch bei höheren Drehzahlen im Innenraum vernehmlich ist, mögen manche und manche nicht. Meine Frau hat es auf ihren täglichen Langstreckenfahrten (105 KM)gerne gehört.
Anfangs gab es mit der Gasdrosselklappe Probleme und die Batterie mußte gewechselt werden. Bis 2007 lief er danach sehr, zuverlässig bis er Kühlwasser verlor. Die Zylinderkopfdichtung mußte abgeschliffen werden, da sie nicht mehr plan auflag. Eine Anleihe wahrscheinlich aus der Hondabekanntschaft von Rover. Mit 600€ war dies die teuerste Reparatur. Ab Dezember 2008 arbeitet meine Frau nicht mehr und wir werden unseren Rover verkaufen, worüber sie traurig ist. Sie war stets sparsam, sicher und bequem unterwegs und hat ihn dadurch sehr schätzen gelernt.

Alle Varianten
Rover 400 1.6 Si (111 PS)

  • Leistung
    82 kW/111 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,8 s
  • Ehem. Neupreis ab
    14.822 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    7,1 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten Rover 400 1.6 Si (111 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum1995–1999
HSN/TSN2055/397
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.589 ccm
Leistung (kW/PS)82 kW/111 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,8 s
Höchstgeschwindigkeit190 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst500 kg
Maße und Stauraum
Länge4.315 mm
Breite1.695 mm
Höhe1.390 mm
Kofferraumvolumen375 – 717 Liter
Radstand2.622 mm
Reifengröße185/60 R14 H
Leergewicht1.175 kg
Maximalgewicht1.640 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.589 ccm
Leistung (kW/PS)82 kW/111 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,8 s
Höchstgeschwindigkeit190 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst500 kg

Umwelt und Verbrauch Rover 400 1.6 Si (111 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt55 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben7,1 l/100 km (kombiniert)
9,9 l/100 km (innerorts)
5,4 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben178 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU2
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g

Alternativen

Rover 400 1.6 Si 111 PS (1995–1999)